.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA-2002: T-Online Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von ezilg, 27 Aug. 2005.

  1. ezilg

    ezilg Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich nutze : iBook / Mac OS X 10.3.8
    Router : Netgear RP 114
    DSL Provider : T-Online
    ( Internet-Telefonnummer wurde mir mitgeteilt )
    Je eine eigene IP-Adressen vorhanden für :
    - iBook, Router, Sipura 2002
    im 192.168.0.x / 24 Bereich

    Mein Problem :
    - Ich habe das SIPURA 2002 entspr. beiliegender Anweisung konfiguriert.
    Leider zeigt mir die Registration - failed an.

    Gibt es vielleicht Screenshots zur Netgear und
    SIPURA Konfiguration für T-Online ?

    Vielen Dank
     
  2. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. ezilg

    ezilg Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Carli,
    nach Configänderung entsprechend :
    http://public.sytes.net/radtke/spa2000
    sieht meine spa2002 Info Seite schon besser aus.

    System Information
    DHCP: Disabled Current IP: 192.168.0.3
    Host Name: SPA2002 Domain: tel.t-online.de
    Current Netmask: 255.255.255.0 Current Gateway: 192.168.0.1
    Primary DNS: 62.27.27.62
    Secondary DNS: 145.253.2.11

    Product Information
    Product Name: SPA-2002 Serial Number: 88012HA05994
    Software Version: 3.1.5 Hardware Version: 2.0.1(25e9)
    MAC Address: 000E08FAE896 Client Certificate: Installed

    System Status
    Current Time: 9/4/2005 19:24:58 Elapsed Time: 01:25:03
    Broadcast Pkts Sent: 0 Broadcast Bytes Sent: 0
    Broadcast Pkts Recv: 355 Broadcast Bytes Recv: 56652
    Broadcast Pkts Dropped: 0 Broadcast Bytes Dropped: 0
    RTP Packets Sent: 0 RTP Bytes Sent: 0
    RTP Packets Recv: 0 RTP Bytes Recv: 0
    SIP Messages Sent: 2302 SIP Bytes Sent: 940925
    SIP Messages Recv: 1205 SIP Bytes Recv: 706330
    External IP: 84.177.221.113

    Line 1 Status
    Hook State: On Registration State: Failed
    Last Registration At: 0/0/0 00:00:00 Next Registration In: 27 s
    Message Waiting: No Call Back Active: No
    Last Called Number: Last Caller Number:
    Mapped SIP Port: 18528
    Call 1 State: Idle Call 2 State: Idle
    Call 1 Tone: None Call 2 Tone: None
    Call 1 Encoder: Call 2 Encoder:
    Call 1 Decoder: Call 2 Decoder:
    Call 1 FAX: Call 2 FAX:
    Call 1 Type: Call 2 Type:
    Call 1 Remote Hold: Call 2 Remote Hold:
    Call 1 Callback: Call 2 Callback:
    Call 1 Peer Name: Call 2 Peer Name:
    Call 1 Peer Phone: Call 2 Peer Phone:
    Call 1 Duration: Call 2 Duration:
    Call 1 Packets Sent: Call 2 Packets Sent:
    Call 1 Packets Recv: Call 2 Packets Recv:
    Call 1 Bytes Sent: Call 2 Bytes Sent:
    Call 1 Bytes Recv: Call 2 Bytes Recv:
    Call 1 Decode Latency: Call 2 Decode Latency:
    Call 1 Jitter: Call 2 Jitter:
    Call 1 Round Trip Delay: Call 2 Round Trip Delay:
    Call 1 Packets Lost: Call 2 Packets Lost:
    Call 1 Packet Error: Call 2 Packet Error:
    Call 1 Mapped RTP Port: Call 2 Mapped RTP Port:

    Aber irgendetwas stimmt mit meiner Line Config immer
    noch nicht so ganz.
    - Änderungen evt. für DiffServ Values ?
    Wie bekomme ich den richtigen Wert für : Netgear RP 114 ?

    Den Dial Plan habe ich entsprechend meiner Vorwahl angepasst.

    Irgend welche weiteren Vorschläge ?
    Danke
    Viele Grüsse
    ezilg
     
  4. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi ezlig,

    meine T-Online-Einstellungen sind erst seit heute auf der Seite und noch nicht überprüft!
    Da ich mir eher alle meine Gliedmaßen abhacken lassen würde als irgendeinem der Telekom zugehörigem Unternehmen nochmal mein Geld direkt in den Rachen zu schmeißen kann ich die Einstellungen auch nicht selbst überprüfen. Ich warte noch auf Feedback von irgendjemandem, der einen SPA mit T-Offline erfolgreich nutzt.

    Aber vielleicht können wir uns ja rantasten.
    Die Diffserv-Werte kannst Du getrost ignorieren, denn selbst wenn da völliger Quatsch steht, dürfte das für Dich keinerlei Auswirkungen haben, denn alle TOS- und DiffServ-Einstellungen werden ausschließlich von QoS-fähigen Routern (wie mein LanCom) ausgewertet. Wenn Dein Router kein QoS unterstützt (wovon ich ausgehe) ist es also völlig egal was dort steht.

    Ich vermute Probleme bei der UserID. Ist die E-Mail-Adresse korrekt und komplett klein geschrieben? Versuch mal das @t-online weg zu lassen. Das Passwort muss das Web-Passwort sein!

    Wenn das alles definitiv richtig eingestellt ist, dann vermute ich ein anderes Vorgehen bezüglich der AuthID, aber das gehen wir danach an.

    Gruß
    C
     
  5. ezilg

    ezilg Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe @t-online weggelassen, dann die Nummerkennung
    statt ezilg eingetragen -
    Das Ergebnis ist wie bisher :
    - Anruf via Festnetz auf meine IP-Telefonnummmer = besetzt
    - Anrufversuch via IP-Telefon = keine Freizeichen oder Klingelzeichen

    Zur weiteren Info, meine via Netgear freigeschalteten Ports

    von bis IP des SPA 2002

    5070 5070 192.168.0.3
    30000 30005 192.168.0.3
    3478 3479 192.168.0.3
    5060 5061 192.168.0.3
    80 80 192.168.0.3
    16384 16500 192.168.0.3
    18216 18216 192.168.0.3

    Viele Grüsse
    ezilg
     
  6. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    schade eigentlich. Woher hast Du eigentlich diese ganzen Ports zusammengesucht? Für Deinen SPA reichen Ports 5060+5061 TCP/UDP und 16384-16482 UDP. (Port 80 ist für's Webfrontend - greifst Du wirklich von außen darauf zu? Ich hoffe, Du hast Passwörter festgelegt!)

    Dann mal zum 2. Anlauf: Beim Passwort bist Du Dir sicher, dass es das Web-Kennwort ist und nicht irgend ein anderes?!
    Trage dann mal bitte bei UserID die T-Online-Telefonnummer und bei AuthID Deine T-Online-E-Mail ein (mit @t-online.de). Dann probiere mal mit dem Punkt "Use AuthID" herum.

    Sollte das immernoch nichts bringen, poste mal bitte einen Syslog-Mitschnitt beim Registrierversuch.

    Gruß
    C.
     
  7. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, wie schon an anderer Stelle geschrieben, habe ich jetzt eine funktionierende Konfig gemailt bekommen. Es liegt wie vermutet an der zweistufigen Authentifizierung, die T-Offline den Kunden da aufs Auge drückt. Versuch mal folgende Einstellungen:

    Display Name: 032223xxxxx --> SIP-Tel. Nummer (wird von T-Online zugewiesen)
    User ID : identisch mit Display Name! (wichtig)
    Password : T-online Web Kennwort
    Use Auth ID : Yes
    Auth ID : Name@t-online.de

    Warum die das so machen und ob man das nicht auch anders hinbekommt weiß ich nicht, da ich keine T-Online-Daten zum Testen habe.


    Viele Grüße
    C

    P.S. Vielen Dank an Ulrich Gallmetzer für das Zusenden der Konfig.
     
  8. ezilg

    ezilg Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    leider habe ich immer noch das gleiche negative Ergebnis
    trotz :

    Display Name: 03222748xxxx (meine Internet Telefonnr.)
    User ID: 03222748xxxx
    Password: meinpasswort
    Use Auth ID: yes
    Auth ID: ezilg@t-online.de

    "meinpasswort" habe ich an anderer Stelle nochmals verifiziert = OK

    Bisheriges Ergebnis :
    System Information
    DHCP: Disabled Current IP: 192.168.0.3
    Host Name: SPA2002 Domain: tel.t-online.de
    Current Netmask: 255.255.255.0 Current Gateway: 192.168.0.1
    Primary DNS: 62.27.27.62
    Secondary DNS: 145.253.2.11

    Product Information
    Product Name: SPA-2002 Serial Number: 88012HA05994
    Software Version: 3.1.5 Hardware Version: 2.0.1(25e9)
    MAC Address: 000E08FAE896 Client Certificate: Installed

    System Status
    Current Time: 9/5/2005 23:50:34 Elapsed Time: 00:00:26
    Broadcast Pkts Sent: 0 Broadcast Bytes Sent: 0
    Broadcast Pkts Recv: 2 Broadcast Bytes Recv: 334
    Broadcast Pkts Dropped: 0 Broadcast Bytes Dropped: 0
    RTP Packets Sent: 0 RTP Bytes Sent: 0
    RTP Packets Recv: 0 RTP Bytes Recv: 0
    SIP Messages Sent: 12 SIP Bytes Sent: 5937
    SIP Messages Recv: 7 SIP Bytes Recv: 4076
    External IP: 84.177.199.68

    Line 1 Status
    Hook State: On Registration State: Failed
    Last Registration At: 0/0/0 00:00:00 Next Registration In: 4 s
    Message Waiting: No Call Back Active: No
    Last Called Number: Last Caller Number:
    Mapped SIP Port: 19002
    Call 1 State: Idle Call 2 State: Idle
    Call 1 Tone: None Call 2 Tone: None
    Call 1 Encoder: Call 2 Encoder:

    Dial Plan
    Dial Plan: (<**:>[2-9]|<:06182>[1-9]xx.|<0:0>[0-9]xxxx.|<#,:>x.)
    Enable IP Dialing: yes

    Vielleicht gibt es ja noch ein Problem auf der Telekomseite
    und ich sollte es mal dort überprüfen lassen.

    Weiter Vorschläge ?
    Danke
    Mit freundlichen Grüssen
    ezilg
     
  9. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi ezlig,

    also die Einstellungen habe ich mittlerweile von 3 Seiten als funktionierend bestätigt bekommen.
    Wahrscheinlich solltest Du wirklich mal bei T-Online nachfragen, ob alles freigeschaltet ist und ob Dir auch die richtigen Daten vorliegen.

    Gruß
    C
     
  10. ezilg

    ezilg Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Carli,
    IP Telefonie funktioniert nun endlich.

    Ich habe mich mit T-Online in Verbindung gesetzt und
    habe hierbei erfahren, dass mein Kennwort aus Buchstaben
    und Zahlen bestehen muß.

    Ich hatte bisher nur Buchstaben verwendet.
    Via 'Kundencenter' und 'Einstellungen für DSL Telefonie'
    führte ich die Änderung aus.
    Und siehe da, kaum macht man es richtig, funktioniert es auch.

    Für die umfangreiche Hilfe, möchte ich mich nochmals bedanken.
    Viele Grüsse
    ezilg
     
  11. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi ezlig,

    gern geschehen.

    Gruß
    C