.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Speedtouch und Fritzbox fon ata

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von condormann, 29 Aug. 2005.

  1. condormann

    condormann Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hallo,

    habe an meinem Speedtouch 510 (Modem und Router zugleich) die Fritzbox fon ata hängen.

    Haber schon viele Monate lang problemlos mit 1.de.WEB FreePhone und 2.Freenet iPhone
    telefoniert. Hatte damals am Router was machen müssen damit es klappt.

    ´Nun hab ich ihn mal reseten müssen und schon fingen die Probleme an. de.WEB registreirt sich problemlos und ich kann telefonieren. Freenet will nicht und meldet: Anmeldung der Internetrufnummer BLABLABLA ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht. Zeitüberschreitung.

    Am router ist die Firewall ausgeschaltet. Zugangsdaten stimmen. Mit dem Softtelefon gibt es keine Probleme. nur die Fritzbox will sich nicht bei Freenet anmelden.

    Die IP Adresse der FBF liegt im Bereich des Routers. DNS server hab ich auch angegeben.

    Warum meldet sich de.WEB ohne Probleme an nur Freenet nicht!!!!

    Bitte Sachkundige um hilfe!!!!!!


    Danke


    Martin
     
  2. michasch

    michasch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    auch wenn es dir nicht direkt hilft - gleiches problem hier.
    Router: fli4l
    FBF ATA: 11.03.65
     
  3. jimmi-elan

    jimmi-elan Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fehlersuche Freenet registrierung

    Hallo,
    im erstem step würde ich an der Fritzbox die DNS Server des Providers eintragen.
    Scheinbar scheinen die DNS Proxies der Router Probleme mit Serviceeinträgen zu haben.

    Gruss,

    Sascha
     
  4. condormann

    condormann Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Danke aber die DNS des providers habe ich der Fritzboxfon eingetragen leider ohne erfolg!

    Weis keiner mehr einen Rat???
     
  5. michasch

    michasch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    naja, bei einigen anbietern funktionert es ja (bei mir: sipgate, gmx, voipbuster), nur bei freenet nicht
     
  6. jimmi-elan

    jimmi-elan Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @michsch:
    hatte das gleiche problem: sipgate ging, freenet nicht (nur über softphone),
    dns von versatel eingetragen und alles war gut...
     
  7. condormann

    condormann Neuer User

    Registriert seit:
    28 Jan. 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Teile doch bitte alles die es interessiert die dns von versatel mit!

    Danke
     
  8. jimmi-elan

    jimmi-elan Neuer User

    Registriert seit:
    8 Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @condormann:

    212.7.148.65
    und
    212.7.148.97
     
  9. michasch

    michasch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein, die anderen DNS-Server helfen bei mir leider auch nichts :-(
    Mit Sipgate und Voipbuster kann ich über die Box telefonieren und freenet registriert sich nicht einmal...
    wenn ich die box allerdings nicht hinter dem router (fli4l) betreibe, sondern direkt ans modem anschließe gehts. Scheint also ein Portproblem zu sein... momentan leitet der Router die Ports 5004, 5060, 10000 udp an die Box weiter - fehlt da noch was?
     
  10. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,588
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bei mir registrieren sich Freenet und Bluesip nicht, wenn ich die Ports 7077 bis 7097 UDP nicht an die Fritz Box weiterleite. Port 5004 und 10000 habe ich nicht weitergeleitet.
     
  11. michasch

    michasch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juli 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hehe, das scheint lustig zu sein mit den ports... bei mir funktioniert es jetzt!
    Endlich! Juchu!
    Und zwar mit den erwähnten Portforwardings und mit der Routerip als DNS.
    (Mein Fehler war ein Tippfehler im STUN-Server Namen... Schande über mich)
     
  12. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,588
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Stun-Server brauche ich nicht, außer wenn ich GMX verwenden will. Ist wirklich lustig mit den Ports, hängt aber von der Hardware ab, welche Ports verwendet werden.