suche Alternative zu SipGate

Triple-M

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
[email protected],

da ich in letzter Zeit oft Probleme mit SipGate habe suche ich nun eine Alternative dazu um evtl. umzusteigen. Welchen Anbieter könnt ihr mir empfehlen?? Ich denke zu Auswahl stehen:

1. freenet

2. PURtel

3. web.de

thx, mfg

Triple-M
 

haeberlein

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
1,712
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Freenet kann ich empfehlen und GMX
 

Phil

Neuer User
Mitglied seit
11 Mrz 2004
Beiträge
145
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
und was ist mit Nikotel? Die würde ich z.B. web.de vorziehen, da es ein reiner VoIP-Anbieter ist...
 

Darnone

Neuer User
Mitglied seit
17 Okt 2004
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Mein nächste Wahl wäre Nikotel, dann Freenet, dann Web.de ...... von Purtel kenne ich die Quali nicht
 

Triple-M

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
[email protected],

kriege ich jetzt überhaupt noch eine Nummer aus z.b. Dortmund obwohl ich nicht in Dortmund wohne?? Wenn nicht, kann man denn dann die Nummer dauerhaft ausblenden??

mfg

Triple-M
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Triple-M schrieb:
kriege ich jetzt überhaupt noch eine Nummer aus z.b. Dortmund obwohl ich nicht in Dortmund wohne?? Wenn nicht, kann man denn dann die Nummer dauerhaft ausblenden??
Wieso Dortmund? Warum nicht da, wo Du wohnst?
 

Triple-M

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

Dortmund ist nur ein Beispiel aber da wo ich wohne gibt es von keinem VoIP- Anbieter eine Vorwahl. Nur bei PURtel, aber 100,- ¤ dafür sind mir zu viel, da ich in einer kleinen Stadt wohne.

mfg

Triple-M
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich würde Dir die Nummer glatt schenken, - aber leider zahlen wir für den Spass selbst weit mehr als 99 Euro. Das ist halt ein "shared"-Kosten-Modell... - anders geht es derzeit nicht, - hast dann aber dafür 10 Rufnummern... ;)
 

Triple-M

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

also 49,- ¤ für die Portierung und 100,- ¤ für die Vorwahl?

Was heißt denn das genau mit den 100 Nummern?? Was passiert damit, kann ich die dann wieder abgeben oder so?

Kündigt ihr den alten Anschluß?

mfg

Triple-M
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nein, - nur 49 für die Portierung. Die Nummer hast Du ja schon.

ODER

99 für 10 Nummern die Du aber nach den Vorgaben der RegTP (ortsgebunden) auch anderen geben kannst.
 

Triple-M

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

ok das ist was anderes. Was passiert denn dann mit dem alten Anschluß? Im Moment habe ich ja 3 Nummern, kann ich denn davon nur eine portieren??

mfg

Triple-M
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Du MUSST den gesamten Anschluss portieren, - musst aber NICHT alle Nummern mitnehmen. Es geht auch eine. An sonsten kostet JEDE Nummer 49 Euro.

Bitte auch die Regeln und Informationen zur Rufnummernportierung in unserem Supportforum beachten.
 

Triple-M

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

also ist der alte Anschluß dann weg bzw. gekündigt, richtig?

Kann man dann irgendwann die Telefonnummer wieder portieren von PURtel zu einem anderen Anbieter wechseln oder ist das dann nicht mehr möglich??

mfg

Triple-M
 

uwe

Neuer User
Mitglied seit
11 Dez 2004
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

kann man eigentlich die zugewiesene Telefonnr. generell ausblenden ? Ist das abhängig vom Provider ?

mfg
Uwe
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Triple-M schrieb:
Hi,

also ist der alte Anschluß dann weg bzw. gekündigt, richtig?

Kann man dann irgendwann die Telefonnummer wieder portieren von PURtel zu einem anderen Anbieter wechseln oder ist das dann nicht mehr möglich??

mfg

Triple-M
Ja, der alte ist dann weg.

Da es DEINE Rufnummer ist, kannst Du Sie jederzeit auch wieder umziehen.

@Uwe:
Das ist providerabhängig. Bei uns kannst Du das z.B. getrennt nach netzintern und PSTN separat bestimmen.
 

Triple-M

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

ich habe mich eben mal bei PURtel.com angemeldet aber wenn ich die Benutzerdaten in meine FritzBox Fon eingebe wird der Anruf nicht durchgestellt obwohl in der Übersicht steht das die Telefonnummer registriert ist. Wenn mich jemand über die 01805 - Nummer anruft kommt immer gleich der PURtel-Anrufbeantworter.

mfg

Triple-M
 

RB

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Jun 2004
Beiträge
1,311
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin!

Bei PURtel muß man ein wenig Geduld haben. Die Anmeldung braucht etwas, bis die überall greift. Kann u.U. ein paar Stunden dauern, soweit ich weiß.

Ansonsten gehört das aber eher in die PURtel-Abteilung oder ggf auch in die FBF-Abteilung, würde ich sagen.

Gruß,
Ralf
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ahhh, - ja! Neuregistrierungen und Passwortänderungen dauern bis zu 2 Srunden, da die Telefonieserver alle 2 Stunden aktualisiert werden.
 

Triple-M

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi,

ich habe mich heute mittag um ca. 12.30 Uhr angemeldet und bis jetzt kommen keine Anrufe durch.

mfg

Triple-M
 

florianr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
2,356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Phil schrieb:
und was ist mit Nikotel? Die würde ich z.B. web.de vorziehen, da es ein reiner VoIP-Anbieter ist...
Warum eigentlich? Nikotel ist ja nun nicht gerade einer der Günstigsten Anbieter oder? Und von den Zusatzleistungen her durchaus vergleichbar mit purtel oder? Der Premium Tarif dort ist aber erheblich günstiger und wenn man ein bischen mehr telefoniert, lohnen sich die 4,95/Monat ja ganz sicher.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,156
Beiträge
2,030,770
Mitglieder
351,547
Neuestes Mitglied
Giango