.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

spa 2000

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von daisy19650, 14 Dez. 2004.

  1. daisy19650

    daisy19650 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,bin seit gestern besitzer eines spa 2000,leider geht das teil nicht,besser gesagt,er gibt keinen ton von sich.eine ip abfrage über angeschlossenen telefon wird beantwortet.hab einen netgear router dazwischen und kabelmodem.über freenet-software geht telefonieren,aber nicht über das spa.hab schon sämtliche einstellungen im forum ausprobiert und gelesen,das spa öfter ein reset verpaßt,aber es gibt keinen telefonton von sich auch keine verbindung ins internet.was kann es sein?hab schon einen ganzen st0ß blätter mit euren bildern über die einstellungen hier liegen,nichts geht.hat das spa eigentlich einen eigenen ton wenn es nur mit dem telefon verbunden ist?mfg daisy
     
  2. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Daisy,

    willkommen im Forum.
    Zunächst mal muss ich sagen, dass Dein Post fast nicht lesbar ist. Nicht ohne Grund gibt es Regeln für Satzzeichen usw. und die Möglichkeit, Absätze einzufügen.

    Zu Deiner Frage:
    Ja, wenn Du am Telefon **** wählst, solltest Du eine Ansage hören, die der SPA generiert. Über dieses Voicemenu kannst Du dann auch die IP-Adresse des SPA abfragen. Die IP-Adresse gibst Du dann an einem PC ein, der im gleichen Netzwerk hängt und erhälst so das Webinterface, in dem Du weitere Konfigurationen vornehmen kannst.

    AFAIK erzeugt der SPA nur dann einen Wählton, nachdem man den Hörer abnimmt (so wie man ihm vom normalen Telefon kennt), wenn er sich erfolgreich bei einem Provider registriert hat.

    Im Webinterface kannst Du jedenfalls sehen, ob der SPA sich registriert hat und so weiter.

    Ggf. musst Du im Router noch die Ports 5060 und 16384-16482 (alles UDP) an den SPA weiterleiten.
     
  3. daisy19650

    daisy19650 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,
    vielen dank für die schnelle antwort.
    wie ich sehe kommst du aus leipzig.ich aus halle,wohne aber jetzt in rostock.
    wir haben hier kabelanschluß,wie schon geschrieben,über pc geht es,das telefonieren aber leider über das spa nicht.
    die ports habe ich im port forwarding freigegeben,aber ich kann nur die ports freigeben nichts anderes.sie sind der ip des spa`s zugewiesen.
    auf das spa komme ich,wie schon geschrieben habe ich auch alle einstellungen so durchgeführt.
    ich bin bei freenet,wo ich auch die daten so eingegeben habe.
    hab mich jetzt auch bei sipgate registriert,auch da geht es nicht.
    mein router ist ein netgear 614 v 2.
    anscheinend liegt es an dem spa,vielleicht doch defekt.
    mfg daisy
     
  4. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mmmh, bevor wir den defekt erklären, sollte man mal mit dem Syslog schauen, was er denn wirklich hat:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=537

    Das Syslog gibt sehr viel Auskunft darüber, was der SPA gerade tut und warum er bestimmte Sachen nicht tun kann.

    Ansonsten ist der erste Schritt bei Sipgate zumindest, die 10000 anzurufen, nachdem man alles eingestellt hat. Ich nehme an, dass Du das schon ausprobiert hast und leider keine Stimme gehört hast, die Dir sagte, dass alles richtig eingestellt sei?!
     
  5. daisy19650

    daisy19650 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    werde es gleich austesten
     
  6. daisy19650

    daisy19650 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so,hab es geschafft die syslog zu erstellen,was es heißt,weiß ich leider nicht:


