.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Suche Voice Over IP-Modem f. Anschluss v. 4 Analog-Telefonen

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von Michael_Burkart, 20 Okt. 2004.

  1. Michael_Burkart

    Michael_Burkart Neuer User

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle Experten,

    derzeit haben wir daheim folgende "Vernetzung" geschaltet:

    Post-->DSL-Splitter --> NTBA --> analog TK (4 Telefone)

    1. Ich möchte Voice over IP von jedem der 4 analogen Telefone nutzen können (wenn möglich gleichzeitig)

    2. Aufgrund getrennter Abrechnungen haben derzeit 2 der 4 Telefone eine eigene Rufnummer. Dies soll bestehen bleiben

    3. Interne Gespäche und Weiterleitungen von Gesprächen sollen untereinander möglich sein

    4. Die Nutzung der Voice Over IP - Funktion muss auch ohne eingeschalteten PC möglich sein.

    Ich hab' keine Ahnung, ob mein Vorhaben möglich ist, aber in diesem Forum habe ich es offensichlich mit Experten zu tun, die mir vielleicht weiterhelfen können.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Gruß, Michael
     
  2. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zu 1: Asterisk mit bri-stuff (ISND-Karte im NT-Mode)

    zu 2: Asterisk

    zu 3: macht eine TK ja sowieso, ansonsten Asterisk

    zu 4: ein _kleiner_ PC muß dann schon her - 200MHz reicht da schon aus. Mehr Strom sparen da schon die Via Epia-Boards in Verbindung mit Notebook-Netzteilen.
     
  3. PS3112

    PS3112 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin auch Neuling,

    aber was ich bislang gelesen habe:

    zu 1: A-Box an Analoger Nebenstelle der TK-Anlage

    zu 2: ??? Es wird ja zunächst über das analog Telefon gewählt dann an die A-Box und von dort raus! Weis aber nicht wie die Abrechnung läuft.

    zu 3: Wäre auch mein Wunsch. Die Frage habe ich auch bereits gepostet, aber keine Antwort. Meine Vermutung ist aber, dass die TK-Funktionen weiter funktionieren, also auch Weiterleitung.

    zu 4: A-Box geht auch ohne PC (bzw. Offline)

    Gruss
    PS3112
     
  4. Ber5erker

    Ber5erker Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. PS3112

    PS3112 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der weitere ATA-Wandler solte aber kein grosses Problem sein. ATA 486 oder die Fritz!Box Fon von AVM.
     
  6. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du brauchst:

    2x azacall200 (jeder kann 2 Analoge Telefone anschließen)

    4x PURtel-Accounts

    Das wars schon, - damit kannst Du bereits hin- und hermakeln, rein- und rausrufen, der PC bleibt aus, etc.