Suche Outdoor WLAN-Client für Kabel-LAN

ElSacerdote

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2008
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich habe im Haus eine FBF7170 und möchte (aus Mangel an Verkabelung) ein weiteres Gebäude (Geräteschuppen, ..) mit Internet versorgen (ich will eine IP-Kamera installieren).

Ich möchte im Schuppen Netzwerkkabel legen und dieses Netz per WLAN an die 7170 koppeln. Ich suche also einen Outdoor-AP mit Clientmode, kann mir jemand so ein Teil empfehlen? Wie gesagt, Outdoor, also staubdicht und in einem erweiterten Temperaturbereich einsetzbar.

BTW: hat jemand Ahnung von ALLNET-Kameras? Ich denke momentan an eine Mobitix, aber die sind reichlich preisig...
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,944
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Das ist doch eher kein Thema für die Fritz-WLAN-Ecke, denn Du willst ja an das Netz nur irgendwie dran...
Mein Tipp: Nimm eine wetterfeste Kiste (Fibox o. ä.) und baue dort Steckdose und ein kleines WLAN-Gerät rein. Das reicht für fast alle Anforderungen...

BtW: Für Kameras nehmen wir nur noch Mobotix, denn diese sind die zuverlässigsten Outdoor-Kameras, die ich je in der Hand hatte.
 

Solamanga

Neuer User
Mitglied seit
30 Aug 2011
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo Novize,

Danke zunächst für die Antwort. Mir ist schon klar, dass das ganze nicht so recht hier reinpaßt - aber hier im Forum sind schon versierte Leute unterwegs, so daß ich gehofft habe, entsprechende Antworten zu kriegen.

Du hast konkrete (positive) Erfahrungen mit den Mobotix?

Mit einer Outdoor-Kiste alleine dürfte es wohl nicht getan sein, da die Elektronik (WLAN) ja auch im erweiterten Temperaturbereich zuverlässig arbeiten muß.

Nun, ich such mal weiter...
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,944
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Einen WLAN-AP-Client mit garantiertem erweitertem Temperaturbereich ist oft nicht notwendig. Probier erst mal einen normalen aus, im kleinen Gehäuse herrschen i.d.R. immer Temperaturen >0 Grad, da die Elektronik ja auch heizt. Nur eine Garantie bekommst Du hier nicht. ;)
Wenn der normale und billige AP-Client nicht zuverlässig arbeitet, kannst Du immer noch teueres Outdoor-Equipment ordern. Wir habe aber die normalen DLink DAP 1160 im Einsatz - auch draußen, auf Siloanlagen USW, also in der Box immer dem Wetter ausgesetzt und sie laufen zuverlässig durch. ;)

Und ja, wir haben darüber in einem Werk mehrere Mobotix-Teile laufen. Von den Kameras haben wir schon im 2-stelligen Bereich verbaut. Daher traue ich mir zu, zu bestätigen: Ja, ich habe konkrete und positive Erfahrungen damit, sonst würden wir die ja nicht immer wieder einsetzen!
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,779
Beiträge
2,038,345
Mitglieder
352,717
Neuestes Mitglied
JanWi74