Streams schauen per VLC

Master1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
1,102
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Hi Leutz, ich habe seit einiger Zeit folgende Problematik und zwar schaue ich gern und oft Livestreams von Sportveranstaltungen, was nicht selten in einem Fiasko endet.
Problem ist das die Streams stocken. Nach einiger Suche fand ich bei Youtube einige Anleitungen um streams per VLC Player schauen zu können mit dem Vorteil die Puffergröße selbst bestimmen zu können. Dadurch erhoffe ich mir ein ruckelfreies Bild. Die Einstellungen habe ich soweit übernommen nur kann ich keinen Stream starten.
Ich bekomme folgende Fehlermeldung:
Ihre Eingabe konnte nicht geöffnet werden:
"VLC kann die MRL 'http://www.ran.de/de/fussball/champions-league/video/2011-12/livestream-fc-bayern-muenchen-real-madrid-live-champions-league-halbfinale-hinspiel-ran.html' nicht öffnen. Sehen Sie für Details im Fehlerprotokoll nach."

Das Fehlerprotokoll kann ich nicht finden und mir auch keinen Grund erklären warum es nicht funktioniert
Der VLC Player ist in der aktuellsten Version installiert.

THX schon mal für eure Hilfe!!!
 
Die angegebene URL ist eine HTML-Adresse, keine Ahnung, was dann als Stream kommt, wenn man diese aufruft, ich nehme aber mal stark an, dass da DRM mit im Spiel ist und nur bestimmte Player das wiedergeben können, der VLC ist dann mit Sicherheit außen vor. Mit ihm könntest Du ja theroretisch das Ganze auch brennen oder speichern und das wollen die sicherlich verhindern.
 

Master1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
1,102
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
gut würde jetzt den Fehler dieses Streams erklären aber habe es auch mit You Tube und anderen Plattformen versucht mit gleichem Ergebnis
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,923
Beiträge
2,067,909
Mitglieder
356,974
Neuestes Mitglied
bastian.schmiofski