.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

starke Verbindungsprobleme mit FW *.37

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von lampi5, 5 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lampi5

    lampi5 Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tach,
    nur so zur Info:
    ich hatte die aktuelle FW *.37 drauf ( FBF WLAN ) und seit dem derart starke Verbindungs- bzw Verständigungsprobleme das ich schon verkaufen wollte. Ich war immer der Meinung das eine FW nicht schlechter wird...
    Aber ich versuchte es dann doch noch einmal mit recover.exe und die FW *.23, und siehe da, alles wieder in Butter.
    Vielleicht sind die Leitungswerte in ihren Toleranzen etwas verändert worden oder so... keine Ahnung.
    Dies gilt halt mal so zur Info für alle mit ähnlichen Problemen

    Gruß aus Oldenburg
    lampi5
     
  2. MrVenus

    MrVenus Mitglied

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ...habe ähnlich problem mit einer fbf ata ....hab jetzt derweilen (bis eine neue fw kommt) meinen grandstream ata am laufen ...
     
  3. kalleramon

    kalleramon Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte ich leider auch,so dass ich auch wieder auf die .23 zurück musste.
    Ich hatte dann mein Ticket bei AVM, welches ich für die .29 (DHCP) aufgemacht hatte, dahingehend erweitert, dass ich mit der .37 nicht mehr telefonieren konnte(zu 100% abreissende Gespräche). Ich hatte dann noch geschrieben, dass ich die lapidare Auskunft auf den Werksreset, als Antwort ziemlich schwach fand (denn die .29 hatte ja ordentlich Probs, die .37 wurde ja ziemlich schnell nachgeschoben).
    Die "kompetente" Antwort war dann, dass ich den Werksreset ausführen solle und nicht einfach als mögliche Lösung abtun solle (ich hatte aber geschrieben, dass ich von .23 auf .29 zurück auf .23,update auf die .37 und zurück auf die .23), die Kiste war also mehrmal "nackig".
    Die abschliessende Frage war:

    "Wie äußert sich das Problem, der DHCP-Server funktioniere nicht mehr genau?"

    Die Tickets werden also von vor Fachwissen strotzenden Mitarbeitern "genauestens" gelesen und kompetent beantwortet.
     
  4. lampi5

    lampi5 Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt lese ich schon so lange in diesem Forum und telefoniere seitSeptember übers Internet aber was zum Geier ist ein Ticket ?

    Gruß
    lampi5
     
  5. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    das ist ein Support Call bei AVM = Ticket :wink:
     
  6. RafaelM

    RafaelM Neuer User

    Registriert seit:
    19 Dez. 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ihr könnt mich ja jetzt steinigen oder sonstiges aber ich finde die 23 version ist dann doch wohl die beste Version meiner meinung nach
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.