.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541 klingelt nur jedes 2. Mal

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Miraculix64, 6 Jan. 2006.

  1. Miraculix64

    Miraculix64 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe leider keinen beantworteten Beitrag zu diesem Thema gefunden, daher neu:

    Habe einen SX541 WLAN mit VoIP, welches soweit auch gut funktioniert. Problem ist, daß bei eingehenden Festnetzanrufen nur jedes zweite Klingeln ans Telefon übertragen wird. Versucht man dazwischen anzunehmen, hat man das Gespräch nicht. Was ist zu tun?

    FW 1.66
    Strato DSL (funktioniert einwandfrei mit VoIP)
    Router an ab-Ausgang von Ackermann ISDN-Anlage (die funktioniert und liefert jedes Klingeln)
    DECT-Telefone und Schnurtelefon haben selbes Problem an beiden Ausgängen des SX.

    Gruß
     
  2. Armin22

    Armin22 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    ist der Router SX541 über Telefonanschlußkabel mit Kondensator oder ohne Kondensator an der Telefonanlage angeschlossen?

    Gruß
    Armin
     
  3. Miraculix64

    Miraculix64 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit dem beim Router beigepackten Kabel ohne Kondensator.

    Gruß
    Uwe
     
  4. Armin22

    Armin22 Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Uwe,

    Der Fehler liegt am fehlenden Kondensator. Du solltest dir bei Siemens ein Kondensatorkabel bestellen.
    In diesen Forum gibt es auch viele Beiträge zum Kondensatorkabel.

    Gruß
    Armin
     
  5. Miraculix64

    Miraculix64 Neuer User

    Registriert seit:
    6 Jan. 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das "ominöse" Kondensatorkabel" nun über die Siemenshotline bestellt und werde in paar Tagen sehen, ob es Abhilfe schafft. Gebe dann Bescheid.

    Vielen Dank erstmal
    Gruß
    Uwe.
     
  6. Karaffe

    Karaffe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir hatt das Kondensator Kabel keine abhilfe gebracht
    Festnetzanrufen nur jedes zweite Klingeln,und dadurch geht mein AB nicht dran.
    Das ganze geht nur mit FW 1.64
     
  7. sbegel

    sbegel Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    haha

    also wenn dabei das kondensatorkabel geholfen hätte wäre das ein wunder! ich glaube leute die dir solche ratschläge geben, kennen sich überhaupt nicht mit elektronik aus! mit dem kondensator kannst du nur einen hoch oder tiefpass filter bauen (bezogen auf den kondensatorkabel) damit erreichst du auch eine gewisse verschiebung des signal womit man höchstens ein rauschen (frequenzfilter) oder ein echo (duech die Phasenverschiebung) reduzieren kann.

    Das Problem mit dem 2ten klingeln habe ich auch. Und es liegt eindeutig an der Firmware. Denn die 1.65 hat diesen Fehler nicht! Er kam erst mit der 1.66. Und das starke Rauschen und Echo ist auch ein Firmwarefehler und zwar zu 100%, diese 2 Fehler kammen nach der 1.62 Firmware. Die 1.62 hatte diesen Fehler nämlich nicht, man kam ohne Kondensatorkabel aus. Also ich will Siemens wirklich keine Inkompetenz vorwerfen. Aber richtig mit der Fehlerbehebung scheinen Sie sich zumindest bei diesem Gerät nicht auseinander zu setzten. Siehe auch das "Siemens Customer Care Forum". Für so ein Unternehmen ist das einfach traurig.


    mfg
     
  8. Flieger

    Flieger Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    das es bei mir ja geht, schieb ich das mal auf die Endgeräte (telefon/ab).

    aber die Firmware ist dazu in der Lage, das Problem zu lösen !

    zu Siemens
     
  9. cazador

    cazador Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2006
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi,
    das Problem mit dem verzögertem Klingeln liegt mit Sicherheit am SX541 und an der FW 1.66. Bei FW 1.64.tritt dieser Fehler nicht auf.
    Aber, --- habe ich gelesen, wo weiß ich nicht mehr, und kann es auch selbst bestätigen.
    Warscheinlich hast du einen alten Analoganschluß bei T-Com ohne die Leistungsmerkmale Clip, Makeln usw. für 15.66¤/Monat und teuren Gesprächsminuten.
    Nach Umstellung auf einen neuen Analoganschluß T-Net/Call Plus incl. der Leistungsmerkmale für 15.95¤/Monat und günstigeren Gesprächsminuten war (ist) das verzögerte Klingeln mit FW 1.66 verschwunden. (Die Umstellung war Kostenlos und ich konnte den Vertrag selbst am Wochenende ändern. T-Com freecall Nr. 0800 33 03333)

    Gruß cazador

    PS.
    Telefoniere zu fast 100% mit VoIP. Habe jetzt die Fritz 7050 und bin alle Probleme los.
     
  10. Flieger

    Flieger Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich hab den neuen, bin umgezogen vor 6 Monaten.
     
  11. sbegel

    sbegel Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    cazador danke

    cazador dein Hinweis könnte wirklich nicht nur meine Probleme lösen, mein Anschluss ist nur ein Jahr alt, und ich ging davon aus das er auch alle diese Leistungsmerkmale hat, den mit der Ausliferungssoftware 1.62 hatte ich diese auch. Nun habe ich die T-Com Nummer gewählt und nachgefragt ob ich die Leistungsmerkmale Clip, Makeln, usw habe. Und ratet mal? Sie sagte mir NEIN! Da war ich erstmal ganz schön Baff, denn wenn ich die 1.62 wieder aufspiele sind sie DA! Nun habe ich mir heute die Leitung umstellen lassen, und nach ihrer Aussage in ca 2-3 Tagen verfügbar. Da bin ich jetzt mal gespannt. Wenn jetzt auch noch dieses "nur jedes 2te mal Klingeln verschwindet, ist der SX541 ein super Stück Hardware!!!

    Nochmals vielen Dank für diesen Hinweis, hoffentlich wars das jetzt.
     
  12. Mattins

    Mattins Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo allerseits,

    ich kann den Hinweis von cazador nur bestätigen !
    Nach Wechsel auf Tarif T-Net/Call Plus ist das Verschlucken des zweiten Klingeltons bei mir verschwunden. Die Anrufannahme klappt jetzt auch problemlos.

    Gruß
    mattins

    SX541, FW1.66, 10nF Kondensator
     
  13. kolling

    kolling Neuer User

    Registriert seit:
    6 Sep. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tatsächlich


    es hat was mit dem Anschluss zu tun. Ich habe den Hinweis aufgefriffen und meinen Anschluss auf t-net auf t-net call plus geändert. Geht auch online bei www.t-com.de (Konto anlegen (zusätzlich zu "Meine Rechnung online") und Änderungsformular ausfüllen).
    Nach ein paar Tagen war der Anschluss umgestellt und es klingelt nun mit höherer Frequenz. Auch der Anrufbeantworter springt an.

    Gruß kolling


    SX541, FW1.66, ohne Kondensator
     
  14. sbegel

    sbegel Neuer User

    Registriert seit:
    7 Jan. 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    die lösung!

    ich kann das auch bestätigen! nach der umstellung alles in butter! :) und danke nochmal für den hammer hinweis.