.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

suche Erklärungen für allgemeines Problem Aussetzer

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von volvodidi, 18 Feb. 2005.

  1. volvodidi

    volvodidi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi Leute,

    habe folgendes Problem (wie viele).
    Aussetzer beim Telefonieren ins Festnetz, jetzt sagen die einen ja, das liegt am Router, oder an der Konfiguration des ATA, oder an der Abox, oder Hubs, Switches etc..
    Aber is nich.
    Ich habe Gespräche über Sipgate mit einem Arcor DSL 3000/512 mit Fli4l Router 2.0.8, und ATA 286 mit letzter FW ins Festnetz geführt und habe auf beiden Seiten Aussetzer, bei Arcor kommt noch ein leichtes Echo dabei.
    Dann habe ich mit der gleichen Hardware nur das Modem wurde getauscht (Arcor ADSL, QSC SDSL) über meinen noch vorhandenen QSC Home Anschluss 1000/512 ins Festnetz telefoniert, und habe eine saubere Verbindung, nur leichtes rauschen in der Leitung.
    An der Router Config wurden nur der Login und die DNS-Server gewechselt.
    Die Hardware ist wie gesagt das Modem, der Fli4l, ein dual Speed Hub (8 Port) daran hängt ein 8 Port Switch, und daran der ATA 286 mit Verbindung über eine ABox an die Tel.-Anlage.
    Die Pingzeiten sind bei QSC 11ms und bei Arcor 29ms auf zb. heise.de.

    Woran liegt es?

    Volvodidi
     
  2. volvodidi

    volvodidi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ich glaub jetzt langsam das es am Netz oder an Sipgate liegt.
    Hab gerade nochmal ein Gespräch ins Fn gemacht, und es war ohne Aussetzer über die Arcorverbindung.

    Volvodidi
     
  3. TWELVE

    TWELVE Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Allein die Pingzeiten sprechen ja schon Bände.Allerdings kannst Du die Qualität des Gepräches kaum von Deiner Seite her bewerten, Probleme gibt damit fast ausschließlich auf der anderen Seite ( Echo, anhacken usw.).
    Die Pingzeit nach heise.de ist auch nicht sehr aussagekräftig, da Du das Gespräch ja nicht über die führst.

    Grüße

    TWELVE
     
  4. volvodidi

    volvodidi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Also Ping auf Sipgate.de mit Arcor ist 21ms, sollte eigentlich ausreichend sein.

    Volvodidi