.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA-3000 oder 2000

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Gast, 17 Okt. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hi
    und zware stehe ich gerade vor der Entscheidung, ob ich das SPA-3000 oder 2000 nehmen soll.

    Ich glaube mir würde auch das 2000 reichen, denn soweit ich das gelesen habe sind doch die Unterschiede nur:

    1. ich kann über cbc und voip telefonieren (wenn ja will ich nicht)
    2. ich kann meine voip nummer vom Handy anrufen und zahle nur die Gebühren von Handy zu voip und von voip zu zielnummer.

    Gibt es sonst noch wichtige Unterschiede? Denn beides brauche ich nicht.

    Dann noch eine Frage: leider habe ich das nirgens gefunden.
    Hat das 2000/3000 denn einen DSL Router oder ist das ding auf eine vorhandene Internetverbindung angewiesen?

    Ich glaube bim HandyTone 486 ist das doch so möglich da ich keine vorhandene benötige oder?

    mfg stefan und schon mal danke
     
  2. Malte.

    Malte. Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Sipura-Adapter haben keinen eingebauten Router oder gar ein DSL-Modem wie die FritzBox Fon.

    Mit dem SPA-3000 kannst Du sowohl über VoIP als auch über Festnetz sowohl abgehend als auch ankommend mit einem Telefon telefonieren.

    Mit keinem der beiden Adapter kannst Du zwei VoIP-Accounts auf *einem* Telefon verwalten.
    Beim SPA-2000 musst Du für den zweiten Account ein zweites Telefon anschließen, beim SPA-3000 kann man den zweiten Account nur für die Durchwahl ins Festnetz benutzen.
    Wenn Du nur einen VoIP-Account verwalten willst, genügt Dir vielleicht auch der SPA-1000

    Ach ja: Herzlich willkommen im Forum! :)
     
  3. Gast

    Gast Guest

    ok.
    ich beschreib alles mal genauer :)
    Ich will nur einen VoIP Account verwalten.
    Habe noch kein Router
    Also würde ja nur der 486 in frage kommen was?


    Danke für die Hilfe irgendwie ist das alles gar nicht einfach :)
     
  4. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    investiere lieber in einen Router und SPA-1000 oder 2000. Über den ATA-486 hört man hier viel von Leuten mit Problemen, speziell wenn er auch als Router eingesetzt wird. Kann natürlich sein, dass es auch Tausende ohne Probleme gibt die nicht hier schreiben, aber such halt selbst mal hier im Forum nach ATA 486 oder mach' einen Thread auf "Wie läuft der ATA 486 bei Euch".

    Wenn Du über's Internet bestellst hast Du ja aber die Möglichkeit ihn innerhalb von 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen zurückzuschicken, falls es nicht so läuft wie erhofft ;)

    Viele Grüße,
    Max
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.