.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA1001:per dial plan automatisch line1 oder line2 auswählen

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von cmoar, 7 März 2005.

  1. cmoar

    cmoar Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo
    konnte nicht glauben, dass keiner die frage schon mal gestellt hat: in den archiven konnte ich zwar allerhand nuetzliches zum dialplan finden, aber die frage hat wohl keiner gestellt (oder ich sie nicht gefunden) :)

    ich habe einen sipura 1001 und zwei VOIP accounts:

    - einen bei sipgate.de und
    - einen in italien, wo ich derzeit wohne

    beide accounts funktionieren auch einwandfrei, aber genial waere eigentlich, wenn es moeglich waere, sowas in der art zu machen:

    - voreingestellt ist der "italienische" voip account, da darueber
    am meisten telefoniert wird
    - wenn aber eine telefonnummer der art 0049... gewaehlt wird,
    also die verwandschaft in good old germany angerufen wird,
    dann bitte ueber die line2 (sipgate.de) account waehlen

    kann man sowas ueberhaupt ueber dial-plans machen
    oder bin ich dazu verdonnert, jede "deutsche" nummer mit einem
    #2 in meinem telefonbuch zu speichern, um explizit linie 2 zu
    aktivieren?

    danke fuer eure tipps,

    gruss
     
  2. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der DialPlan ist doch nur jeweils für eine der Lines und wenn ich das richtig verstanden habe, brauch der Sipura erst die Line und dann wird der Dialplan umgesetzt.

    Vielleicht kriegste das ja mit einer internen Umleitung hin, wie von Line 1 auf Line 2 anrufen und dann die Nummer reindrücken ........

    Ich speichere mir die Rufnummern im normalen Telefon so ab, das anhand der Rufnummer und dem Kürzel davor schon die Line vom Telefon her gewählt wird. So brauch nicht per Hand den Kram eingeben. Also zum Beispiel im Telefonbuch gleich die Nummer so speichern mit: 2#01234567890

    Gruss Darnone
     
  3. cmoar

    cmoar Neuer User

    Registriert seit:
    7 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke, klar.
    genauso habe ich es in der zwischenzeit gemacht - mit einem
    2# als "vorwahl" im telefonbuch.

    die frage war aber, ob man es auch ohne der vorwahl hinkriegt - einfach
    durch eine "weiterleitung" innerhalb eines dial plans der art:
    "wenn telnr beginnt mit 0049 dann linie2 verwenden".

    wie gesagt, ich glaube auch, dass das nicht geht, aber vielleicht gibts nen
    trick...

    gruss und danke