.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Subventionierte Fritz!Box?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von worrel, 17 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. worrel

    worrel Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,

    angesichts des günstigen freenet Fritz!Box Fon ATA Angebots frage ich mich, ob es noch andere Anbieter gibt, die preiswert die Fritz!Box Fon anbieten? Irgendwelche Tipps? Weiß außerdem jmd zu welchem Preis 1&1 die neue Fritz!Box Fon (mit ISDN) verkaufen wird, und vor allem ob das auch für nicht-1&1 DSL Kunden verfügbar sein wird? (nutze Internetzugang über Kabel Deutschland).

    Vielen Dank für Eure Hinweise!

    Henry
     
  2. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    z.Z. ist mir bekannt, dass du die Fritz!box Fon bei web.de für 99¤ bekommst.
    Einfach mal bei web.de anmelden, über den Link im Shop diese kaufen und wenn möchtest kannst du dich da nach bei Web.de wieder abmelden :p

    Diese kann man in eine ATA Version umwandeln, muss mal im Board suchen.
     
  3. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    sorry, Doppelposting
     
  4. worrel

    worrel Neuer User

    Registriert seit:
    17 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke dir! hab auch schon überlegt ob ich wie in nem anderen thread beschrieben die Fritz!Box Fon ATA bei freenet bestelle, fänd es aber interessant zu wissen ob es sich lohnt auf das 1&1 angebot zu warten?
     
  5. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die neue Box wird bei 1&1 wohl 29,90¤ kosten (siehe teltarif), wie bei Schlund sind ja beide UI.
    Wechsler dürfen ihren T-DSL-Anschluss behalten und in den AGB habe ich nichts von der Notwendigkeit eines T-DSL-Anschlusses gelesen.:wink:
    An anderer Stelle wurde auch schon gesagt, dass das nicht kontrolliert wird ob T-DSL vorhanden ist...offiziell kannst du sie aber für unsubventionierte ca. 250¤ kaufen.
     
  6. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Könntest du bitte den Link zum Teltarif-Artikel posten, in dem der Preis der neuen Fritz Box bei 1und1 erwähnt wird?

    Unter dem von dir geposteten Link zu Schlund steht übrigens: "Bei gleichzeitiger Bestellung eines T-DSL Anschlusses." Für Wechsler habe ich auf den ersten Blick keine Infos gefunden.
     
  7. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wenn's denn sein muß, :wink: dann klau' ich mal von http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=93342#93342
    DSL-Tarif heißt bei mir Wechsler, Neukunden würden Anschlüsse bestellen.
     
  8. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wer sagt das?

    Da steht doch im Angebot (deine Links):

    Mit T-DSL 29,90
    Ohne T-DSL 49,90

    Das sind genau die ~50EUR, die schon längst angekündigt waren, oder? ;)
     
  10. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Links gehen ja auch zu Schlund, die sind in den Tarifen deutlich teurer.
    Bei 1&1 steht:
    EDIT: Die Volumentarife sind ja doch nicht so teuer: :D ...muß ich mir mal näher ansehen... :lol:
    http://www1.schlund.de/index.php?page=dsl_tarife-volumen
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ah jetzt ja! ;)
     
  12. Gnarfy

    Gnarfy Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe ich einen Haken übersehen, oder gibt's die Box bei Schlund wirklich für unter 80 EUR?

    Mindestlaufzeit DSL-Tarife: 3 Monate
    Kein Resale, bestehender T-DSL-Anschluss bleibt erhalten

    Macht 49,90EUR für die Box, plus 3*9,90EUR für 5GB.
     
  13. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Tja, was immer das Kleingedruckte bedeuten mag! :?:

     
  14. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    + 6,90 Versand. Aber mir ist auch nicht klar, ob das jetzt so stimmt. Könnte jemand kurz bitte bei Schlund anrufen und nachfragen (hab gerade kein Telefon hier).

    kostenlose Schlund Infoline:
    (0800) 333 22 00
     
  15. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Kleingedruckte ist doch föllig normal, bei 1&1 stand doch früher das gleiche drunter.
    Die 3 Monate passen aber nicht so ganz zu den AGB:
    Demnach muß man direkt 6 Monate bezahlen. Weiter Passagen zum Thema Kündigung:
     
  16. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Und für Wechsler im Control-Center von 1&1 auf einen neuen Tarif kostet die Box 75,99¤.
     
  17. Fidel

    Fidel Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe bisher T-DSL-3000 und die alte DSL-3000 Flat mit Fair-Preis-Option (59,90 bei über 20GB). Ich konnte jetzt auf die normale Flat (39,90) mit der Telefon-Flat (9,95) und 1&1-Resale-Anschluß upgraden und bekomme die neue Fritz!Box Surf&Phone WLAN für 55,95 + 6,90 Versand.
     
  18. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie sieht es nun mit den Bestandskunden aus? Teletarif schreibt, das diese in absehbarer Zeit auf Flatrate umstellen können, Heise schreibt, Bestandskunden können erst nach den 12 monatigen Vertrag wechseln. Was stimmt nun???
     
  19. mayday7

    mayday7 Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Erst nach Juli oder August gerade als Zeit von der 1und1Hotline genannt bekommen!
    Naja, da können wir wenigstens noch sehen, ob die sich vielleicht doch verkalkuliert haben und die tarife doch nicht haltbar sind!
    Die sind ja schonmal auf die Fresse mit ihren Tarifen gefallen, vielleicht wiederholt sich das ja, kann man nie wissen!
    Wenn das Angebot nach Juli Bestand hat, dann um so besser!
    gruß mayday7
     
  20. Gnarfy

    Gnarfy Neuer User

    Registriert seit:
    26 Jan. 2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe bei Schlund per Mail nachgefragt (Antwort innerhalb von 5 Minuten!): DSL-Tarife werden monatlich abgerechnet.

    Wenn man also die Kündigungsfrist von 60 Tagen beachtet, sollte es kein Problem sein, den Tarif wieder loszuwerden.
    Das Angebot von Schlund zielt allerdings auf Geschäftskunden ab (für Privatkunden wären die AGB gar nicht gültig), mal sehen, ob die einen Gewerbeschein sehen wollen :shock:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.