.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sx541: Betrieb mit 2 VoIP-Provider möglich?

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von 33connie, 23 Feb. 2005.

  1. 33connie

    33connie Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Brauche dringend mal eine Antwort, da ich nach langem Suchen nicht fündig geworden bin.

    Habe mir gerade den sx541 über Freenet bestellt und möchte daran 2 Telefone anschließen. 1 fürs Festnetz und 1 für Voip.

    kann man dann das 1 Voip Telefon gleichzeitig für 2 Voip-Anbieter nutzen?

    Meine Wunschvorwahl, zum Empfangen (für Anrufer günstiger) gibt es nämlich nur bei Sipgate.

    Aber raustelefonieren möchte ich mit freenet (für mich günstiger)

    Frage: Ist es mit 1 Telefon möglich, über sipgate zu empfangen und über freenet zu senden?
     
  2. finja

    finja Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit der gegenwärtig verfügbaren Firmware leider nicht. Das Setup-Menü sieht es schlicht nicht vor. 2 Teilnehmer beim selben VoIP Provider geht allerdings.
     
  3. 33connie

    33connie Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und geht 1 Telefon gleichzeitig für Voip und normales Festnetz?
     
  4. gnitz

    gnitz Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Klar geht das - bei mir der Standardfall. Ich werde meistens über Festnetz angerufen, telefoniere aber selber über VoIP (Freenet), es sei denn die Qualität nervt mal wieder zu dolle, dann telefoniere ich mittels Vorwahl von ** auch übers Festnetz raus.
    Intern habe ich dazu nur eine Leitung (Schnurlos-Basis mit mehreren Handgeräten ) angeschlossen.
     
  5. 33connie

    33connie Neuer User

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die Antworten

    Dann gehts ja doch: mit 2 Telefonen gleichzeitig Festnetz und 2 verschiedene Voip-Anbieter.
     
  6. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Bitte aussagekräftige Titel benutzen und nicht schlicht das Prdukt nennen - habe ich nun mal geändert.

    Zur Frage:

    1 Telefon für VoIP und Festnetz -> geht.
    2 VoIP-Provider -> geht nicht, vielleicht mit der nächsten Firmware.
    2 VoIP-Accounts von einem VoIP-Provider -> geht.
     
  7. Matu

    Matu Neuer User

    Registriert seit:
    14 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also 2 VoIP-Accounts vom gleichen Provider sollte technisch vielleicht gehen, aber nach der Einrichung hatte sich VoIP komplett aufgehangen. Nach einem FW Backup liefs dann wieder.

    Bitte Siemens gebt uns endlich die neue FW!!!