.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche Software für normale Telefonie am PC

Dieses Thema im Forum "Andere Software/Hardware" wurde erstellt von Yvonne, 2 Dez. 2005.

  1. Yvonne

    Yvonne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe jetzt alle Posts durchgesucht, aber nicht das gefunden, was ICH suche:
    Sachverhalt:
    Ich hatte bis vor Kurzem ISDN und habe zum Telefonieren die Fritz Card USB benutzt. Nun habe ich DSL und einen analogen Anschluss. Ich möchte aber wieder den Vorteil nutzen an meinem PC direkt und mit Headset zu telefonieren und auch Faxe direkt verschicken.
    Bei AVM sagte man mir, dass sie für den analogen Anschluss keine Lösung für mich haben und ich solle mir ein analoges Modem, mit der entsprechenden Software besorgen. Ich habe aber in meinem Notebook ein Modem...??
    Die mögliche Lösung -meinen Analoganschluss wieder auf ISDN umzustellen, ziehe ich in Betracht, aber das kostet (schon wieder) 60.- Teuronen :x plus der dann möglichen Hardware von Fritz..
    Was also wäre für mich die richtige Software für das vorhandene Modem?
    Danke, schon mal für eine Antwort..
    Yvonne
     
  2. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    modem an die Telefonsteckdose anschließen, Windows-eigene Fax-Software installieren - fertig.

    Zum telefonieren nimmst Du einen SIP-Anbieter deiner Wahl, da wirst Du hier fündig, selbst wenn Du blind sein solltest
     
  3. Yvonne

    Yvonne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jetzt weiß ich wenigstens wonach ich suchen muss: SIP :eek:
    herzlichen dank!!
     
  4. Yvonne

    Yvonne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also, ich bin doch blind, oder ich habe mich nicht richtig ausgedrückt :roll:
    Ich will NICHT über das Internet telefonieren, sondern über meine ganz normale Telefonleitung, aber eben mit dem PC. Fritz Fon war da ganz Klasse!! Und nach so etwas suche ich.. :?: und zwar auf Deutsch. Vielleicht bin ich ja hier dann ganz verkehrt, denn es geht hier ja wohl nur um "Internet Telefonie". Und das kenne ich, setzt aber voraus, dass mein Gesprächspartner das selbe Programm hat, also Skype oä.. ODER :roll:
    Yvonne
     
  5. fritzchen

    fritzchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. carpe:diem

    carpe:diem Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwobeländle
    Nein. Mit SIP kannst du vom Internet aus jeden beliebigen Festnetzanschluss auf der Welt anrufen. Das kostet dich ein paar Cent. Wie viel genau, hängt vom Provider ab.
    Wenn der Gegenüber den gleichen Provider oder einen anderen Provider der sich mit deinem Provider "verbündet" hat, dann könnt ihr sogar kostenlos miteinander telefonieren.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
     
  7. Yvonne

    Yvonne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das aber möchte ich genau vermeiden. Ich bin bei T-online, ich habe DSL mit einem Eumex 300IP, damit kann ich ja telefonieren im Internet. Ich habe auch einen Tarif incl. 120 Minuten freie InternetTelefonie. Aber ich kann (oder ich habs nicht gefunden) zB. keine Gespräche mitschneiden und ich kann nicht vom PC aus telefonieren. Ich brauche immer einen Telefonapparat. Mit Fritz Usb konnte ich OHNE Telefon telefonieren, hatte über Outlook meine gesamtes Adressbuch parat, konnte Faxe versenden und Daten übertragen.
    Das weiß ich alles..ich hatte schon mal Skype...aber viele meiner Ansprechpartner sind noch nicht soweit. Manche kennen sich mit dem PC überhaupt nicht aus :(
    Also, immer noch meine Suche nach einer Software, die mich über mein Modem ins Festnetz einwählt, Gespräche mitschneidet und meine Adressen verwaltet, am liebsten über Outlook, weil da alles abgelegt ist :cry:
    Gruß
    Yvonne
     
  8. carpe:diem

    carpe:diem Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwobeländle
    Von Windows gabs da, was ich so bei google gefunden habe, auch ne Software mit der man direkt aus Outlook raus telefonieren kann.
    Wie die heißt hab ich bis jetzt aber noch nicht herausgefunden, aber ich bin dran.
     
