.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

STANAPHONE - CALL ??

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von hexenstrand, 2 Jan. 2005.

  1. hexenstrand

    hexenstrand Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    wie schon mitgeteilt kann ich jetzt bei stanaphone angerufen werden.
    Habe auch ein Guthaben von $ 10,-- aber egal welche Nummer ich wähle es kommt immer nur die Meldung " CREATET OUTCALL " auf dem display.
    Habe auch schon bei stanaphon angefragt, aber die antworten nicht.
    Wer kennt diesen Fehler. Im voraus Danke
    Antje
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    richtige Vorwahl?

    Um Länder ungleich USA/Kanada zu erreichen ist 011+Landesvorwahl z.B. Deutschland (Frankfurt) 011 49 69 ... zu wählen!

    USA/Kanada dagegen mit 1 ...
     
  3. hexenstrand

    hexenstrand Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja !!! Die Vorwahl habe ich richtig - aber auch Alternativ - eingegeben.
    Egal ob nach D-AT-E-USA und sogar andere interne stanaphon es kommt nur CREATET OUTCALL ????
    Lg Antje
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    welche Hardware oder Software setzt du ein und mit welchen Einstellungen?

    Die Meldung "created Outcall" ist keine Protokoll-Nachricht sondern wird von deinem "Endgerät" produziert (wir bräuchten etwas mehr Details)!
     
  5. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei mir im Snom geht Stanaphone einwandfrei sogar mit Dialplan. Ich wähle immer 01149xxx.
     
  6. hexenstrand

    hexenstrand Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi NETVIEW - wie in meinen anderen Anfragen geschrieben habe ich noch Probleme mit der Installation. Es liegt sicher auch an mir weil ich mich erst mit dem Thema auseinandersetze. Derzeit galaube ich das ein Problem vom Router kommt.
    Also die Daten: STANAPHONE - derzeit mit heatset vom PC und ich kann angerufen werden. Ruf nach Aussen ist nicht möglich. Dann IP-Telefon von GRANDSTREAM da funktioniert noch garnichts weil ??? Dazu Router von DRAY-TEK-VIGOR2500WE mit firm 2.3.12 -- muss voraussichtlich auf 2.5.1 geändert werden. Leitung DSL 1024
    Hoffentlich kann man mit den Angaben etwas anfangen.
    Gruß Antje
     
  7. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    stimmt!

    Du benötigst mindestens die 2.51 + ein 'sys sip_alg 0' per telnet auf dem router (habe hierzu schon einen Beitrag im Forum geschrieben)!

    firmware 2.53:

    ftp://ftp.draytek.com/VIGOR2500/2.53/RELEASE/FIRMWARE/AnnexB_standard.zip

    Portfreigabe (forwarding) für das grandstream-Telefon sind:

    port 5060, 5004-5007 (udp) auf die IP des phones
     
  8. hexenstrand

    hexenstrand Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Netview, teile mir bitte mit in welchem Beitrag ich etwas zu -- + in 'sys sip_alg 0' per telnet auf dem router -- finde. Wenn ich dich bei suchen eingebe kommen gleich 56 Beiträge.
    Danke für deine Mühe !!!!!!!!
    Gruß
    Antje
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
  10. hexenstrand

    hexenstrand Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Netview,
    die gemachten Vorschläge werde ich in kürze umsetzen. Vorab noch eine Frage.
    Seit 2 Monaten telefoniere ich mit SKYPE und da funktioniert alles bestens in beide Richtungen.
    Wollte nur zu STANAPHONE wegen einer Rufnummer und somit auch aus dem Festnetz erreichbar zu sein.
    Muss ich eventuell erst immer SKYPE deaktivieren.??
    Gruß Antje
     
  11. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Nein - skype brauchst du nicht zu deaktivieren!

    Ich denke du benutzt über skype bestimmt einen outbound-proxy, da hierfür keine ports zu öffnen sind.

    Sinnvollerweise sollte man jedoch bei Verwendung eines Adapters od. Phones die ports im router forwarden und einen stun-server verwenden.