.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sporadischer Gesprächsabbruch bei VoIP

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von draganstuff, 15 Nov. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. draganstuff

    draganstuff Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    mein Problem ist folgendes.
    Wenn ich mit meiner Fritzbox 7050 (Firmware Version 14.03.89)
    ein VoIP-Telefonat führe habe ich sporadisch (alle 8-10 Anrufe) eine Trennung nach ca. 8-15 min.
    Meine Internetverbindung bleibt dabei bestehen und Fehlermeldungen der Box kann ich auch nicht finden.
    Nach der Trennung kann ich sofort wieder das Gespräch aufnehmen und weiter quatschen.
    Diesen Effekt habe ich bei allen Firmware´s die bis dato erschienen sind.
    Hat einer von euch auch diesen blöden Effekt?
    (Ich surfe bei 1und1 mit DSL6000)
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Und über wen telefonierst Du? Könnte ja auch ganz interessant bei der Fehlersuche sein... ;)
     
  3. maso

    maso Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi draganstuff,
    hatte letzten Sonntag nach 54 Minuten einen Abbruch. Ich hatte über Internet ein Festnetz angerufen und der andere Teilnehmer hat definitiv nicht aufgelegt. Sofortiger Wiederanruf einwandfrei.

    Habe ne 7050 mit 14.03.89 an ISDN 1&1 DSL2000.
     
  4. draganstuff

    draganstuff Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich surfe und telefoniere über 1und1

    @maso
    na da bin ich also nicht alleine. wer ist dein VoIP Provider?
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Und könnte das auch an deinem Telefon liegen?
    ... oder an deinem Gesprächspartner ... ?

    Schon mal ein anderes Telefon getestet?
     
  6. maso

    maso Neuer User

    Registriert seit:
    21 Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @draganstuff,

    alles 1und1.
    Telefon Analog direkt an box.

    Ich telefoniere fast ausschließlich über IP. Und bisher hatte ich noch keinen derartigen Abbruch. Aber wie gesagt: Weder mein Teilnehmer (saß ca. 2 Meter vom Telefon weg noch ich bin an irgendeine Taste gekommen).
     
  7. noi76

    noi76 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir hat es auch schon 2 mal (seit 7 Monaten ;) ) die Leitung unterbrochen. In dem Falle war dann gerade eine enorme Traffic-Spitze (große Mails abgerufen). Normalerweise sollte das dank Traffic Shaping ja nicht passieren, wars aber doch. Evtl. ist das ja so ein Problem?
     
  8. draganstuff

    draganstuff Neuer User

    Registriert seit:
    2 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @RudatNet
    Ich glaube nicht das es am Telefon liegt, weil bei analogen Gesprächen keine Trennungen entstehen.

    @noi76
    Bei 2x im halben Jahr würde ich mich ja nicht beschweren, aber bei mir trennt es manchmal jeden Tag.
    Und an eine Traffic-Problem glaub ich auch nicht, da mein Rechner dabei gar nicht läuft und ich die ganze Bandbreite zum telefoniere habe.

    Is echt kacke
    :(
     
  9. noi76

    noi76 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tritt das Problem denn nur bei bestimmten Teilnehmern auf? Zum Beispiel das beliebte Hall-Problem kenne ich ja auch, allerdings immer nur bei den gleichen Teilnehmern im gleichen Vorwahlgebiet. Evtl. ist die VOIP-Anbindung in ein Gebiet einfach nicht stabil?

    Alternativ könntest Du versuchen, Telnet so oft als möglich mitlaufen zu lassen und bei einem Abbruch sofort den Screen als Protokoll wegspeichern. So kämst Du evtl. an klarer Fehlermeldungen, zumindest mit der Hilfe einiger hiesieger Experten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.