.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche Infos zu VoIP von Arcor und T-Online

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von CyberKing2k, 2 Jan. 2005.

  1. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    Hallo,

    hat jemand weitere Informationen zu den "kommenden" VoIP Providern Arcor, T-Online und Schlund + Partner ? :roll:

    P.S. ein Bild der Auswahl aus der FBF.
     

    Anhänge:

  2. Zetec

    Zetec Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Arcor arbeitet dran :wink: 8)
     
  3. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es schon. Nennt sich arcor@call. Geht aber nur wenn man einen Arcor ISDN-Anschluss hat, und es gelten für VoIP die gleichen Gesprächspreise wie beim Arcor ISDN. Also ein Witz! :wink:
     
  4. cherup

    cherup Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Arcor@Call

    Hallo erstmal...

    also Arcor arbeitet da wohl schon eine ganze Weile dran:
    Allerdings sieht das Angebot wohl eher dürftig aus. Das ganze wird vorr.
    etwas extra kosten... dafür gibts eine zus. Rufnummer :-(
    nicht grade prickelnd... aber mal abwarten...
    Hier ein Auszug:

    "Arcor@call wird ab Herbst als zusätzliche Serviceleistung zu den bereits bestehenden Arcor ISDN-Anschlüssen hinzu angeboten. Arcor@call wird voraussichtlich eine zusätzliche Grundgebühr im einstelligen Eurobereich pro Monat kosten. Eingehende Gespräche im IP-Netz sind dann weltweit kostenfrei. Abgehende Gespräche ins herkömmliche Telefonnetz werden so tarifiert, wie beim zugrundeliegenden Festnetzanschluss. Reine VoIP-Gespräche, also solche die von einem Internettelefon zu einem anderen geführt werden, sind auch bei Arcor kostenfrei, allerdings "aus Qualitätsgründen" nur zu anderen Arcor@call-Kunden und nicht zu jedem beliebigen Internettelefonanschluss möglich.
    Weitere Angebotsdetails waren zu diesem Zeitpunkt in Hannover noch nicht zu erfahren und werden von Arcor erst kurz vor Produktstart im Herbst bekanntgegeben."

    Quelle: Teltarif
     
  5. Elmo

    Elmo Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hattingen
    Also die Telekom ist am Enum-Projekt beteiligt
    Teilnehmerliste
    und da die Telekom nun T-Online wieder einverleiben will (klar, denn VOIP bei T-Online wäre ja sonst direkte Konkurrenz zur Festnetzsparte... ;) ) dürfte klar sein, daß es nur eine Frage der Zeit ist. Die sind auch nicht blöd und sehen zunehmend immer mehr Leute übers Internet telefonieren und ihre Telefonanschlüsse verkümmern zur erweiterten Grundgebühr für T-DSL. Ich denke im ersten Quartal 05 dürfte das erste Angebot von T-Online auf den Markt kommen...