.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Soundprobleme bei IP-Telefonie mit Cq Armada 7770DMT(antik!)

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von beneedict, 21 Nov. 2005.

  1. beneedict

    beneedict Neuer User

    Registriert seit:
    21 Nov. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Nenne ein Museumsstück von Compaq Armada 7770DMT mein eigen. Windows 2000 als Betriebssystem und versuche mit dem eingebauten Mikrofon und Kopfhörern zu telefonieren. seltsamerweise hören die anderen sich selbst immer als Echo. Und ich ein starkes Rauschen, da ich jedes Umgebungsgeräusch verstärkt höre. Ausserdem habe ich schon festgestellt, dass ich im Mixermenü (Lautsprecher in Systemleiste)unter Aufnahme auch immer wave angeschalten lassen muss da ich sonst selbst nichts mehr höre bei VoIP... Die Aufzeichnung über das Mikrofon klappt auch bei "Wave - Ton aus"!

    Software: X-Lite
    Sipserver: sipgate.at, SIPdiscount.com
    Verbindung: Standleitung über WLAN, Router WGR614 von Netgear

    Könnt Ihr mir ev. weiterhelfen?

    Thx, Benedikt :D

    PS.: Der Soundchip ist ein ES1878. Vielleicht hilft das weiter? Originaltreiber für Windows 2000 gibt's da leider keine da sie schon zu alt ist. Habe daher die Windowseigenen installiert.

    PPS.: als workaround - Kennt Ihr sonst ev. Software die ich nutzen könnte um das Echo loszuwerden und die meinen Rechner nicht zu sehr belastet? SJphone habe ich schon versucht aber leider keine Verbindung damit hingebracht :evil: