.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA 2100 Sippstar PBX

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von jkimmel, 1 März 2005.

  1. jkimmel

    jkimmel Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Santa Ponsa
    Der SPA hängt über den WAN Port >> Switch im internen Lan
    Lan IP ist 192.168.0.190 WAN IP ist 192.168.1.191
    Die beiden POTS registrieren sich richtig an der Sippstar PBX (192.168.0.253+ 192.168.1.253)
    Das Telefon an POTS 1 kann intern Verbindungen anwählen.
    Wählt man POTS1 intern an hört der Anrufer den Wählton aber POTS1 klingelt nicht.

    Abgesehen davon soll über den LAN Port ein Rechner ins LAN 192.168.0.0.

    Was gilt es zu beachten.

    P.S. Eigenes SPA 2100 Forum öffnen?
     
  2. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Done :)

    Ich schiebe deinen Beitrag hiermit einbisserl nach oben, viell. kommt dann eine Antwort :)

    Viele Grüße, Clemens