.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedport W701V nur als Wirelessrouter nutzen???

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von Breitmaulfrosch, 4 Jan. 2009.

  1. Breitmaulfrosch

    Breitmaulfrosch Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    SAT-und BK NE3 und 4
    Ort:
    Abensberg
    #1 Breitmaulfrosch, 4 Jan. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 4 Jan. 2009
    Hi,

    Ich habe einen Kunden, der sein Speedport weiterhin als Router nutzen will.
    Der Netzanbieter stellt das I-Net mittels Kabelmodem und LAN zur verfügung.
    Ich habe versucht das Laptop des Kunden mit einen D-Link DIR-615 zu verbinden wobei das Laptop den Router nicht finden kann. Andere W-LAN's findet das Gerät aber schon. Mit meinem Laptop ist der D-Link Router mit besten Empfang zu verbinden.:confused:
    Meine Idee wäre jetzt das das Speedport nun die Rolle des W-LAN's weiterhin übernimmt, aber in Verbindung mit dem Kabelmodem und nicht mehr über DSL.
    Der Anschluß des Modems erfolgt ja über den WAN, oder???

    Vielen Dank im vorraus!!!

    mfg:ich