    12-14-2004 10:54:41 Local3.Debug 192.168.0.2 RSE_DEBUG: last unref for domain freenet.de
    12-14-2004 10:54:41 Local3.Debug 192.168.0.2 RSE_DEBUG: unref domain, freenet.de
    12-14-2004 10:54:41 Local3.Debug 192.168.0.2 [0]RegFail. Retry in 30
    12-14-2004 10:54:41 Local0.Info 192.168.0.2 <010>
    12-14-2004 10:54:41 Local0.Info 192.168.0.2 <010>
    12-14-2004 10:54:41 Local7.Debug 192.168.0.2 REGISTER sip:freenet.de SIP/2.0<013><010>Via: SIP/2.0/UDP 192.168.0.2:5060;branch=z9hG4bK-41c1fe52<013><010>From: ralf <sip:freenet.de daisy19650@freenet.de>;tag=887072039a82309co0<013><010>To: ralf <sip:freenet.de daisy19650@freenet.de><013><010>Call-ID: 8778ec19-7e430d80@192.168.0.2<013><010>CSeq: 3 REGISTER<013><010>Max-Forwards: 70<013><010>Contact: ralf <sip:freenet.de daisy19650@192.168.0.2:5060>;expires=3600<013><010>User-Agent: Sipura/SPA2000-2.0.11(g)<013><010>Content-Length: 0<013><010>Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER<013><010>Supported: x-sipura
    12-14-2004 10:54:41 Local0.Info 192.168.0.2 [0:5060]->0.0.0.0:5060
    12-14-2004 10:54:41 Local0.Info 192.168.0.2 [0:5060]->0.0.0.0:5060
    12-14-2004 10:54:41 Local2.Debug 192.168.0.2 TP:?Tx->0
    12-14-2004 10:54:41 Local2.Debug 192.168.0.2 RSE:GetServerAddrErr(freenet.de,0)=-101
    12-14-2004 10:54:41 Local3.Debug 192.168.0.2 RSE_DEBUG: reference domain:freenet.de
    12-14-2004 10:54:11 Local3.Debug 192.168.0.2 RSE_DEBUG: last unref for domain freenet.de
    12-14-2004 10:54:11 Local3.Debug 192.168.0.2 RSE_DEBUG: unref domain, freenet.de
    12-14-2004 10:54:11 Local3.Debug 192.168.0.2 [0]RegFail. Retry in 30
    12-14-2004 10:54:11 Local0.Info 192.168.0.2 <010>
    12-14-2004 10:54:11 Local0.Info 192.168.0.2 <010>
    12-14-2004 10:54:11 Local7.Debug 192.168.0.2 REGISTER sip:freenet.de SIP/2.0<013><010>Via: SIP/2.0/UDP 192.168.0.2:5060;branch=z9hG4bK-9598bfe<013><010>From: ralf <sip:freenet.de daisy19650@freenet.de>;tag=887072039a82309co0<013><010>To: ralf <sip:freenet.de daisy19650@freenet.de><013><010>Call-ID: 8778ec19-7e430d80@192.168.0.2<013><010>CSeq: 2 REGISTER<013><010>Max-Forwards: 70<013><010>Contact: ralf <sip:freenet.de daisy19650@192.168.0.2:5060>;expires=3600<013><010>User-Agent: Sipura/SPA2000-2.0.11(g)<013><010>Content-Length: 0<013><010>Allow: ACK, BYE, CANCEL, INFO, INVITE, NOTIFY, OPTIONS, REFER<013><010>Supported: x-sipura
    12-14-2004 10:54:11 Local0.Info 192.168.0.2 [0:5060]->0.0.0.0:5060
    12-14-2004 10:54:11 Local0.Info 192.168.0.2 [0:5060]->0.0.0.0:5060
    12-14-2004 10:54:11 Local2.Debug 192.168.0.2 TP:?Tx->0
    12-14-2004 10:54:11 Local2.Debug 192.168.0.2 RSE:GetServerAddrErr(freenet.de,0)=-101
    12-14-2004 10:54:11 Local3.Debug 192.168.0.2 RSE_DEBUG: reference domain:freenet.de
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:11:1:0016:upg:app:2:2.0.11(g)
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:10:1:0015:upg:app:1:2.0.11(g)
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:0f:1:0014:upg:app:0:2.0.11(g)
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:0e:1:0013:upg:app:2:2.0.10(a)
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:0d:1:0012:upg:app:1:2.0.10(a)
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:0c:1:0011:upg:app:0:2.0.10(a)
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:0b:1:0010:pbk:1:0:11000:0b646:0:03e46
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:0a:1:000f:upg:app:2:1.0.37(e)
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:09:1:000e:upg:app:1:1.0.37(e)
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:08:1:000d:upg:app:0:1.0.37(e)
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:07:1:000c:upg:app:2:2.0.12
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:06:1:000b:upg:app:1:2.0.12
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:05:1:000a:upg:app:0:2.0.12
    12-14-2004 10:53:45 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:04:1:0009:upg:app:2:2.0.10(a)
    12-14-2004 10:53:44 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:03:1:0008:upg:app:1:2.0.10(a)
    12-14-2004 10:53:44 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:02:1:0007:upg:app:0:2.0.10(a)
    12-14-2004 10:53:44 Local3.Debug 192.168.0.2 fhs:01:1:0006:upg:app:2:2.0.11(g)
    12-14-2004 10:53:44 Local3.Debug 192.168.0.2 fbr:0:0000:0000:061e5:000e:000d:2.0.11(g)

    vielleicht kannst du den fehler finden.mfg daisy
     
  7. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    12-14-2004 10:54:11 Local0.Info 192.168.0.2 [0:5060]->0.0.0.0:5060

    Ich fürchte, der SPA weiß gar nicht, wo der die REGISTER-Meldung hinschicken soll. Sind Gateway und DNS-Server eingetragen?

    Benutzt Du DHCP oder eine statische IP-Vergabe für den SPA?
     
  8. daisy19650

    daisy19650 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    keine ahnung,werde das teil nochmal reseten und alles neu eintragen,vielleicht klappt es dann.
     
  9. daisy19650

    daisy19650 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also,nach reset und neu erstellen,wieder nichts,ich gebs auf und werde das teil wieder absetzen
     
  10. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn Du meinst...

    Ich glaube aber nicht, dass der SPA kaputt ist.
    12-14-2004 10:54:11 Local2.Debug 192.168.0.2 RSE:GetServerAddrErr(freenet.de,0)=-101
    zeigt ja, dass er die Server Adresse freenet.de nicht auflösen kann, deshalb steht in der oben von mir genannten Zeile auch 0.0.0.0
    Bleiben die Fragen:
    Sind Gateway und DNS-Server eingetragen?
    Benutzt Du DHCP oder eine statische IP-Vergabe für den SPA?
     
  11. Predator

    Predator Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    Halli Hallo,

    hatte zu Anfang das gleiche problem, aber nach mehrmaliger zuweisung einer festen IP( hatte per Telefon-konfig, Die feste IP mehrmals nicht genommen, erst nach dem 5-6 mal, darfst dann natürlich die DNS adresse nicht vergessen auch einzugeben :wink: ) für den Sipura und eintragen des Gateways hat er es dann funktioniert.


    Gruß
    PREDATOR :D
     
  12. daisy19650

    daisy19650 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,danke für eure hilfe,das teil geht jetzt :D ,warum weiß ich nicht so richtig,hab einfach alles nochmal neu eingegeben und den router das portforwarding raus.bingo es geht.
    nun suche ich noch,wie ich bekannte mit voip über rufnamen anwählen kann.mfg daisy