.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA 2000 - Kennwort / Benutzername ***

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von dr.uri, 1 Okt. 2004.

  1. dr.uri

    dr.uri Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Ich habe bei eBay einen gebrauchten SPA2000 ersteigert. Jedoch ist er mit einem Benutzernamen und Kennwort geschützt. :cry: Der Verkäufer hat mir leider nichts davon mitgeteilt und reagiert auch nicht mehr auf meine emails. Kann mir da jemand helfen ? :roll: Ist es möglich auch ohne Kennwort und Benutzer den SPA zu programmieren ?

    Danke schon mal im Voraus ! :oops:
     
  2. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    denke mal ein hardreset würde helfen ....
     
  3. stevehb

    stevehb Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Consulter
    Ort:
    Wien
    am telefon **** dann
    User Factory Reset of Unit
    WARNING:
    ALL “User-Changeable” NONDEFAULT
    SETTINGS WILL BE
    LOST!
    This might include network and
    service provider data.
    877778 Enter 1 to confirm
    Enter *(star) to
    cancel operation
    SPA will prompt for
    confirmation. After
    confirming, you will hear
    “Option Successful.” Hangup.
    Unit will reboot and all
    “User Changeable”
    configuration parameters
    will be reset to factory
    default values.
    Factory Reset of Unit
    WARNING:
    ALL NON-DEFAULT SETTINGS
    WILL BE LOST!
    This includes network and
    service provider data.
    73738 Enter 1 to confirm
    Enter * (star) to
    cancel operation
    SPA will prompt for
    confirmation. After
    confirming, you will hear
    “Option Successful.” Hangup.
    Unit will reboot and all
    configuration parameters
    will be reset to factory
    default values.
    Note: If the Administrator password is not set or the user is allowed to change it, the items marked

    hoffe es hilft ...
     
  4. dr.uri

    dr.uri Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ist ein "hardreset". (ist evtl.ein Hammer dafür notwendig?)

    :bahnhof:
     
  5. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Damit setzt du das Gerät in den Lieferzustand zurück.
    Somit müstest du auch wieder drauf zugreifen können.

    Viel Glück... :)
     
  6. dr.uri

    dr.uri Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    War alles ganz einfach: vier mal das Sternchen und dann 877778 und noch ein paar Tasten drücken und Ansagen dazu hören - feritg.

    Tausend Dank noch einmal für die superschnelle und erfolgreiche Hilfe !!!!!!!

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
     
  7. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fein :)
    Der SPA unterstützt "zwei Arten von Resets" - der Unterschied steht oben in stevehb's Posting:

    877778 - ALL User-Changeable NONDEFAULT SETTINGS WILL BE LOST! This might include network and service provider data.

    73738 - Factory Reset of Unit, ALL NON-DEFAULT SETTINGS WILL BE LOST! This includes network and service provider data.

    Die sichere Variante ist die 73738 denn danach ist garantiert nix mehr verdreht ... :)