.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport w 701 V Nicht erfolgreich geflashed

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Xizzed, 9 Sep. 2008.

  1. Xizzed

    Xizzed Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo liebe Comm,

    ich habe mir heute den Sp 701 gekauf aus dme an und verkauf und dann auch gleich ein paar Stundne später versucht den als Fritz.Box laufen zu lassen.

    Habe dafür unter Ubuntu das Skript ausgeführt und jetzt komme ich zwar über "192.168.2.1" auf die Startseite rauf, wnen ich danahc aber auf "Konfig starten gehe" , kann nichts angezeigt werden.



    Hier steht überall was von mit "adam2 auf speedport zugreifen und kernel entpacken und resetten" // finde zwar threads denen geholfen wurde aber nie was direktes. gibt es hier nicht eine HAARGENAUE anleitung wie ich meinen 701 wiederherstellen kann



    Ich weiß das es sehr unüberlegt war, deshalb wil ich auch den alten wiederhaben und es dann so lassen.


    Gruß Xizz
     
  2. Bolle01

    Bolle01 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Hast Du das Gerät auch via GUI vorher in den auslieferungszustand versetzt und anschliessend auch?
    Das steht auch in der Updateanleitung, also nicht loslegen und dann Feuer rufen
     
  3. Xizzed

    Xizzed Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich erreiche den Speedport jetzt gar nicht mehr, nur Power ist dauerhaft an und Lan2 blinkt weil das kabel da steckt- nutze virtual box und habe da ubutntu drauf und das netzwerk ist ok, kam damit ja auch vorher rein .


    versuche nach diesem thread

    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=162016

    mein Glück aber komme so auch nicht rauf, wenn ich die feste ip vergebe und anpingen will geht es nicht , würde das klappen könnte ich wohl per adam connecten wenn ich es vertstanden habe.


    Ich weiß das es bei uns auf Arbeit ein Recovery Tool für die T-Com Techniker ibt aber das kann ich mir erst wieder holen wenn ich auf arbeit bin und wenns überhaupt geht .
     
  4. Jpascher

    Jpascher IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    6,120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 Jpascher, 9 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9 Sep. 2008
    Interessant wäre es zu erfahren ob das tool direkt von der AVM stammt oder es das gleiche ist mit dem gepatchten recover das hier im Forum im Umlauf ist.

    JA ein recover tool wirst du wohl brauchen.

    Die Anleitung gibt es wenn du meine links verfolgst.
     
  5. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @ Xixxed

    Hallo, der Link zur Reparatur-Anleitung.

    Allerdings: wurde die neue Firmware überhaupt hochgeladen? Die IP-Adresse der Weboberfläche hätte sich danach (nach einem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen) auf 192.168.178.1 ändern müssen. Wurde die Firmware vom Script hochgeladen oder per Hand über die Weboberfläche?

    mfg
     
  6. Xizzed

    Xizzed Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit CLEAR_ENV geht alles auch nicht, ich weiß das wenn die power led blinkt das der selbstest ist das das gerät nicht mehr funtionstüchtig ist, aber die ist dauerhaft.
     
  7. Jpascher

    Jpascher IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 März 2007
    Beiträge:
    6,120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #7 Jpascher, 9 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 9 Sep. 2008
    Oder blinkt die Power LED doch nach dem man den Speedport neu einschaltet einige male?

    Wenn die blinkt dann ist alles normal und ein Recover muss möglch sein.

    Wenn die power LED bei reboot nicht einige male blinkt sieht es nicht gut aus für ein recover.


    Was ist den passiert?
    Hast du irrtümlich ADAM2 gelöscht?
    Nur mit dem Skript kann doch das nicht passieren.

    PS: Der von dir gepostete Link im Beirag 3 ist unbrauchbar, damit kommst du nicht weiter, vergiss diesen Thread.
    Ich hoffe bloß, dass du dich nicht vertippt hast wenn du nach dieser Anleitung vorgegangen bist.
    mtd1 und mtd2 zu verwechseln währe tragisch.
     
  8. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Möglicherweise ist dass das Problem... In den Energieeinstellungen der Box ist normalerweise nur der LAN1-Eingang ständig aktiv. Ich vermute, im jetzigen Zustand wird es ähnlich sein, also nur LAN1 aktiv.

    mfg
     
  9. Xizzed

    Xizzed Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ALso die Power-Lampe blinkt nach dem einschalten einige male das richtig ja
     
  10. Ernest015

    Ernest015 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Jan. 2007
    Beiträge:
    3,136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @Xizzed

    Gut, dann sollte es zu retten sein, probiere doch mal den zweiten Abschnitt der Reparaturanleitung (Reparatur unter Windows). Aber auch AVM schreibt, dass das Netzwerkkabel an LAN1 angeschlossen sein sollte und weder HUBs noch Switches dazwischen sein sollen. Auch sollen sich keine weiteren Netzwerkkarten im Rechner befinden.

    Das Recover-Programm dient hier nur dazu, die Box in den FTP-Modus zu versetzen, es kann selber wegen der falschen Geräte- und Firmwareversion nichts weiter bewerkstelligen. Hat das Recover jedoch die Box gefunden, ist diese bereits im FTP-Modus und nun kann mittels eines FTP-Programms (ncFTP, Total Commander o.ä.) das kernel.image aus dem Ordner Firmware.new hochgeladen werden. Alternativ kann auch das kernel.image aus dem Ordner /var/tmp der originalen TCOM-Firmware ausgepackt und hochgeladen werden. Ein komplettes Image darf jedoch nicht per FTP hochgeladen werden.

    mfg
     
  11. Xizzed

    Xizzed Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, mir wurde super geholfen. Ich dachte das gerät wäre zum wegschmeißen und dann schickte mir Jpascher ein Programm womit ich es wieder zum laufen bekam .


    Habe nun die Fritz.Box drauf und bin mal gespannt obs läuft wenn ich heute abend von der arbeit wieder komme sollte aber soweit ja alels gehen.

    Receiver geht auch einwandfrei nur mit der Labor Firmware muss ich mich noch versuchen.
     
  12. MrSoul4470

    MrSoul4470 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Xizzed

    Hallo! Ummm... wie hast Du denn nun wieder Zugriff auf Deinen Speedport 701 erhalten. Post doch bitte. Anderen geht es wie Dir und es wäre gut, wenn die Lösung öffentlich gemacht werden würde. Welches Programm hat Dir Jpascher geschickt? Kannst Du es mir auch schicken? Wäre super! Bin am verzweifeln. Komm nicht rauf auf die sch**** Box.

    Christian.Pelg@t-online.de
     
  13. Bolle01

    Bolle01 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Was machen dei LED´s nach dem Start ?
     
  14. MrSoul4470

    MrSoul4470 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Power LED blinkt

    WAN / T-DSL / Online / Internet / Festnetz / WLAN / Status dauernd an
     
  15. hawcline

    hawcline Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Stress pur
    Ort:
    Velbert (NRW)
    @MrSoul4470,

    Mit einem Recover Image bekommst Du wieder Zugriff auf die Box,
    wenn Du kein Recover Image besitzt, so helfen Dir diese Anleitungen weiter.

    In dieser Anleitung ist soweit alles beschrieben, wie Du auf Adam2 kommst.

    Anleitung 1

    Anleitung 2

    Anleitung 3

    Gruss
    Jörg
     
  16. MrSoul4470

    MrSoul4470 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Dez. 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank an alle! Mein 701 lebt wieder!

    DANKE!