.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA 1001 - Mein Telefon klingelt nicht

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von welos@t-online.de, 3 März 2005.

  1. welos@t-online.de

    welos@t-online.de Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem ich jetzt Dank dieses Forums schon einmal abgehend über SPA 1001 via freenet telefonieren kann, würde ich die über freenet erhaltene Festnetzrufnummer auch gern ankommend nutzen.
    Wenn ich die Rufnummer vom "normalen" Festnetz anrufe bekomme ich "tote Leitung und nach einer Zeit schnellen Besetztton". Bevor ich abgehende telefonieren konnte bekam ich den "Telekomtüdel".
    Was muss ich jetzt noch im SPA 1001 eingeben um auch ankommend erreichbar zu sein?
    mfg welos :?
     
  2. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Ok, ich versuche es mal mit Orakeln, denn leider hast Du Dir noch keine Signatur zugelegt:

    Ohhhmmmm ... Dein SPA hat die Firmware .12SE oder 13SEc ... Ohhmmm :)

    ;-) Nicht böse sein, es gibt einen Bug in der 12 und 13c, der genau den von Dir beschriebenen Fehler zeigt, nämlich kein Klingeln. Mach ein Update auf die aktuelle Firmware .13SEg, die es im Forum-Downloadbereich (siehe Menüleiste oben) oder bei www.sipura.com gibt.
     
  3. welos@t-online.de

    welos@t-online.de Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo und guten Tag, danke für den Tipp mit der Firmware. Das hat gut geklappt aber es klingelt immer noch nicht. Wo gebe ich denn der Box bekannt das und wann sie Wechselspannung an den Analogport senden soll? Muss ich evtl. für den ankommen Betrieb noch einmal meine Kennung irgendwo eintragen? Durch das SPA-Handbuch (SipuraSPAUserGuidev2.0.9.pdf)steige ich nicht durch, da ich die dort angegebenen Menupunkte auf meinem Browser gar nicht finde?
    Bitte helft mir noch einmal
    mfg welos
     
  4. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    So, jetzt wird es interessant, denn wenn Du auf dem SPA jetzt die 13SEg drauf hast, sollte das Telefon klingeln. Vielleicht nochmal den Netzstecker für 3min. ziehen (Softreset).

    Hast Du irgendwas an den Codecs eingestellt, z.B. einen bestimmten Codec auf prefered only? (Freenet-line -> Audio Configuration -> Prefered Codec und Prefered Codc only=yes)?

    Wenn Ja, bitte prefered Codec only auf "NO", wenn nein mal bitte den Verbindungsaufbau mitschneiden (siehe syslog: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=537). Starte den syslog, wenn Du die Nummer wählst und stoppe ihn ein paar Sekunden nach dem schnellen Tüdelüt.
     
  5. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. welos@t-online.de

    welos@t-online.de Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    es klingelt immer noch nicht....

    zuerst einmal danke für die antwort, die signatur ist auch erledigt. aber es klingelt noch nicht. die codeceinstellungen waren so wie angegeben. die syslog sagt mir nicht viel ich hänge sie an. in ihr ist der hochlauf , ein abgehendes gespräch und ein ankommender versuch vorhanden. wenn ich das softphone von freenet starte bin ich ankommend erreichbar. um euch einen überblick zu geben könnte ich auch meine SPA-konfiguration mailen aber wohin?. DIESES DING KLAUT MIR DEN LETZTEN NERV.
    mfg welos
    Code:
    syslog server(port:514) started on Sun Mar 06 14:24:41 2005
    System started: ip@192.168.1.35, reboot reason:H0
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    
    
     
  7. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ich denke mal, dass es wieder ein Routerproblem ist. Schau mal, ob es für den Router ein Firmwareupdate gib - ich glaube aber nicht; versuch mal uPnP aktivieren, Ports richtig weiterleiten und wenn das alles nichts hilft: anderen Router kaufen.
    Vgl. dazu
    http://www.intertex.se/index2.asp?iMenuID=320&iItemID=264

    PS: Ich würde meine Rufnummern in der Signatur jedenfalls teilweise durch XXX ersetzen aus Datenschutzgründen/SPAM.
     
