.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541 Probleme beim telefonieren übers Festnetz

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von MCP, 24 Aug. 2005.

  1. MCP

    MCP Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2005
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München / Pasing
    Hallo zusammen,

    ich bin ganz neu hier, aber ich glaube hier endlich die Lösung für meine Probleme zu finden.
    Dank des Forums habe ich gestern bereits auf 1.66 upgedated und gerade eben auch das Kondensatorkabel bei der Siemens Hotline bestellt.
    Ich hoffe das behebt dann die Probleme bei der schlechten Sprachqualität, aber was immer noch nicht klappt, ist das telefonieren über das Festnetz.
    Was genau muß ich da einstellen???
    Auch das mit den Wählregeln klappt nicht. Wenn ich z.B. die Vorwahl 0090 für die Türkei eingebe und dann festlege, daß diese Anrufe über´s Festnetz laufen sollen, dann bekomme ich keine Verbindung.
    Wenn ich das SX541 aus schalte, kann ich normal über´s Festnetz telefonieren.
    Auch ** was ich hier gelesen habe klappt nicht, da kommt nur kein Anschluß unter dieser Nummer, egal wohin ich anrufe...

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Danke,

    Markus

    P.S.: Mein VOIP Anbieter ist Strato, ist aber wohl egal, oder?
     
  2. Ronaldo

    Ronaldo Neuer User

    Registriert seit:
    9 Aug. 2005
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Siegen
    Ich hänge mich mal mit meinem Problem einfach hier dran.

    Habe auch auf 1.66 upgedated weil ganz einfach die Telefonie nicht funktionierte. Das ganze wurde mir durch die Freenet Hotline empfohlen.
    Ich habe die Firmenware installiert, meine Einstellungen waren danach noch vorhanden. (Liegt hier der fehler eventuell?)

    Jetzt kann ich folgendes. Ich kann übers Inet telefonieren auch darüber angerufen werden. