.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SuSE 8.3 XDMCP -> Absturz

Dieses Thema im Forum "Linux allgemein" wurde erstellt von Pirat, 10 Nov. 2006.

  1. Pirat

    Pirat Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Hab mir einen kleinen Linux-Server mit SuSE 8.3 aufgesetzt. Wenn ich jetzt von meinem Windows-Rechner via XMing auf meinen Linuxrechner zugreiffen will, hängt sich Linux komplett auf. Es ist dann nichtmal via Ping erreichbar.
    Hat von Euch wer eine Idee?
    Danke schon mal!
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast Du es mal mit einem anderen Window-Manager probiert? Also, an XMing sollte es nicht liegen. Das funzt prinzipiell mit XDMCP. Ich benutze dafür KDM und Debian Sarge (Es gibt ja mittlerweile auch wesentlich neuere Suse-Versionen :)).
     
  3. Pirat

    Pirat Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun ja, die 8.3 hatte ich zuhause, der Rechner auf dems installiert ist hat nur 450Mhz/64MB-Ram und ist nicht so "hungrig" wie die neueren.
    Einen anderen wM hab ich noch nicht probiert. X auf dem Rechner selbst funktioniert wunderbar. XMing funktioniert auch toll bis zur Anmeldung. Danach stürzt aber der Linuxrechner ab. Vielleicht mach ich mal ein Systemupdate vom SUSE bzw. installiere eine neuere!