  8. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Leider sieht man in dem syslog rein überhaupt gar nichts :) Wenn wirklich keine SIP-Meldungen durchkommen, würde ich auch auf ein Routerproblem tippen. Allerdings kannst du abgehend telefonieren, wozu min. das Login klappen sollte ...

    Leite mal bitte die Ports 5060, 5061, und die Ports, die bei Sip -> RTP Parameters stehen (16xxx-16yyy) an den SPA weiter.
     
  9. welos@t-online.de

    welos@t-online.de Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also, zuerst vielen Dank für die Mühe. Aber am Router kann es eigentlich nicht liegen, da ich ja mit dem Softphone von freenet kommend erreichbar bin.
    Zum Syslog folgende Erklärung: auf dem Bild der Syslog-Beschreibung konnte man nicht erkennen das der Debug-Server auch noch als IP-Adresse
    eingegeben werden musste. Deshalb anhängend zuerst eine Syslog von einem funktionierenden abgehenden Ruf:
    Code:
    syslog server(port:514) started on Mon Mar 07 16:11:15 2005
    [0]Off Hook
    Calling:0541181xxx@freenet.de:0
    [0:0]AUD ALLOC CALL (port=16458)
    [0:0]RTP Rx Up
    RSE_DEBUG: reference domain:iphone.freenet.de
    RSE:GetServerAddrErr(iphone.freenet.de,0)=-101
    TP:?Tx->0
    [0:5060]->0.0.0.0:5060
    [0:5060]->0.0.0.0:5060
    INVITE sip:0541181xxx@freenet.de SIP/2.0Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;branch=z9hG4bK-f2711cf5From: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=63fc042cef9843e7o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>Call-ID: e806d950-74a4d113@192.168.1.35CSeq: 101 INVITEMax-Forwards: 70Contact: nnn-online <sip:nnn-online@192.168.1.35:5060>Expires: 240User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)Content-Length: 420Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFERSupported: x-sipuraContent-Type: application/sdpv=0o=- 75684 75684 IN IP4 192.168.1.35s=-c=IN IP4 192.168.1.35t=0 0m=audio 16458 RTP/AVP 0 2 4 8 18 96 97 98 100 101a=rtpmap:0 PCMU/8000a=rtpmap:2 G726-32/8000a=rtpmap:4 G723/8000a=rtpmap:8 PCMA/8000a=rtpmap:18 G729a/8000a=rtpmap:96 G726-40/8000a=rtpmap:97 G726-24/8000a=rtpmap:98 G726-16/8000a=rtpmap:100 NSE/8000a=rtpmap:101 telephone-event/8000a=fmtp:101 0-15a=ptime:30a=sendrecv
    
