.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

STRATO DSL: Super-Preis-Paket mit Flatrate und FBF7050

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 13 Jan. 2006.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    STRATO DSL: Super-Preis-Paket mit bundesweiter Flatrate zu nur 4,90 Euro für alle* / FRITZ!Box Fon 7050 inklusive*
    Kurze 12 Monate Vertragslaufzeit / doppelter Upstream mit PhoneFlat Family

    Berlin, 13.01.06. STRATO schnürt das einmalige DSL „Super-Preis-Paket“ für alle Einsteiger und T-DSL-Wechsler mit bundesweit einheitlicher Flatrate für dauerhaft nur 4,90 Euro/Monat* in allen verfügbaren Anschlussbereichen, bei einer kurzen Vertragslaufzeit von nur 12 Monaten. Die preisgekrönte DSL-Telefonie-Hardware FRITZ!Box Fon 7050 ist im Paket kostenlos inklusive*. Damit Familien und Vieltelefonierer bei Gesprächen ins deutsche Festnetz kräftig sparen können, ist die clevere DSL-Telefonie-Flatrate „PhoneFlat Family“ für nur 9,90 Euro/Monat* gleich mit dabei. Basis des Pakets ist der beliebte STRATO DSL Netzanschluss 2000 für nur 19,95 Euro/Monat*. Vergleichen lohnt sich – schnell zuschlagen ebenfalls, denn diese Aktion endet am 31.01.06. Alle Details finden sich unter: www.strato.de/dsl/start

    STRATO bietet im Super-Preis-Paket die PhoneFlat Family mit doppeltem Upstream von bis zu 384 Kbit/s ohne Mehrkosten*. Das ist ideal, um doppelt so schnell große Dateien, Bilder und E-Mails ins Internet zu übertragen. Außerdem nutzt die STRATO PhoneFlat Family das clevere 3-3-1 Prinzip: Die Kunden haben nicht wie bei ISDN nur zwei, sondern 3 Leitungen zur Verfügung, über die sie gleichzeitig sprechen können, während sie normal weiter surfen. Zusätzlich zu den 3 Leitungen erhalten sie 3 persönliche Rufnummern*, über die sie laufend erreichbar sind – zu Hause und sogar unterwegs. Diese vielen Vorteile erhalten die Kunden zu einem äußerst günstigen Fixpreis von nur 34,75 Euro/Monat*. Als STRATO-Extraleistung gibt es selbstverständlich ein vollwertiges Webhosting-Paket mit persönlichen E-Mail-Adressen und Domain kostenlos* inklusive.

    „Das STRATO Super-Preis-Paket ist die einfachste Entscheidung für DSL, die man bei uns je treffen konnte“, sagt Damian Schmidt, Vorstandsvorsitzender der STRATO AG. „Das Super-Preis-Paket ist fair im Preis, komplett in der Leistung, einfach in der Bestellung – und ohne Haken und Ösen, wie zum Beispiel versteckte Mehrkosten, die Kunden möglicherweise erst nach Monaten entdecken.“

    Quelle: Pressemitteilung

    * Preis/Monat, Flatrate 4,90/Mon., PhoneFlat Family 9,90 ¤/Mon., DSL Netzanschluss 2000 19,95 ¤ Mon. (Paket insgesamt 34,75 ¤/Mon.). Bereitstellungspreis 29,95 ¤. Versandkosten 9,90 ¤. STRATO DSL ist in vielen Anschlussgebieten verfügbar. Verfügbarkeits-Check www.strato.de/dsl. Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. Persönliche Rufnummer nur sofern im Ortsnetz verfügbar. Preise inkl. MwSt.

    STRATO:
    Die STRATO Medien AG mit Sitz in Berlin ist einer der Marktführer unter den europäischen Internet-Dienstleistern mit über zwei Millionen Domains und rund einer Million Kundenverträgen. Neben Domain-Komplettpaketen und DSL-Breitbandzugängen vermarktet STRATO preiswerte Server und Lösungen im Bereich eCommerce. Alle STRATO Web-Dienste werden auf den Servern der Hochleistungsrechenzentren in Berlin und Karlsruhe erbracht. Eine hochmoderne und mehrfach abgesicherte „load-balanced“ Serverfarm gewährleistet die hohe Performanz der Web-Präsenzen auch bei Belastungsspitzen. Für die Zuverlässigkeit der Rechenzentren und Aussagen hinsichtlich Sicherheit und Datenverfügbarkeit hat die STRATO AG als erster großer europäischer Webhoster das international begehrte TÜV-Siegel „BS7799“ erhalten.
     
  2. KopfUp

    KopfUp Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    ratloser Berater
    Ort:
    Berlin
    #2 KopfUp, 15 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 15 Jan. 2006
    Also ich hab mich da gerade mal durchgeklickt und da ist nichts mit kostenlose Hardware (wird zwar angekündigt, aber wenn man dann die Bestellung durchklickt, landet der Wechsler auf einer Mietkaufoption und der "Einsteiger" auf 29,90 Euro. Ok die Fritz Box SL ist für 0,- Euro zu haben, aber nur als "Einsteiger" afu Basis ihres T-DSL Anschlusses). Die Flat kostet für die ersten 12 von 24 Monaten 2,90 Euro, die zweiten 12 Monate 4,90. Also oder mehr oder weniger das, was andere (GMX, 1&1) auch anbieten. Oder war ich da jetzt zu schnell und morgen gehts erst los, oder ist es schon wieder vorbei? Oder war ich auf der falschen Auswahl? ...

    Gibts eigentlich irgenwo so einen Rechner, bei dem man einstellen kann, was man will (FBF 7070, 2000 kb/s, Flat, ...) und man bekommt dann die Internetweiten Angebote angezeigt? Sozusagen billiger-wechseln.de?

    So ganz kommentarlos einen Werbetext hier abdrucken zu können, find ich etwas bedenklich.

    Ach diese Billigheimer.
     
  3. landneuling

    landneuling Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo KopfUp,

    du mußt den richtigen Button drücken dann kommst du bei Strato auch an das entsprechende Angebot.
    Wenn du auf "jetzt einsteigen" gehst, dann bekommst du die "herkömmlichen" Angebote, wenn du allerdings "Super-Preis-Paket" anwählst, dann erhälst du das oben beschriebene Angebot.
    Ich habs gemacht, konnte im Laufe der Bestellung keine Haken entdecken.
    Bereitstellung soll in 8 Tagen sein, mal sehen ob es klappt.

    Gruß vom Land