.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche Router mit diesen Funktionen...

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von mr999, 28 Dez. 2005.

  1. mr999

    mr999 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    DSL Supporter
    Hallo, ein Bekannter hat nun Wimax bekommen von www.regiowave.de


    Er braucht jetzt unbedingt einen preisgünstigen guten Router ohne DSL Modem (das ist bei Wimax ein spezieller Konverter und bereits vorhanden), deutsche einfache und verständliche Benutzeroberfläche mit Port weiterleitungen oder sogar komplett ohne Hardwarefirewall, den MTU Wert muß man unbedingt ändern können, Wlan muß auch nicht sein und er muß mindestens 2 Lan Ports (für 2 Pc's) haben.

    Welchen Router könnt Ihr empfehlen?
    Es gibt so viele...
    Die AVM fritz Box scheidet aus, da man dort leider nicht den MTU Wert ändern kann.Schon getestet.
     
  2. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich empfehle eigentlich immer die Lancoms; in dem Fall den DSL/I-10+ oder wenn's wireless sein darf den 1511.
    Preiswert sind sie. :rolleyes: Wirklich! Denn den kauft man nur einmal; es gibt wenig Sachen, die man nicht mit denen machen kann. U.a. eben auch die MTU einstellen.
     
  3. mr999

    mr999 Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    DSL Supporter
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein OpenWRT-kompatibler Router sollte auch funktionieren (evtl. aber erst mit OpenWRT-Firmware). Ich hab mir z.B. vor kurzem den Asus WL-500G Deluxe gekauft.
     
  5. DirkKn

    DirkKn Mitglied

    Registriert seit:
    15 Nov. 2005
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja ... wie gesagt: preiswert
    Mein 1811'er ist nun bereits der dritte Router, den ich innerhalb von vier Jahren gekauft habe, weil die anderen die eine oder andere Neuerung nicht mehr konnten. Zwei Kollegen von mir haben sich jeweils einen Lancom gekauft. Die Dinger sind mittlerweile 7-8 Jahre alt und in Kürze wird eine Firmware kommen, die dann auch VoIP im Router direkt unterstütz. Das nenne ich einfach Investitionsschutz.
     
  6. aerox-r

    aerox-r Guest

    Gibts OpenWRT auf Deutsch?
     
  7. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein. Würde aber auch wahrscheinlich nicht viel bringen. Ich hab nachder Installation bisher noch kaum normalen Text gesehen. :)
     
  8. malicious

    malicious Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dez. 2005
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Spdtkfm + Schiffbauer
    Ort:
    Aurich/Ostfr.
  9. aerox-r

    aerox-r Guest

    Das nimmt echt MfS-Formen an. IM Profiseller versucht IM GMX-Partner was zu verkaufen. Der wiederum nervt dann IM LycosShop.

    Ob wir uns darauf einigen können, solche 'Inoffizielle Mitarbeiter'-Links hier ganz wegzulassen? Wir alle sind irgendwo Seller. Aber niemand kann was damit anfangen, da hier nur das IPPF berechtigt resellen darf.



    ---------
    Edit Rocky512
    Werbelink (Zitat) entfernt