    [0:0]AUD Rel Call
    CC:Failed
    RSE_DEBUG: unref domain, iphone.freenet.de
    RSE_DEBUG: last unref for domain iphone.freenet.de
    Sess Terminated
    [0]On Hook
    CC:Clean Up
    --- OBJ POOL STAT ---
    OP:RTPRXB =  96 ( 96  192)   OP:RTPREB =  40 ( 40   48)
    OP:RTPTXB =  64 ( 64  108)   OP:TIMEOU = 111 (120   40)
    OP:SIPCOR =   0 (  1   28)   OP:SIPCTS =  32 ( 32  548)
    OP:SIPSTS =  32 ( 32 3392)   OP:SIPAUS =   7 (  8  588)
    OP:SIPDLG =  10 ( 10  140)   OP:SIPSES =  12 ( 12 8024)
    OP:SIPREG =   3 (  4  248)   OP:SIPLIN =   0 (  2  900)
    OP:STUNTS =  16 ( 16   68)   
    [0]Off Hook
    Calling:0541181xxx@freenet.de:0
    [0:0]AUD ALLOC CALL (port=16460)
    [0:0]RTP Rx Up
    RSE_DEBUG: reference domain:iphone.freenet.de
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    INVITE sip:0541181xxx@freenet.de SIP/2.0Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;branch=z9hG4bK-39c7c89bFrom: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>Call-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35CSeq: 101 INVITEMax-Forwards: 70Contact: nnn-online <sip:nnn-online@192.168.1.35:5060>Expires: 240User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)Content-Length: 420Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFERSupported: x-sipuraContent-Type: application/sdpv=0o=- 81617 81617 IN IP4 192.168.1.35s=-c=IN IP4 192.168.1.35t=0 0m=audio 16460 RTP/AVP 0 2 4 8 18 96 97 98 100 101a=rtpmap:0 PCMU/8000a=rtpmap:2 G726-32/8000a=rtpmap:4 G723/8000a=rtpmap:8 PCMA/8000a=rtpmap:18 G729a/8000a=rtpmap:96 G726-40/8000a=rtpmap:97 G726-24/8000a=rtpmap:98 G726-16/8000a=rtpmap:100 NSE/8000a=rtpmap:101 telephone-event/8000a=fmtp:101 0-15a=ptime:30a=sendrecv
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    SIP/2.0 407 Proxy Authentication RequiredVia: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;received=217.95.54.154;branch=z9hG4bK-39c7c89bFrom: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>;tag=c4c103e68e98c262a861ca833f7f0999.3910Call-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35CSeq: 101 INVITEProxy-Authenticate: Digest realm="freenet.de", nonce="422c706c369a7c4e1a1ba522b758898b661175ff", qop="auth"Content-Length: 0
    
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    ACK sip:0541181xxx@freenet.de SIP/2.0Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;branch=z9hG4bK-39c7c89bFrom: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>;tag=c4c103e68e98c262a861ca833f7f0999.3910Call-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35CSeq: 101 ACKMax-Forwards: 70Contact: nnn-online <sip:nnn-online@192.168.1.35:5060>User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)Content-Length: 0
    
    RSE_DEBUG: reference domain:iphone.freenet.de
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    INVITE sip:0541181xxx@freenet.de SIP/2.0Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;branch=z9hG4bK-6aafe5c8From: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>Call-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35CSeq: 102 INVITEMax-Forwards: 70Proxy-Authorization: Digest username="nnn-online",realm="freenet.de",nonce="422c706c369a7c4e1a1ba522b758898b661175ff",uri="sip:0541181xxx@freenet.de",algorithm=MD5,response="5b20a874a530c266b75bcc4cfaa64038",qop=auth,nc=00000001,cnonce="14064982"Contact: nnn-online <sip:nnn-online@192.168.1.35:5060>Expires: 240User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)Content-Length: 420Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFERSupported: x-sipuraContent-Type: application/sdpv=0o=- 81617 81617 IN IP4 192.168.1.35s=-c=IN IP4 192.168.1.35t=0 0m=audio 16460 RTP/AVP 0 2 4 8 18 96 97 98 100 101a=rtpmap:0 PCMU/8000a=rtpmap:2 G726-32/8000a=rtpmap:4 G723/8000a=rtpmap:8 PCMA/8000a=rtpmap:18 G729a/8000a=rtpmap:96 G726-40/8000a=rtpmap:97 G726-24/8000a=rtpmap:98 G726-16/8000a=rtpmap:100 NSE/8000a=rtpmap:101 telephone-event/8000a=fmtp:101 0-15a=ptime:30a=sendrecv
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    SIP/2.0 100 trying -- your call is important to usVia: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;received=217.95.54.154;branch=z9hG4bK-6aafe5c8From: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>Call-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35CSeq: 102 INVITEContent-Length: 0
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    SIP/2.0 183 Session ProgressVia: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;received=217.95.54.154;branch=z9hG4bK-6aafe5c8From: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>;tag=200C1F00-994Date: Mon, 07 Mar 2005 15:12:00 GMTCall-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35Server: Cisco-SIPGateway/IOS-12.xCSeq: 102 INVITEAllow-Events: telephone-eventContact: <sip:0049541181xxx@62.104.210.129:5060>Record-Route: <sip:0541181xxx@194.97.52.47;ftag=1ac0237762504c45o0;lr=on>,<sip:0541181xxx@194.97.54.97;ftag=1ac0237762504c45o0;lr=on>Content-Disposition: session;handling=requiredContent-Type: application/sdpContent-Length: 274v=0o=CiscoSystemsSIP-GW-UserAgent 1589 1441 IN IP4 62.104.210.129s=SIP Callc=IN IP4 62.104.210.129t=0 0m=audio 18420 RTP/AVP 0 101c=IN IP4 62.104.210.129a=rtpmap:0 PCMU/8000a=rtpmap:101 telephone-event/8000a=fmtp:101 0-15a=ptime:20a=direction:passive
    
