.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

sx541: Cancle an sip-proxi

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von karl61, 27 Nov. 2005.

  1. karl61

    karl61 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Morgen liebe Gemeinde,

    ich habe noch ein kleines Problem mit meinem SX541 (firmware 1.66):
    wenn das Gerät abgeschaltet war und wieder startet, findet keine Anmeldung am sip-Proxi statt. Erst wenn ich die Internetverbindung trenne und sie wieder aufgebaut wird, klappt die Anmeldung.
    Ist zwar kein großes Problem, aber lästig.
    Weiss jemand, wie ich vor dem Abschalten ein Cancle senden kann ohne das Router-Setup zu bemühen?
    Wegen der Vielzahl der vorhandenen Netzteile habe ich alles so geschaltet, dass diese beim Abschalten des letzten Rechners alle ausgeschaltet werden, möchte das auch gere so lassen.
    Allerdings kann ich wegen o.g. Prob. nicht den Router alleine starten um nur zu telefonieren.

    Gruß
    Karl
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hab den Thread mal in die HW-Abteilung verschoben, bei VB ist ja ein wenig unpassend :wink:
     
  3. karl61

    karl61 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist Ansichtssache, war mir nicht sicher, wo ich es reinstellen sollte, da das Problem im Zusammenhang mit SD auftritt und durchaus auch an Eigenheiten von deren Proxi liegen und auch bei anderer Hardware auftreten kann.
    War keine böse Absicht.

    Gruß
    Karl
     
  4. karl61

    karl61 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das Teil bei Siemens durchmessen lassen: alles in Ordnung!
    Scheinbar gehört das so.
    Bin ich halt auf AVM umgestiegen, da klappt das einwandfrei.
    Siemens sollte sich etwas mehr an der Realität als an ihren Prüfbestimmungen orientieren.
    Aber das Management wird wohl auch diese Sparte bald kaputt kriegen und sich den Verkauf ordentlich was kosten lassen.
     
  5. Sip-User

    Sip-User Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    War beim SX541 eingestellt, dass er dauernd eine Internetverbindung halten soll??
     
  6. karl61

    karl61 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2005
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, das Gerät wurde allerdings automatisch ausgeschaltet, sobald kein Reichner mehr an war.
    Beim nächsten Rechnerstart ging es dann wieder ans Netz. Funktionierte auch prima, nur die Sip Registrierung ging dann nicht, bis die Internetverbindung nochmal manuell getrennt wurde und das auch nur nach einer Wartezeit von ca 10 min.
    Bei der nächsten automatischen Verbindung funktionierte es dann.
    Habe jetzt FBF, damit geht alles problemlos.