.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche "Hardware - Skype"

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von santo, 4 Jan. 2006.

  1. santo

    santo Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi everybody! Ich bin nach gründlichen Internetrecherchen bei Euch gelandet und hoffe nun auf Hilfe von Profis:) ! Wir produzieren POS - Systeme und Information - Terminals und sollen nun für einen Kunden ein Outdoor - Projekt realisieren. Der Betreffende möchte via Touchscreen (welcher wie gesagt draussen mit beliebiger (wahrscheinlich aber DSL) Internetanbindung steht, Telefonverbindungen aufbauen. Letztendlich sollen die User per Klick hinterlegte Nummern wählen und via eingebautem Mikrofon und Lautsprecher kommunizieren können. Jetzt suche ich ein Gerät, welches (wie ich bisher herausfand wahrscheinlich über TAPI - Schnittstelle) sich softwaregesteuert ins Festnetz einwählt wobei der Rechner mit dem Touchscreen als Telefon fungieren soll. Hat mir da jemand n Tip, was es da so gibt, oder wonach ich am besten suche? CIT war mein erster Ansatz, setzt aber einen weiteren Provider voraus, und eigentlich soll das Dingens selbständig funzen, also wie gesagt die Funktionalität von Skypeout in einer Kiste vereint:) ! Das alles klingt jetzt wohl n bissel dämlich und zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich ausser den bisherigen Recherchen im Netz nicht wirklich viel Ahnung von dem eben Beschriebenen habe. Ich hoffe, jemand kann mir trotzdem helfen! Danke bereits im Voraus!
     
  2. VoIPer007

    VoIPer007 Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2004
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Basiert die POS Lösung auf einen Webbrowser? Wer soll angerufen werden? Sollen die Gespräche gebührenfrei sein?
     
  3. santo

    santo Neuer User

    Registriert seit:
    4 Jan. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 santo, 5 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 5 Jan. 2006
    ne, kein webbrowser, da laufen vor allem flash - appz drauf, je nach kundenanforderungen. ob die gespräche gebührenfrei sind, ist sekundär, möglichst günstig macht sicher sinn, wird aber vom kunden übernommen! auf dem rechner läuft ein vollwertiges xp pro.

    hab mich eben nochmal mit meinem chef unterhalten: der rechner soll an die telefonzentrale mit dran, das heisst er soll bloss auf dem internen netz telefonieren können => keine kosten

    also um genau zu sein müsste ich wissen, mit welcher art software ich welche schnittstelle ansprechen muss, um über die hausinterne telefonanlage phonen zu können. ich denk mal den rechner könnte man per LAN an die telefonzentrale hängen, oder wie sieht das aus...? und wozu genau ist die TAPI schnittstelle...?