    CC:CallProgress
    [0:0]ENC INIT 0
    [0:0]RTP Tx Up (pt=0->3e68d281:18420)
    [0:0]RTCP Tx Up
    [0:0]RTP Rx 1st PKT @16460(2)
    [0:0]DEC INIT 0
    CODEC GET FRAMESIZE ERR: pt=13
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    SIP/2.0 200 OKVia: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;received=217.95.54.154;branch=z9hG4bK-6aafe5c8From: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>;tag=200C1F00-994Date: Mon, 07 Mar 2005 15:12:00 GMTCall-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35Server: Cisco-SIPGateway/IOS-12.xCSeq: 102 INVITEAllow: INVITE, OPTIONS, BYE, CANCEL, ACK, PRACK, COMET, REFER, SUBSCRIBE, NOTIFY, INFOAllow-Events: telephone-eventContact: <sip:0049541181xxx@62.104.210.129:5060>Record-Route: <sip:0541181xxx@194.97.52.47;ftag=1ac0237762504c45o0;lr=on>,<sip:0541181xxx@194.97.54.97;ftag=1ac0237762504c45o0;lr=on>Content-Type: application/sdpContent-Length: 274v=0o=CiscoSystemsSIP-GW-UserAgent 1589 1441 IN IP4 62.104.210.129s=SIP Callc=IN IP4 62.104.210.129t=0 0m=audio 18420 RTP/AVP 0 101c=IN IP4 62.104.210.129a=rtpmap:0 PCMU/8000a=rtpmap:101 telephone-event/8000a=fmtp:101 0-15a=ptime:20a=direction:passive
    
    RSE_DEBUG: unref domain, iphone.freenet.de
    RSE_DEBUG: reference domain:iphone.freenet.de
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    ACK sip:0049541181xxx@62.104.210.129:5060 SIP/2.0Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;branch=z9hG4bK-ed9e899bFrom: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>;tag=200C1F00-994Call-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35CSeq: 102 ACKMax-Forwards: 70Route: <sip:0541181xxx@194.97.54.97;ftag=1ac0237762504c45o0;lr=on>, <sip:0541181xxx@194.97.52.47;ftag=1ac0237762504c45o0;lr=on>Proxy-Authorization: Digest username="nnn-online",realm="freenet.de",nonce="422c706c369a7c4e1a1ba522b758898b661175ff",uri="sip:0049541181xxx@62.104.210.129:5060",algorithm=MD5,response="9fe563cf4d16dd63800f2ccf7cfaad31",qop=auth,nc=00000001,cnonce="14064982"Contact: nnn-online <sip:nnn-online@192.168.1.35:5060>User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)Content-Length: 0
    
