Sprachqualität bei eingehenden Anrufen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

n8trader

Neuer User
Mitglied seit
27 Sep 2004
Beiträge
40
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo an die Community,

bin sit kurzem VoIP Nutzer und hab eine Frage. Wenn ich rasutelefoniere (provider 1&1) hab ich eine 1a Sprachqualität ohne Probleme.

Bei eingehenden Anrufen (sipgate) kommt es jedoch serh häufig zu kurzzeiteigen Verzerrungen der Gespräche.
Hört sich an wie ein hdy-Gespräch bei schelchtem Empfang. Tritt aber wie gesgat nur zeitwesie auf.

Kommt mir das nur so vor oder kann da wirklich ein Unterscheid zwischen abgehenden und eingeheden Gesprächen sein?

Ich nutze FritzBox Fon Wlan mit der neusten Firmware
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vorweg: solange Du Dir nicht sicher bist, dass es sich wirklich um eine Stoerung seitens des jeweiligen Providers handelt, solltest Du Deine Anfrage nicht in der Stoerungsstelle absetzen.

Laeuft waehrend den Telefonaten ueber Sipgate parallel noch ein Download? Welche Internet-Anbindung hast Du? Passiert das nur, wenn Du ueber die Sipgate-Nummer aus dem Festnetz angerufen wirst, oder auch dann, wenn ein anderer Sipgate-User Dich intern anbimmelt?

Natuerlich gibt es einen Unterschied zwischen abgehenden und eingehenden Gespraechen: die einen laufen laut Deiner eigenen Aussage ueber 1&1, die anderen ueber Sipgate. Da gibt es prinzipiell schon einige Punkte, die als Ursache fuer diese Geschichte in Frage kommen :)
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Keine Rueckmeldung, daher ist das Problem vermutlich behoben worden. Ich schliesse daher den Thread.

Wie immer gilt auch hier: bei Bedarf kann der Thread wieder geoeffnet werden, eine kurze PN an die Moderatoren genuegt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,336
Beiträge
2,032,951
Mitglieder
351,902
Neuestes Mitglied
Blogoloco