.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speed ging runter :-(

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von ts201, 25 Nov. 2005.

  1. ts201

    ts201 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich nutze die FritzBox WLAN 7050 14.03.89 - 6 MBit Leitung - Versatel.
    Bin am 01.11.05 umgezogen und hatte dann laut der Box ein Speed von etwa 6200 MBit/s, ab gestern nachmittag macht diese Probleme.
    Die Verbindung wurde immer wieder unterbrochen und der Speed liegt nun nur noch bei etwa 5300 MBit/s.

    Was kann ich da tun ? Die Versatel sagt, die haben nichts geändert.

    Gruß
    und Danke !
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Was habt ihr denn seit gestern für'n Wetter?

    Das riecht schwer nach Verkabelungsproblem!
    (Link einen Betrag über meinem! ;) )
    Entweder im Haus, oder im Erdreich, oder sogar in der VSt.
     
  4. ts201

    ts201 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Verkablungsproblem ? Habe ja nichts geändert...

    Meine Werte :

    Leitungskapazität kBit/s 5984 1216
    ATM-Datenrate kBit/s 5952 640
    Nutz-Datenrate kBit/s 5391 580
    Latenzpfad interleaved interleaved
    Latenz ms 1 1
    Frame Coding Rate kBit/s 32 32
    FEC Coding Rate kBit/s 256 32
    Trellis Coding Rate kBit/s 396 72
    Aushandlung adaptive adaptive

    Signal/Rauschtoleranz dB 18 15
    Leitungsdämpfung dB 14 14
    Status 4ebc 6
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Vielleicht haben die nur dran gearbeitet!?
    Hast du mal einen Neustart gemacht? (Reicht meistens!)
     
  6. ts201

    ts201 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Versatel sagt, die haben nichts gemacht...
    Nach einem Neustart war es noch weniger ;:-(
     
  7. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Das sagen die immer! :roll:

    Seltsamerweise stellte sich am Ende bei mir immer raus, dass ich von Anfang an recht hatte. :mrgreen:
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Da auch die Versatel die Infrastruktur der Telekom benutzt,
    haben die da gar keinen Einfluss drauf, wenn die Telekom was ändert oder sonstwas macht!
    Versatel bekommt das auch gar nicht mit!

    Andern sich denn auch die Dämpfungswerte?
     
  9. ts201

    ts201 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe Kabel ausgetauscht - nun gehts wieder ! Danke ! :)
     
  10. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Wie war das doch mit Verkabelungsfehler ;)
    Aber erst mal auf andere schieben :mrgreen:
     
  11. ts201

    ts201 Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ne... das ging ja sonst immer... nur das Kabel muss nun ein "knall" weghaben...
     
  12. user098

    user098 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bietet den nur Versatel DSL mit Gbit Leitung? :D Ich finden die andere sollten auch nachziehen. Und überigen , ob da 6Gbit/s oder 5Gbit/s sind ist doch egal. (ganze nicht ernstgemeint)
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Pingel! ;)