    [0:0]RTP Tx Dn
    [0:0]ENC INIT 0
    [0:0]RTP Tx Up (pt=0->3e68d281:18420)
    CC:Remote Resume
    CC:Connected
    [0]On Hook
    [0:0]AUD Rel Call
    RSE_DEBUG: reference domain:iphone.freenet.de
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    [0:5060]->194.97.54.97:5060
    BYE sip:0049541181xxx@62.104.210.129:5060 SIP/2.0Via: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;branch=z9hG4bK-5fb6821fFrom: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>;tag=200C1F00-994Call-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35CSeq: 103 BYEMax-Forwards: 70Route: <sip:0541181xxx@194.97.54.97;ftag=1ac0237762504c45o0;lr=on>, <sip:0541181xxx@194.97.52.47;ftag=1ac0237762504c45o0;lr=on>Proxy-Authorization: Digest username="nnn-online",realm="freenet.de",nonce="422c706c369a7c4e1a1ba522b758898b661175ff",uri="sip:0049541181xxx@62.104.210.129:5060",algorithm=MD5,response="53ea941de04ba0710e740d8586ba5b7a",qop=auth,nc=00000002,cnonce="14064982"User-Agent: Sipura/SPA1001-2.0.13(SEg)Content-Length: 0
    
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    [0:5060]<<194.97.54.97:5060
    SIP/2.0 200 OKVia: SIP/2.0/UDP 192.168.1.35:5060;received=217.95.54.154;branch=z9hG4bK-5fb6821fFrom: nnn-online <sip:nnn-online@freenet.de>;tag=1ac0237762504c45o0To: <sip:0541181xxx@freenet.de>;tag=200C1F00-994Date: Mon, 07 Mar 2005 15:12:14 GMTCall-ID: a3a070df-895a1dfd@192.168.1.35Server: Cisco-SIPGateway/IOS-12.xContent-Length: 0CSeq: 103 BYE
    
    DLG Terminated
    RSE_DEBUG: unref domain, iphone.freenet.de
    RSE_DEBUG: unref domain, iphone.freenet.de
    RSE_DEBUG: unref domain, iphone.freenet.de
    RSE_DEBUG: last unref for domain iphone.freenet.de
    Sess Terminated
    CC:Clean Up
    --- OBJ POOL STAT ---
    OP:RTPRXB =  96 ( 96  192)   OP:RTPREB =  40 ( 40   48)
    OP:RTPTXB =  64 ( 64  108)   OP:TIMEOU = 111 (120   40)
    OP:SIPCOR =   0 (  1   28)   OP:SIPCTS =  32 ( 32  548)
    OP:SIPSTS =  32 ( 32 3392)   OP:SIPAUS =   6 (  8  588)
    OP:SIPDLG =  10 ( 10  140)   OP:SIPSES =  12 ( 12 8024)
    OP:SIPREG =   3 (  4  248)   OP:SIPLIN =   0 (  2  900)
    OP:STUNTS =  16 ( 16   68)   
    
    und ein Syslog von einer ankommenden "nichtklingelnden" Verbindung

    Code:
    syslog server(port:514) started on Mon Mar 07 16:17:34 2005
    [0]Off Hook
    [0]On Hook
    CC:Clean Up
    --- OBJ POOL STAT ---
    OP:RTPRXB =  96 ( 96  192)   OP:RTPREB =  40 ( 40   48)
    OP:RTPTXB =  64 ( 64  108)   OP:TIMEOU = 111 (120   40)
    OP:SIPCOR =   0 (  1   28)   OP:SIPCTS =  32 ( 32  548)
    OP:SIPSTS =  32 ( 32 3392)   OP:SIPAUS =   6 (  8  588)
    OP:SIPDLG =  10 ( 10  140)   OP:SIPSES =  12 ( 12 8024)
    OP:SIPREG =   3 (  4  248)   OP:SIPLIN =   0 (  2  900)
    OP:STUNTS =  16 ( 16   68)   
    
    Wo findet man die Erklärungen zur Auswertung?
    mfg
    welos :roll:
     
  10. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [0:5060]->194.97.54.97:5060

    Dein Sipura hat schlicht keine IP-Adresse, bzw. er kennt sie nicht.
    Bei der Registrierung beim Provider sollte der Sipura seine öffentliche IP angeben können, damit der Provider weiß, wohin er ankommende Gespräche leiten soll. Wenn der SPA seine IP nicht kennt, geht das natürlich nicht.

