.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sx541 "Hängt sich auf"

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Joerg99, 24 März 2005.

  1. Joerg99

    Joerg99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    würde mal wissen ob andere auch diese Problem haben.

    Hatter vorher die SW 1.56 drauf und bis auf wirklich seltene Gesprächsabbrüche keine Problem.

    Nachdem ich nun die SW 1.62 drauf haben passier es das ich eine Nummer wähle (egal ob mit ** für Amt oder auch Normal über VOIP) diese zwar gewählt wird, aber dann nichts mehr passier. Also Höher auflegen und neuer Versuch. Nun kommt aber nicht mal mehr ein Freizeichen. Gucke ich mir dann den Sx541 an, leutchtet die Line-Anzeig für amt. Egal was ich mache (Also telefon an, und aus und an ..), sie geht nichtmehr aus. Ich muss erst den sx541 ausmachen und wieder anmachen damit es wieder geht. Und nochwas obwohl die Lampe für Line leutet kann mann (zumindest manchmal) von aussen angerufen werden. Heute war es aber so, das auch das nicht ging.

    Kennt dass noch wer ????
     
  2. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst Du mal folgendes probieren:

    Zunächst mal zur Frage: ich selbst habe das Problem nicht und arbeite mit der 1.62.
    Probier mal folgendes: Änder den VoIP-Wählton (amerikanisch oder irgendwas, was komplett anders ist ...), heb den Hörer ab und schau mal, ob das Signal anders ist.
    Ich hab so die vage Vermutung, daß sich bei Dir die Kiste aus ähnlichen Gründen wie bei uns aufhängt - nur unter anderen Umständen (die Phänomene sind ähnlich).

    Sag dann mal Bescheid,

    Rob
     
  3. Joerg99

    Joerg99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, den Ton hatte ich schon am Anfang geändert. Nur um sicherzugehen, das ich wirklich günstige Telefoniere :)

    Also beim ersten wählen versucht er die Verbindung auch über Viop aufzubauen - nach dem wählen kommt einmal ein Freizeichen und dann ist tot. Und dann leutet die Line anzeige.

    Auflegen, wieder abheben ....... und es passiert gar nichts mehr. :(

    Ich hatte bis gesten die Avado in verdacht. immer wenn diese Phänomän auftrat ratterte das Ding los (Also das Relai zog an und fiel wieder ab, und das eben ganz schnell hintereinander). Die habe ich nun aber gestern abend abgebaut und dachte das Prblem währe mit geklärt, ist es aber leider nicht.
     
  4. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und Du hast nicht zufällig n Portforwarding auf 5060/UDP irgendwo stehen. Das wär zumindest n logischer Grund, wieso das Ding nicht tut?
    Nur zur Relativierung: Du wirst beim Durchforsten dieses Forums sehen, daß VoIP bei einigen nicht funktioniert und zwar ebenso mit der 1.62. Was mich dabei noch irritiert, ist, daß noch keine Regelmäßigkeit dahinter zu erkennen ist. Ich hab's schon zahlreiche Male gepostet - das einzige, was mir auffällt, ist, daß ich die 1.56 als Ausgangssituation hatte, die Konfiguration vorgenommen habe, danach die 1.59 und dann die 1.62 darüber installiert habe (ohne dies "from the scratch" zu machen.

    Rob