Speedport2Fritz:W701V Frage zu Firmware und IP

Fanti

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Hallo möchte hier eine SP W701V mit Fritz-Oberfläche versehen. Hab auch schon die Wiki und Anleitungen hier gelesen. Ziel ist dass ich die Box über WDS zu einer anderen echten Fritz-Box verbinden kann.

Die Box hat einen Firmwarestand 33.04.26 drauf. Diese Firmware finde ich aber nirgendwo zum Download bei T-com. In einem anderen Thread war dazu zu lesen dass diese Firmware aber nötig ist da in der Box wohl leicht veränderte Hardware verbaut ist. Wo bekomme ich diese Firmware her?

Weiter in dem Wiki wird immer eine IP-Adresse 192.168.178.1 genannt. Die Box hier hat im Auslieferungszustand aber 192.168.2.1. Muss ich da was beachten und eventuell das Scrit anpassen? Oder hab ich was überlesen?
 

xxMExx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Fanti schrieb:
Weiter in dem Wiki wird immer eine IP-Adresse 192.168.178.1 genannt. Die Box hier hat im Auslieferungszustand aber 192.168.2.1. Muss ich da was beachten und eventuell das Scrit anpassen? Oder hab ich was überlesen?
Du hast einiges überlesen ;-)

192.168.178.1 ist die Adresse der Box über die sie kurzfristig beim Start erreichbar ist (Stichwort: ADAM2) und hat nichts mit der Erreichbarkeit der Box nach dem kompletten Start derselben zu tun.

Zumindest mal die ersten 25 Seiten des Monsterthreat lesen kann ich da nur empfehlen.

Bezüglich Firmwareversion:
Auch da gibt es im Monsterthrat einige Hinweise zur "falschen Basis". Irgendwo nach Seite 30 hat allerdings mal einer was zum Thema 26er Version auf dem W701V geschrieben. Auch hier hilft nur lesen.

CU
xxMExx
 

Fanti

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
xxMExx schrieb:
Du hast einiges überlesen ;-)
....
Zumindest mal die ersten 25 Seiten des Monsterthreat lesen kann ich da nur empfehlen.
....
... Irgendwo nach Seite 30 hat allerdings mal einer was zum Thema 26er Version auf dem W701V geschrieben. Auch hier hilft nur lesen.
Danke und sch.....
Gerade das Monster wollte ich umgehen. Äschtsss..... Dann wollen wir mal.:(
 

xxMExx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Jul 2005
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Fanti schrieb:
Dann wollen wir mal.:(
Wenn du eh fleißig bist, kannst du vielleicht direkt einige wiederkehrende Fragen notieren und doerk melden für die FaQ.

CU
xxMExx
 

lanos

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2004
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Fanti schrieb:
Die Box hat einen Firmwarestand 33.04.26 drauf. Diese Firmware finde ich aber nirgendwo zum Download bei T-com.
Wo kann man für die W701V die FW 33.04.26 downloaden, ich finde nur 33.04.25?

Stimmt das es verschiedenen Versionen des Speedport W701V gibt also v2 o.ä.
 

buckyballplayer

Mitglied
Mitglied seit
16 Nov 2005
Beiträge
219
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
JA, es gibt eine veranderte Hardwareversion, da AVM ein ursprünglich benutztes Bauteil nicht mehr beschaffen konnte.

Die Firmware 33.04.26 wird auf diesen Geräten ausgeliefert, und hat nur eine Anpassung für diese Hardwareänderung (läuft aber laut AVM auch auf der alten HW). Andere Änderungen und Bugfixes sind nicht enthalten daher wird diese Verion zur Zeit auch nicht zum Download angeboten.
 

leo22

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2005
Beiträge
902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Dasgleiche gilt wohl auch für die W501 V.

Ich hatte eine Box mit der Firmware 28.04.08 in der Hand. Aktuell zum Download bei T-Com ist aber immer noch die 28.04.07.

