.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ständig Ausfälle bei IPFonie mit qsc und GXP 2000

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von Lyza, 11 Okt. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lyza

    Lyza Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, seit September hab ich ein Grandstream GXP 2000 und hab ständig Probleme, weil ich nicht angerufen werden kann. Der Anrufer hört das Besetztzeichen oder gleich die Mailbox. Manchmal auch gar nix.
    Im Display erscheint Fehler 500 oder 502 und seit heute auch 503.
    Dann hilft nur Netzstecker ziehen. Heute ist ein ganz schlimmer Tag. Gestern ging's ganz gut.

    Router sinus 1054 DSL
    T DSL Leitung
    qsc als IP prodiver

    Vorher hatte ich USB headset und qsc. Das ging gut, aber qualitativ ganz übel mit Nachhall/Echo.
    Für Ratschläge vielen Dank im voraus.

    Noch eine Frage:
    Kann man mit dem GXP 2000 Rufweiterschaltung, z. B. auf das Handy, einstellen ?

    mfg
    lyza
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    1.) Welche Firmware läuft auf Deinem Telefon ?
    2.) Wie ist Dein Router konfiguriert ?
    3.) Rufweiterleitung findest Du im Handbuch des GXP2000 unter "Call features" beschrieben
     
  3. Lyza

    Lyza Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke ..

    für Deine schnelle Antwort.
    Server: sip.qsc.de
    Register Expiration: von 60 auf 10 heruntergesetzt (Rat von qsc support)
    local SIP ort: 5060
    NAT Tranversal (STUN): No
    Session Expiration: 180
    Preferred Vocoder:
    1: PCMU
    2: PCMA
    3: G.723.1
    4: G.729A/B

    Rufweiterschaltung nach Benutzerhandbuch (runtergeladen, weil keins dabei war) hat nicht funktioniert.

    LG
    lyza
     
  4. Lyza

    Lyza Neuer User

    Registriert seit:
    11 Okt. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachtrag

    Firmware via http server fm.grandstream.com/gs
    Automatic http upgrade: no
    local RTP port: 5004

    Router mit firewall und MAC Filtertablle
    Inet-Zugang: T-online
    repeater: aus
    NAT: ein
    dyn. DNS: aus
    UPnP aus

    Call features:
    Habe Rufweiterschaltung versucht mit *72 unconditional call forward
    Ich versuch auch mal *90 und *92

    Heute morgen lief die IPfonie tadellos, aber jetzt um 10.05 geht IPFonie wieder nicht. Die mailbox ist sofort dran, wenn man mich anruft und im Display steht "not registered".


    Also Netzstecker ziehen.
    Schade.

    mfg
    lyza
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.