[Problem] Sprachqualität schlecht FB 7240 + Speedphone 300 + sipgate

TickTrickTrack

Neuer User
Mitglied seit
3 Mai 2011
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe eine FB 7240 mit sipgate (hinter NATendem Linksys WRT54GL).
Per DECT ist ein Speedphone 300 angeschlossen.

Die Sprachqualität ist selbst mit HD-Anzeige im Telefon ziemlich mies (blechern, z.T. Übersteuerungsgeräusche, dass mir fast das Ohr abfällt), mindestens bei VoIP zu VoIP (sowohl sipgate-intern als auch bei anderem Anbieter).
Habe es mit dem Equalizer der FB schon etwas besser bekommen, aber nicht viel.

Woanders habe ich noch ein Sinus 501V zu stehen (direkt am Router angeschlossen, aber auch hinter NAT an einem Linksys-Router).
Mit diesem kann ich völlig einwandfrei in 1A-Sprachqualität telefonieren.
Wahrscheinlich liegt dort auch ein schnellerer Internet-Anschluss (Uni-Netz statt Standard-DSL), aber soooooo krass kann der Unterschied doch nicht sein.

Gibt es irgendwelche Tricks, die Sprachqualität zu verbessern?
Liegt das vermutlich eher an der Fritz!Box oder eher am Speedphone 300?

(Hatte bis gerade eben auch Probleme, dass Anrufe die FB nicht erreichten, das habe ich aber durch Herabsetzen des Intervalls für das Offenhalten der Portweiterleitung auf 30 Sekunden behoben.)

Danke!
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Das Speedphone ist zwar besser als das AVM MT-D und MT-F aber auch nicht der Hit.
Man kann erstmal versuchen, die Lautstärke geringer zu stellen.
Hilft das nicht, ein aktuelles Gigaset-Mobilteil verwenden.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,682
Beiträge
2,037,232
Mitglieder
352,557
Neuestes Mitglied
seso23