.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SPA3000 PSTN Wahl geht nicht

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Morgi, 7 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    bin am verzweifeln.

    Folgender Dialplan auf Line 1

    (<0#,:>x.<:mad:gw0>|<**:>[2-9]|<:07141>[1-9]xx.|0[0-9]xxxx.|<#,:>x.)

    Telefon hängt am FXS
    Anlage (analoge Nst) am FXO

    beide Lines funktionieren ankommen wie abgehend.

    was ich erreichen will:

    das Telefon am FXS soll durch Wahl von #0 auf der PSTN Line rauswählen also am FXO Port nicht auf dem dort eingerichteten Voip Account.
    also 1-2-4-6-7

    oder stimmt der DP nicht ?
     
  2. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    könnte mal jemand seine Konfig Posten (Line1 und PSTN), der seine analoge Amtsleitung am PSTN hat dranhat und ein Telefon am anderen Port

    Danke vielmals !
     
  3. pumuckel

    pumuckel Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da wart ich auch schon einige Tage drauf

    Man sollte wirklich mal Konfigurationen reinhängen, die genau diese KOnfig wiederspiegeln.
     
  4. mkuron

    mkuron Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    mit 99%er Wahrscheinlichkeit liegt es daran, dass die VoIP-to-PSTN-Gateway-Funktion deaktiviert ist (im Konfig-Menü unter PSTN Line).
    Siehe auch diesen Thread.

    Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.