Auf dem rückseitigen Aufkleber steht u.a. ein V2.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,269
Punkte für Reaktionen
168
Punkte
63
...da AVM ein ursprünglich benutztes Bauteil nicht mehr beschaffen konnte.
Wow, woher kennst Du Dich so gut in der AVM-Entwicklung und dem Einkauf aus?
Ist es nicht auch denkbar, dass AVM entweder
  • die Hardware revidiert und damit von den Bauteilen her günstiger gemacht hat und/oder
  • die Hardware revidiert hat, um die sie technisch zu verbessern
  • die Box an neue / geänderte Vorgaben von der T-Com angepasst hat
 

Fanti

Neuer User
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Wollt nur mal sagen das die 30.04.06 nun zum Download bei der T-Com bereit liegen. Auch bei der W501V hat sich wohl was getan.
 

schnulli2

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2007
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Firmware Version 33.04.26 des Speedport W 701V jetzt auch auf www.t-com.de erhältlich.Die alte Firmware gibt es nicht mehr.
 

Pumpenschlauch

Neuer User
Mitglied seit
24 Mrz 2007
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Dumme Frage, muss das Speedport2Fritz Script angepasst werden, oder kann ich es jetzt einfach mit 33.04.26 (Speedport 701) verwenden ?

P.s. Danke für den Download Hinweis. ;)
 

schnulli2

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2007
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also das script muss angepasst werden, bin gerade unter knoppix drin und habe mein w701 gepimpt.

das pimpen klappt aber auch mit der neuen t-com firmware.

habe einfach die neue firmware von der t-com homepage runtergeladen, in fw_Speedport_W_701_V.33.04.25.image umbenannt, dann in den ordner firmware.orig kopiert.
 

Spirou

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2006
Beiträge
358
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
schnulli2 schrieb:
habe einfach die neue firmware von der t-com homepage runtergeladen, in fw_Speedport_W_701_V.33.04.25.image umbenannt, dann in den ordner firmware.orig kopiert.
So geht's auch. Oder einfach in sp-to-fritz.sh "33.04.25" suchen und ersetzen gegen "33.04.26". Dasselbe gilt für die W501V Firmware.

Grüsse

Spirou
 

Ernest015

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Jan 2007
Beiträge
3,136
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Ich hatte es schon als PN geschrieben....wenn man das Script umbaut, gehts. Die Firmware-Version umzubennen wäre ja zu einfach gewesen :cool:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

schnulli2

Neuer User
Mitglied seit
13 Feb 2007
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
naja, ist aber nur ein kleiner schönheitsfehler in der hilfe dann bei mir, denn dort steht 33.04.25 drin. jedoch oben steht auch 33.04.26 ;)

egal wie, es klappt und ich bin froh das endlich die scheiss t-com oberfläche weg ist.

frage:

habe option -tfn ausgeführt und -o avm.
klappen nun zukünftige updates über die normale updateoberfläche, oder muss ich jedesmal wieder knoppix unden ftp bemühen um kernel.image aufzuspielen ?
 

Spirou

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2006
Beiträge
358
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
schnulli2 schrieb:
klappen nun zukünftige updates über die normale updateoberfläche, oder muss ich jedesmal wieder knoppix unden ftp bemühen um kernel.image aufzuspielen ?
Hallo Schnulli2,

schau mal in die FAQ (s.u.), da wird Deine Frage beantwortet ;)

Mal im Ernst: Welche zukünftigen Updates? AVM wird wohl keine eigenen für den Speedport heruasbringen und wenn Du das TCOM Update haben möchtest, musst Du eben auf die AVM Oberfläche verzichten (und außerdem Dein OEM wieder auf 'tcom' ändern).

Du wirst also immer wieder Dein knoppix bemühen müssen, um selbst ein Image zu erzeugen. Es ist nämlich streng untersagt, fertige (manipulierte) Images anderen als Download zur Verfügung zu stellen (falls die Frage noch kommen sollte...)

Grüsse

Spirou
 

Ernest015

IPPF-Promi
Mitglied seit
12 Jan 2007
Beiträge
3,136
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Spirou schrieb:
Hallo Schnulli2,

schau mal in die FAQ (s.u.), da wird Deine Frage beantwortet ;)
Hmm, eben hat das Forum wohl ein bisschen gehakt, gerade als ich am Tippen war :) Es ging wohl hauptsächlich um das Update per Web-UI, das sollte beim Speedport W 701V möglich sein. Eine Voraussetzung war ja, dass die Box mindestens einmal per FTP / Adam2 geflasht wurde...und das ist ja nun passiert.
Zur anderen Sache: Bei jedem Update bzw. jeder Firmware-Änderung muß man sich selbst ein neues Image basteln, einfach die TCOM- oder AVM-Firmware aufzuspielen, klappt nicht.
 

leo22

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2005
Beiträge
902
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16