.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport W500V Schlechte Sprachqualität

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von conecty, 21 Jan. 2006.

  1. conecty

    conecty Guest

    Hallo,
    habe hier ein Speedport W500V . Soweit alles eingerichtet. Habe es auch hinbekommen, dass sich das Ding mit einer Rufnummer von 1und1 registriert.

    Allerdings habe ich statt ein sauberes Signal ein stark verzerrtes verrauschtes Signal wenn man über VoIP telefoniert. Man hört im Hintergrund den Gesprächspartner, aber sehr schwach. Der Gegenüber hat diese Störungen ebenfalls.

    Das Telefon ist ok, eine Fritz Box Fon funktioniert an dem Anschluß einwandfrei.

    Bin bisher nicht dahintergestiegen, sollte das Teil doch defekt sein?

    Bisher mal bei jemanden aufgetreten?
    Danke mal!!
     
  2. arowana

    arowana Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2005
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    meine eltern und mein schwager haben auch den speedport von der t-com. der eine läuft mit t-online voipflate der andere momentan mit gmx. beide haben sehr gute gesprächsqualität, ohne geräusche etc. kaum zu unterscheiden von der festnetzqualität.

    kann es vielleicht sein das du in der einstellung diese sprachkompriemierung aktiviert hast. wenn ja solltest du es rausnehmen, haken wegmachen. ansonsten kann es sein das du evtl. doch noch ein defektes gerät hast.

    mfg

    arowana