.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sony/BMG CDs installieren ungefragt Root Kit

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von der_Gersthofer, 3 Nov. 2005.

  1. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Und weiter ?

    Man ist als Käufer einer CD doch nicht gezwungen, eine CD in einem PC abzuspielen. Genausowenig wie man gezwungen ist, wenn man das dann doch machen möchte, Windows zu verwenden.

    Und einem "normalen" CD-Player werden solche Spielereien ohnehin ziemlich egal sein.

    Interessant wäre allerdings mal zu testen, wie mein Alesis Masterlink mit so einer CD umgehen würde.
     
  3. speedycc

    speedycc Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorsicht !

    Hier handelt sich es um ein ROOTKIT -> das heist euer Rechner ist kompromitiert, alle Daten die er enthält sind als öffentlich zu betrachten und alle PW als ausspioniert!.
    Wieso ?
    Rootkits einzige Funktionen sind heimlich Funktionen hinzuzufügen oder zu eliminieren oder zu fälschen.
    Ein Rootkit wird vom Erzeuger genutzt um Dinge zu machen die nicht im Sinne des Besitzers sind. In diesen Fall Manipulation des CD-laufwerks.
    Jeder Hacker kann, insbesondere jetzt da Sony aufgeflogen ist, euch alle Schadprogramme unterschieben die er will. :twisted:

    Meines erachtens Tatbestand Manipulation von Daten , Unerlaubter Zugang, Spionage.

    (Denkt dran mit der Rootkit kann man sich die Liste aller auf dem PC befindlichen MP3 scghicken lassen und damit kann Sony dann gut Geld machen)

    PS Ich freue mich auf die Schadenersatzforderungen die Sony treffen in Amerika :wink: .
     
  4. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Verbieten kann einem Sony das aber auch nicht, sie am PC zu hören. Und kommt es dann zu solchen Nebeneffekten wie im heise Newsticker beschrieben (http://www.heise.de/security/news/meldung/65602):
    macht sich Sony IMHO eines Vergehens nach §§303a und 303b StGB (Datenveränderung / Computersabotage) schuldig.

    Und wenn Spiegel online Recht hat, kann ich mich sogar versehentlich durch den Einsatz eines Virenscanners strafbar machen:
    http://www.spiegel.de/netzwelt/technologie/0,1518,382859,00.html


    So, betateilchen, jetzt bis Du wieder dran... :)
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ich habe kein Windows :D und ein Rootkit das sich unter Linux installiert habe ich bisher noch nicht gefunden :mrgreen:
     
  6. ich1234

    ich1234 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es gibt rootkits unter linux!
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    ok ok - ich korrigiere mich:

    auf keiner Musik-CD
     
  8. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ja mit Linux ist es kein Problem auch mit Windwox Xp x64 nicht; aber für viele Menschen auf dieser Welt ist das sicherlich eine kleine Überraschung, was sich da auf ihrem Rechner so tut...
     
  9. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Da werden Verbraucher von der Filmindustrie pauschal als Kriminelle handelt. dabei sind sie es selbst.

    Wieder eine Meldung die mich und andere davon abhält überhaupt noch CDs oder DVDs zu kaufen.

    jo
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  11. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und auch nur teilweise:
    IMHO ist/war das nur ein 'Testballon' der Branche, wie weit man überhaupt gehen kann.

    Oder andere Dinge von Sony. Und wegen BMG einfach kein RTL mehr sehen ...