    Du solltest mal den STUN-Server einstellen.
     
  11. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Ach und noch einen Tip, hatte ich leider vergessen zu erwähnen: Du solltest Deine Daten (Login-Name und Tel.-Nr.) nicht veröffentlich. Habe es oben im Mitschnitt mal geändert.
     
  12. welos@t-online.de

    welos@t-online.de Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die Tipps. Aber der STUN-Server ist wie von freenet vorgegeben eingetragen (iphone-stun.freenet.de) aber keine IP-Adresse. Woher bekomme ich denn die IP-Adresse die in die SPA eingetragen werden muss? :?:
     
  13. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  14. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Gib mal bitte in der Suche den Routertyp ein (Teledat ok, aber welche Nummer?). Vielleicht hat jemand schon ein laufendes System oder ein klares "Geht nicht". Was man unter Teledat findet, ist nicht so berauschend.
     
  15. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo@all!

    habe auch mal eine frage zu meinem gerade erhaltenen sipura spa1001 (Software Version: 2.0.13(SEg) Hardware Version: 2.0.1(4864)).

    irgendwie finde ich bei diesem nicht die möglichkeit einen stun server einzutragen. kann mich jemand mal ein bischen lenken?

    thanx&greetz

    JohnnyT
     
  16. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Admin, Advanced -> SIP -> NAT Support Parameters (ganz unten) -> STUN Server

    Dann noch STUN aktivieren (Zeile darüber).
     
  17. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hey super!

    vielen dank! reicht das jetzt eigentlich, wenn ich nun nur zwei profile eingebe oder muss ich mit diesen dial plans noch irgendwas besonderes anfangen? bin absoluter rookie und will erst mal den adapter grundsätzlich zum laufen bringen und mich dann in die feinheiten einarbeiten....

    genutzt werden soll der adapter dann an meinem schweizer kabelanschluß mit sipgate und einem schweizer anbieter, höchstwahrscheinlich www.citytel.ch.

    hatte bisher immer einen schweizer festnetzanschluß mit dect phone und mein p2000w mit sipgate an einem zyair b2000 v2.

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  18. welos@t-online.de

    welos@t-online.de Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    STUn-Eintragung SPA 1001..........

    hallo,
    adminLogin
    advanced
    Kartenreiter SIP
    dann dritte Zeile von unten linke Seite

    Eintrag ist möglich, aber bei mir hat sich nichts geändert
     
  19. welos@t-online.de

    welos@t-online.de Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Teledat-Router:

    hallo Robinson,
    der Router heisst wirklich so. Ich hab noch die Originalunterlagen. Das war damals der erste und einzige Router bei Einführung von DSL bei T-Kom&acute;s. Nur an einem Aufkleber unten drunter kann man feststellen das es ein Zykzel ist, aber nicht den Typ feststellen.
    Aber trotzdem: Mit dem Softphone geht auch der ankommende Ruf, nur mit SPA 1001 nicht. Also kommt der ankommende Ruf als Daten doch über den Router drüber. Nur SPA wertet nicht aus, b.z.w. aktiviert nicht die Rufwechselspannung. Wobei ich zu einem Einstellungsfehler tendiere, da der Anrufer nicht wie bei ausgeschaltem Softphone BS-Ton hört sondern Tote Leitung und dann Timeout.
    welos
     
  20. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Hmm, also bei der ankommenden Verbindung laufen bei Dir keinerlei Daten auf, das sagt der Syslog-Mitschnitt.

    Hast Du die Möglichkeit, zum Testen mal an ein anderes Modem zu kommen und den SPA direkt dort hinter zu hängen?

    Kommt auf beiden lines kein Gespräch an? Wenn es nicht klingelt, Du aber trotzdem rangehst, wird dann ein Gespräch aufgebaut?

    Stelle zum Testen mal bitte die Ports der Lines auf 5062 und 5063. Wenn der Router schon so alt ist, hat er evtl. Probleme mit der NAT und dem Softphone.