.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SuSE Prof. 9.2 inkl. Asterisk Pakages

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von baLLu, 10 Nov. 2004.

  1. baLLu

    baLLu Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich weiß ja nicht ob ihr das schon wißt aber die aktuelle SuSE 9.2 wird mit Asterisk Paketten ausgeliefert. Aber am Besten schaut selbst (ich hoffe das ist noch keine alte Kamelle, hab zumindest nix dergleichen hier im Forum gefunden. Ansonsten @admin löschen ;))

    SuSE Homepage

    Ach ja diese Pakette befinden sich leider nur auf den DVD's nicht auf den CD's können aber ohne Probleme auf eine CD installierte Kiste aufgespielt werden
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Hallo,

    läuft das auch mit einer V 9.1 oder ist zwingend 9.2 erforderlich?
     
  3. baLLu

    baLLu Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @kombjuder du meinst ob sich die Pakette von der 9.2 auch auf der 9.1 installieren lassen?

    Da müsste ich passen hab die Pakette durch zufall entdeckt und musste staunen das asterisk nur noch der Konfiguration bedarf um dann zu laufen.

    Ich denke aber mal nicht das es portierbar ist da es auch neue Module für den Kernel gibt die "extra" für Asterisk mit drinne sind (denk ich zumindest, kenne keine andere Andwendungsbereich für diese Module, bin halt auch noch ein Neuling :))
     
  4. tom-tom

    tom-tom Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie ist das den mit ISDN bzw. HFC Treibern? Sind die auch mit dabei? Dann hätte man ja Quasi Asterisk in a Box? Geil!

    :)
     
  5. mamue

    mamue Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nachdem ich das gelesen hatte, habe ich das gleich mal ausprobiert:
    Es sind scheinbar capi-treiber dabei, aber soweit ich das sehen kann, ist kein "bri-stuff" eingepatcht. Ansonsten weiß ich noch nicht viel darüber, habe SuSI soeben erst installiert.
    mamue
     
  6. mamue

    mamue Neuer User

    Registriert seit:
    4 Sep. 2004
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist wie üblich: man sollte erst nachdenken, dann schreiben.
    Asterisk unter SuSE meldet sich mit:
    Bei der Installation kann man neben Asterisk noch andere Pakete auswählen.
    Ich musste in der modules.conf noch
    load => chan_capi.so
    angeben (fuer meine Fritzcard).
    Ach ja, es scheint noch kein Update zu geben bei SuSE.
    Ich dachte bislang, Asterisk läuft nicht mit Kernel 2.6?

    mamue
     
  7. baLLu

    baLLu Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2004
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich hab Asterisk noch nie mit dem 2.4 Kernel benutzt immer nur mit dem 2.6 :)

    Für dummys ist es sehr simpel mit SuSE 9.2 was stabiles zum laufen zu bekommen ohne sich mit dem ganzen Kernel kompilieren zu beschäftigen, es ist sehr gut möglich das SuSE das Packet verändert hat um es zum laufen zu bewegen.

    So wie ich das als SuSE Partner kenne denk ich auch das die * nur als Gimmick mit dazu gepackt haben, es kann schon sein das dieses in der nächsten Version verschwunden ist, was ich nicht hoffe. Es kommt darauf an wie hoch die Nachfrage im Support ist denke ich ;)

    Gr3tz

    der dicke b3r ;)
     
  8. tom-tom

    tom-tom Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann man die Packete irgendwie nachladen? Per Web wenn man es mit der CD Version installiert hat??