Speedport W920v

prohmann

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2005
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin allerseits,

gestern Abend kam überraschend meine w920v-Box für meinen neuen t-Home-Anschluss an.
Nun kann ich die einfach nicht konfigurieren, da nach jedem Reboot meine Einstellungen wieder zurückgesetzt werden. Egal was ich konfiguriere, nach Reboot aus dem Menü, oder kurzer Trennung vom Strom, meine Anmeldedaten und jegliche andere Einstellung geht flöten.
Nach drei Stunden Fummelei gestern Abend komme ich mir schon langsam ein wenig blöd vor. Das kann doch nicht sein - ich muss da doch irgendwas falsch machen, oder?

Danke vorab schon einmal für die Hilfe...

Pascal
 
Zuletzt bearbeitet:

quartz01

Neuer User
Mitglied seit
26 Jun 2007
Beiträge
177
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ab und zumal den "sichern"-Button benutzen. Sonst liegen die Einstellungen nicht im sicheren (Flash-)Speicher.
Außerdem kannst du die Daten exportieren. Dann geht im Falle eines Falles die Wiederherstellung einfacher.

Wenndas alles nichts hilft, ist vielleich die Box kaputt.
 

prohmann

Neuer User
Mitglied seit
2 Feb 2005
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sichern, exportieren... alles schon gemacht. Eigentlich wollte ich die Box nur als Modem nutzen. Aber selbst das macht Probleme - es funktioniert zwar, jedoch erkennt der PPPOE-Treiber am Server nicht den Disconnect, sondern denkt er sei weiter verbunden.
 

el_valiente

Aktives Mitglied
Mitglied seit
9 Aug 2005
Beiträge
2,222
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Sichern, exportieren... alles schon gemacht ...
So wie Du das beschreibst, sieht es ganz nach einem Defekt aus. Also Umtausch!
Wenn die Konfiguration mal auf dem Speedport ist und Du sie sogar schon exportiert hast, muss sie bei einem reset/reboot erhalten bleiben.
.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,164
Mitglieder
351,084
Neuestes Mitglied
knuller