.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SoSo ...die .62 ist da

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von tjobbe, 18 Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tjobbe

    tjobbe Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT Consultant (B2B)
    ...läd gerade...mal sehen was drin ist.

    Cheers, Tjobbe

    EDIT:
     
  2. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liste der Änderungen in 12.03.62
    - Fix: Fehlerhafte Echobehandlung der Version 12.03.61 korrigiert
    - Fix: Rufnummernsignalisierung am internen S0-Bus geändert (Unterstützung bestimmter TK-Anlagen)
     
  3. FritzboxJo

    FritzboxJo Neuer User

    Registriert seit:
    18 Mai 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und ?? Immer noch Echos ?? Oder isses besser?
     
  4. smileyman

    smileyman Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Sorry, wenns OT ist - passt aber so schön hier hin :wink:

    Die .62 ist zwar verfügbar, aber der Updateassistent der Fritz!-Software findet sie nicht :roll:
     
  5. MaxX75

    MaxX75 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Apr. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Doch er hat sie bei mir sofort gefunden :?!

    MaxX
     
  6. garnixan

    garnixan Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo smileyman,

    lade die Anlagensoftware ereut konventionell über einen Browser (und nicht über die Funktion in der Box) herunter und achte darauf, daß das File die Endung ".image" trägt.

    Gruß aus Köln,

    garnixan
     
  7. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
  8. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da ich beim letzten Firmwareupdate das schnelle Updaten bereut habe werd ich mal warten auf Testberichte hier. Also wie schauts ;)
     
  9. smileyman

    smileyman Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    @garnixan
    Danke für deine Rückmeldung. - Klar, dass habe ich auch so gemacht ;-) - Wollte nur mal anmerken, dass die Updatekontrolle über das Fritz!Startcenter noch nicht korrekt funktioniert.

    Das Update läuft bei mir hervorragend. - Allerdings hatte ich auch vor dem Update nur ein sehr geringes Echoproblem, das mir selber gar nicht aufgefallen ist ;-)
     
  10. Duncton

    Duncton Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe immmer noch ein Echo bei meinem Isdn Telefon, ganz zu schweigen von dem Basisverlust, der schon bei der 61er behoben sein sollte.....
     
  11. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beim Basisverlust soll ja das einmalige Aus- und wieder Einschalten der FBF helfen. Schon probiert?
     
  12. Duncton

    Duncton Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mist habe es schon mehrmals gemacht - vielleicht einmal zu viel. :gruebel: :)
     
  13. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das .62er reduziert deutlich das Echo im Gegensatz zur .61er Version. Bei dieser Version war das Echo nicht akzeptabel.
    Nun scheint es gut auszuschauen, jedenfalls bemängelte keiner meiner wenigen Gesprächspartner auf Nachfrage ein Echo oder eine verminderte Sprachqualität.
    Einerseits bin ich zwar sauer, dass AVM uns das Pfingstwochenende mit dem Echo versaute, aber andererseits staune ich, dass sie schnell handelten und den Mangel behoben.
     
  14. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hehe... naja, bei mir hat das in der Tat geholfen (jedenfalls soweit ich das beobachten kann - der Basisverlust tritt ja nur sporadisch auf, und seit dem Stromentzug nicht mehr, wenn ich aufs Telefon schaue ;)).

    Edit: Interessant. Da hab ich grad waeherend ich das hier geschrieben hab die .62 eingespielt, und das Posting nach dem Neustart der Anlage abschickt. Waehrend ich drauf warte, dass das Board reagiert, verliehrt mein Gigaset 4mal die Basis :( Korrigiere: Derzeit irgendwie staendig.
     
  15. Wisi

    Wisi Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    yeah, vielleicht ist damit endlich mein problem mit der rufnummersignalisierung weg...
     
  16. dreamfast

    dreamfast Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gerade aufgespielt und das erste Telefonat geführt. Ergebnis bei mir gut, bei meinem Gesprächspartner (Festnetz analog) leider jede Menge Echos und Hall. Bringt mich also auch nicht weiter. Werde jetzt nochmals mit einem anderen Codec testen und wenn´s dann nicht besser wird, dann erstmal zurück zur .58.

    Gruß
    Frank
     
  17. Ecki_75

    Ecki_75 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Echo´s auftreten kann es aber auch mit am Voip Provider liegen....
    So meine Erfahrungen! Mit Sipgate habe ich teilweise welche und mit dus.net überhaupt keine! :D
     
  18. dreamfast

    dreamfast Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist schon klar. Meistens dürfte es aber eine Mischung aus Provider, Box, Leitung, Übergabepunkte etc. sein. Genaues weiss man halt noch nicht. Tatsache ist aber, das eine vernünftige Echo Cancellation wohl ihre Zeit benötigt und daran noch bei AVM gearbeitet wird.

    Zum Thema Echo oder Nachhall gibt es hier ja genug Threads, die die verschiedenen Meinungen widerspiegeln. Leider gibt es noch kein Allinone Lösung. Heißt, weiter testen und auf die nächste FW warten.
     
  19. helpman-online

    helpman-online Neuer User

    Registriert seit:
    26 Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Wisi

    Soweit ich es getestet habe, wird am internen S0 der FB nur eine "0" vorneweg zusätzlich signalisiert. Werde morgen mal einen richtigen ISDN-Tester am internen S0 der FB testen, was nun effektiv ankommt. Meiner Meinung nach, müßte AVM auch hier noch einiges ändern... :ziggi:


    mfg helpman-online
     
  20. garnixan

    garnixan Neuer User

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich muß ganz langsam feststellen, daß meine Begeisterung für VoIP nach numher 10 Monaten immer mehr nachlässt. Ich habe eben versucht ein Gespräch zu führen und mein Gesprächspartner (Festnetz, analog) beschwerte sich über starken Hall. Ich selbst habe keinen Hall feststellen können. Die Frage ist wirklich die, wie viel Zeit man bereit ist in das Aktualisieren der Firmware und das Ausfüllen von Support-Tickets bei AVM zu stecken und was man seinen Gesprächspartnern zumuten möchte. Ich überlege ernsthaft, ob ich Sipgate1000 kündigen, die Fritz!Box 7050 verkaufen und die Telefon-Flatrate meines Telefonie- und Internetproviders NetCologne buchen soll.

    Gruß aus Köln,

    garnixan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.