.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Spontane Störung bei eingehenden Festnetzanrufen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von switek, 16 Sep. 2006.

  1. switek

    switek Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Heute hat sich etwas Seltsames ereignet: ab Mittag konnten uns die Gesprächspartner bei eingehenden Festnetzanrufen nicht hören, egal von welchem Apparat das Gespräch entgegengenommen wurde. Wir verstanden sie dagegen normal. Anrufe auf unseren Internetnummern klappten einwandfrei. Ausgehende (VoIP) Telefonate gingen ebenfalls von jeder Nummer ohne Probleme.
    Nach Austecken der FBF (paar mins) war alles wieder in Ordnung. Der Fehler trat zum ersten Mal auf.

    An der FB gibt es keinerlei Störungsmeldungen, alle Anzeigen sehen aus wie immer (Ereignisse ok, LEDs an der FBF ok, grüne Punkte in der Weboberfläche), nichts deutet bei uns auf eine Störung hin. Es wurde auch nichts an der FBF verändert.

    Habt ihr das auch schon mal gehabt? :confused:
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    #2 frank_m24, 17 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 17 Sep. 2006
    Hallo,

    was hast du denn "ausgesteckt"? War es das Anschlusskabel zum Festnetz, so ist ein Kontakproblem wahrscheinlich. War es das Stromkabel, so hatte sich die Box wohl irgendwie verhakt und ist durch den Neustart wieder auf die Bahn gebracht worden.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. switek

    switek Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2006
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, sorry, es war der Netzstecker für ein paar Minuten. Ansonsten lief sie eigentlich sehr gut ohne Probleme, nur dieses eine Mal bockte die Box.