.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche CAPI für VoIP, welches SIP unterstützt

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von jp-trading.de, 15 Aug. 2004.

  1. jp-trading.de

    jp-trading.de Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    suche o.g. CAPI für VoIP, die explizit SIP unterstützt. Bisher habe nur CAPI´s gefunden, die das H.323 Protokoll unterstützen.

    Wer kann mir weiterhelfen? Eventuell mit einem Link?

    Danke und MFG
    Udo


    P.S.: Te-Systems.de wollen eventuell eine entsprechende CAPI bauen, wissen aber noch nicht wann. :-(
     
  2. ipman66

    ipman66 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Apr. 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt zur Zeit noch kein VoIP-Capi das SIP unterstützt.

    Die 2 Firmen, die die CAPI programmieren können, haben erst angefangen, darüber nachzudenken. Es wird wohl noch eine Weile dauern.

    Wir hatten bereits - aufgrund von Kundenanfragen im Bereich Faxen über CAPI/Voip (SIP) - Kontakt mit den Firmen aufgenommen. Hierauf gab es die Info, dass vor Herbst nicht mit der Programmierung begonnen werden wird.
     
  3. TheChaos

    TheChaos Mitglied

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    http://www.sicapi.de/

    vielleicht hilft dir das, ich denke doch das ist was du suchst.

    allerdings fehlt mir das korrekte verständnis, was das für vorteile bringen soll. letztlich glaube ich das so verstanden zu haben, dass du capi software dazu nutzen kannst, sip gespräche zu führen (phoner z.b.)
    oder?
     
  4. jp-trading.de

    jp-trading.de Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    CAPI für VoIP

    Hallo,

    Ich möchte anstatt über TAPI und das bisherige Telefon, diese Funktion über CAPI auf VoIP Basis abwickeln und parallel dazu auch noch meine Faxe, sobald Sipgate das Protokoll T.38 für den Faxversand unterstützt. Und das alle mit meiner Warenwirtschaft und meiner Kommunikationssoftware.

    Ich kann auf diesem Wege nochmals bis zu 60% meiner Telefonkosten einsparen.

    MFG
    Udo
     
  5. oliverk

    oliverk Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    TE-SYSTEMS hat inzwischen lang genug drüber nachgedacht ;-)
    Im 1. Quartal 2005 wird die XCAPI definitiv auch SIP unterstützen. Vorteil ist auch ganz klar, dass wir kein T.38 benötigen, da wir auch Softfax integriert haben.

    oliver