.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport W 701 V oder FBF WLAN 7170?

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von marinebaer, 10 Nov. 2006.

  1. marinebaer

    marinebaer Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    dies ist mein erster Post :oops: (hoffentlich Alles richtig?)
    Ich werde im Dezember umziehen und habe unten stehende Ausstattung "geplant",
    soll ich mir statt des Speedport aus "Komfort"-Gründen lieber eine 7170 kaufen und das Speedport abstossen?

    Gerade, der USB-Port für Massenspeicher interessiert mich,
    müßte sonst nen kleinen Dateiserver (Linux/Samba ...) selber aufsetzen,
    oder gibts dafür auch "Fertiges" (wie fli4l)?

    Mit ersten Gruß ins Forum
    Ralph:)
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Nimm besser die 7170.
    Der Zugriff auf den USB-Speicher gaht aber nur per FTP.
     
  3. csternberg

    csternberg Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, Eisfair aus gleichem Hause: http://www.eisfair.org/ :)
     
  4. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
    willkommen im form!
    gibt nen smb für die 7170, also nicht nur per ftp.
    is aber usb 1.1
    :(
    also nicht soviel performance erwarten!