Speedport W701V ( bin am verzweifeln )

mad-max.god

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo an Alle,
hab mich jetzt etwas ins patchen von 701 eingelesen, und versuche seit Stunden per Total Commander, meinen Speedport zu patchen.

ich komme per Total Commander auf die BOX.
dann schiebe ich die EMPTY auf mtd3 und mtd4
dann will ich ein IMAGE auf die BOX schieben, das klappt auch, aber dann ist die BOX nicht zu gebrauchen.
Dann muss ich wieder das original IMAGE draufbraten, dann geht sie wieder.

jetzt meine FRAGEN:
1. welches IMAGE muss ich benutzen, um aus dem Speedport eine FritzBox zu machen.
kann mir jemand sagen wo ich das IMAGE runterladen kann, oder mir eins schicken was funktioniert. ( bisher hab ich versucht das originalimage von der Fritzbox 7140 draufzubraten, hab den KERNEL entpackt, war das richtig ? )

2. muss ich das BRANDING auf AVM setzten ?

VIELEN DANK im Vorraus

MAD-MAX
 

Ernest015

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Jan 2007
Beiträge
3,136
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo, bitte lese vorher die Anleitung. Ein Speedport, ganz egal welches, läuft nicht mit AVM-Original-Firmware. Das Image muss immer per Script unter Linux erstellt werden.

mfg
 

mad-max.god

Neuer User
Mitglied seit
6 Okt 2008
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DANKE für die schnelle Antwort,

ich hab gelesen, daß man ein IMAGE erstellen soll, habe gedacht es wäre nur nötig, wenn man noch was zusätzlich modden will.

P.S. gibe es nicht irgendwo so ein IMGAGE zum runterladen, welches mit einen script erstellt wurde ??? ( finde meine KOPPIX CD auf die schnelle nicht )

MAD-MAX
 

stephanb

Neuer User
Mitglied seit
18 Mrz 2005
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Nein, gibt's nicht, da AVM berechtigterweise was dagegen hat.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,905
Beiträge
2,028,024
Mitglieder
351,049
Neuestes Mitglied
LtdLathara