.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport w701v + 16000 = absturz :-D (CRC)

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Moooitic, 12 Okt. 2006.

  1. Moooitic

    Moooitic Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Moooitic, 12 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12 Okt. 2006
    Hi Leute :)

    Aaaaaalso ,
    Ich hab mir bei T-com mal das neue 16000 DSL Paket bestellt.
    Dazu gibts ein Speedport w700v - aber wenn man nen Grund kennt auch nen w701v ;-)

    Anyway :)

    Hab ihn jetzt an der Leitung und muss sagen - da stimmt wohl was nicht :)

    Unter Volllast des up und downloads legt das Ding erstmal ein "paar" crc-fehler (auf modemseite) hin und geht dann in die lustige Phase des Reboot über :-D

    Da die Kiste sehr neu ist und warscheinlich wenig unter vollem up und download läuft sind die von der T-com vollends ratlos :-D

    Die Dämpfung meiner leitung ist auch vollkommen ok aber seht selbst :)

    Meine Vermutung ist das die Kiste bei so einer last nichtmehr damit klar kommt den upload-crc richtig zu berechnen (müsste sie doch tuen für die pakete) und daher krepieret ^^

    Ich bekomme morgen oder übermorgen ein Ersatzgerät und werd euch dann mal neues schreiben.

    PS: Lustiger weise kommt mein speedport w501v damit klar bringt aber nicht die selbe Leistung (wenn ich mich nicht irre).

    Die CRC-fehler könnten auch ein Darstellungsfehler sein - aber die Reboots bleiben :)

    Neuste Firmware überall drauf.
     

    Anhänge:

  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Hallo und herzlich willkommen im Forum!
    Zum administrativen Teil: Bitte nimm die Bilder vom ext. Hoster herunter und lade sie als "Anhang" direkt in Deinen Beitrag (geht über "Ändern"->"Erweitert").
    Damit sind die schneller und einfacher hier zu handhaben. Ausserdem ist die lästige Werbung dann auch nicht da... ;)
    Weiterhin gibt es hier ein paar Berichte, dass (jegliche) AVM-Mühlen bei DSL16k unter Volllast zusammenbrechen. Da wird wohl ein Firmwareupdate Besserung bringen. Wir alle (bzw. die Powersauger) warten schon ungeduldig. Also warte auch Du... ein anderes Gerät wird wahrscheinlich kein anderes Fehlerbild zeigen...
     
  3. Moooitic

    Moooitic Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 Moooitic, 12 Okt. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12 Okt. 2006
    Wird sofort gemacht - sorry :)

    Ich hatte nur nach speedport w701v und fehler gesucht - nett das du mir so schnell antworten konntest :)

    Mein speedport w501v schafft wie gesagt aber die Last. (ob er die leistung bringt ist mir nicht bekannt.)

    Ich dachte mir schon das es entweder Hardware oder Firmware technisch begründet ist - habe das auch bei der T-com mit dem hinweis auf AVM zur spache gebracht :)

    Gibt es für "die anderen AVM-boxen" schon einige firmware-updates :) ?
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Nö, darum warten einige ja auch darauf ;)
     
  5. guentherbue

    guentherbue Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    ich hab seit diesen November 16000... hat sich da auf Telekomseite mit dem 701V schon was getan?
     
  6. Vierstein

    Vierstein Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Für den 701V gibt's jetzt ein FW-Upgrade. Scheint einen neuen DSL-Treiber zu haben, meiner synct nämlich jetzt ein paar hundert kb/s niedriger, aber die CRC-Errors sind weg.

    Grüße

    Vierstein
     
  7. guentherbue

    guentherbue Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2005
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Könntest ja mal berichten (hab jetzt die 25 drauf) ob deine reboot bzw. abstürze bei dir weniger geworden sind
     
  8. Vierstein

    Vierstein Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nö,

    meine Box hat sich bis auf die unterschiedliche Anzeige der Sync-Werte nicht verändert. Sie lief auch vorher schon ziemlich stabil, was man von meiner FB SL WLAN nicht sagen konnte.
    Die CRC-Errors waren auch schon seit geraumer Zeit weg, wahrscheinlich irgendwas im Zusammenspiel mit der DSL-Gegenstelle.

    Ich merke bis jetzt keinen wirklichen Unterschied.

    Grüße

    Vierstein