  9. carpe:diem

    carpe:diem Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwobeländle
    Was für ein Modem besitzt du eigentlich überjaupt?
     
  10. Yvonne

    Yvonne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SMART LINK 56K
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Dir ist aber schon klar, daß 56 k verdammt knapp ist, um darüber wirkich spaßbringend zu telefonieren ?
     
  12. carpe:diem

    carpe:diem Mitglied

    Registriert seit:
    13 Nov. 2005
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwobeländle
    Hab jetzt mal geschaut ob es speziell für das Smart Link modem ne Software hierfür gibt, bin bei google und bei smlink.com nicht fündig geworden.

    Was ist alles auf der mitgelieferten CD? Hast da schon mal geschaut?

    mfg manu
     
  13. Yvonne

    Yvonne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe keine Cd für das Modem..
     
  14. Yvonne

    Yvonne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und bitte mach Dir nicht so schrecklich viel Mühe. Ich hab schon ein ganz schlechtes Gewissen..
     
  15. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich würde vorschlagen, die Eumex gegen eine Fritz 5050 oder 7050 auszuwechseln und dann wieder den ISDN-Adapter mit Fritz Fon zu benutzen. Die Fritz Box 5050 oder 7050 macht aus Deinem analogen Anschluß nämlich wieder ISDN. Ob Du dann über Internet oder Festnetz telefonierst, ist dann nur noch Einstellungssache.

    Über ein Modem kann man nur telefonieren, wenn man das Headset direkt am Modem anstöpseln kann. Interne Modems sind in der Regel nicht Voice-tauglich. Falls Du doch ein passendes Modem aus älteren Tagen suchst, so such nach einem Voice-Fax Modem. Warum Du aber keinesfalls einen VoIP-Provider anstelle der teureren Festnetzleitung nutzen willst, erschließt sich mir nicht wirklich. Bei Sipgate z.B. kann man ins Festnetz anrufen und aus dem Festnetz angerufen werden, als ob es ein normaler Telefonanschluß wäre.

    Alternativ empfehle ich ein Telefon mit TAPI-Schnittstelle. Da kann man oft auch ein Headset anschließen und aus Outlook heraus wählen. Ein konkretes Modell weiß ich aber nicht.
     
  16. Yvonne

    Yvonne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :roll: :roll:
    So, nachdem ich Euch gestern genervt habe, habe ich mich heute morgen mal mit meiner T-online Software beschäftig und meine Internet Telefonie eingerichtet :D :D Funktioniert alles prima. Nur das ich halt zB eine Aufnahmefunktion für die Gespräche vermisse :( . Ich mache telefonische Beratungen und Fernkurse, die ich gerne mitschneiden würde und manchmal sogar muss.. Naja, vielleicht stolpere ich noch über was..
    ich danke Euch jedenfalls für Eure Bemühungen.. :)
    Yvonne
     
  17. Gast

    Gast Guest

    Zum Mitschneiden mußt Du andere Software nehmen,da bietet sich das kostenlose "Express Talk" an,welches hervorragend funktioniert!
    Gruß von Tom
     
  18. Yvonne

    Yvonne Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo Tom,
    darauf bin ich bei meinen Recherchen auch schon gestossen. Hab's mir gerade runtergeladen, jetzt aber Probs bei der Konfiguration.
    Was muss ich bei den settings eintragen?

    Gruß
    Yvonne
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Default läßt Du frei,fange mit Line 1 an!
    Kommt drauf an,welchen Provider Du da eintragen möchtest?
    Wenn Du mit T-Online arbeiten willst,muß ich passen,weil es der einzigste Anbieter ist,mit dem ich mich noch nie beschäftigt habe.
    Aber die notwendigen Konfigurationsdaten erhälst Du hier im Forum im T-Online Thread.
    Viel Glück und Gruß von Tom
     
  20. uwe_si

    uwe_si Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Yvonne,

    ich habe bei Heise noch etwas gefunden.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/52916

    Hab die Software aber selbst noch nicht getestet. Ich benutze übrigens das SoftPhone von 1&1. Aber faxen kann die wohl auch nicht :(

    Gruß Uwe