.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA 3000 defekt?

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von lsmmpf, 12 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lsmmpf

    lsmmpf Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    ich habe einen sipgate account und ein an den spa3000 angeschlossenes Telefon an der Phone Buchse. An der Line Buchse ist eine TK Anlage. Ich habe den SPA zuerst nach der Sipgateanleitung, dann nach Forumanleitung und dann auch noch nach der von Hern gzell hier im Forum beschriebenen Methode eingerichtet. Immer wenn ich das Telefon abhebe, bekomme ich ein internes Freizeichen des SIPs und nach ca. 20 Sekunden komme ich auf der TK Anlage raus, egal was ich wähle. Die Daten funktionieren aber über mein X-Lite Telefon. Also habe ich den syslog runtergeladen, nach Anleitung gestartet und 0, 0#, #10000, 031000 mit dem Telefon gewählt. In dem enstandenen log gibt es aber nur den Starteintrag zu sehen.
     
  2. lsmmpf

    lsmmpf Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ok,
    ich habe jetzt die Anleitung nochmals gelesen und nach Aktivierung auf debuglevel 3 folgende Einträge im log:

    syslog server(port:514) started on Sun Mar 13 20:57:16 2005
    System started: ip@192.168.0.2, reboot reason:H0


    nach ca. 2 Minuten habe ich das traceprogramm geschlossen,

    da hatte ich aber schon mehrfach das angeschlossene Telefon abgehoben, 10000 und #10000 gewählt.
    ...es kommt halt immer nur das interne Freizeichen bis zum Abwurf auf die TK Anlage.
    Als Dailplan habe ich jetzt nur (x.|<0#,:>x.<:mad:gw0>)
    ausprobiert, aber die anderen hatte ich ja vorher schon ohne Erfolg getestet.

    Hat wer eine Idee?
     
  3. lsmmpf

    lsmmpf Neuer User

    Registriert seit:
    10 März 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    So,
    Sipura ist getauscht zurück und geht noch immer nicht...
    Nach div. Telefonaten habe ich erfahren, daß mein Router, ein Dlink 624, dran schuld sein soll. Ich habe jetzt den Sipura mal in die DMZ gestellt und auch die Firewall komplett ausgestellt. Der Info Schirm des Sipuras sagt aber noch immer, daß er sich nicht bei meinem Provider anmelden kann. Wo kann ich den jetzt noch suchen?
     
  4. Baracuda

    Baracuda Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es hört sich nach einem Fehler in Deinen Einstellungen an :) Leider wird Dir niemand helfen können, solange Du nicht all Deine Einstellungen einmal postest.

    greetz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.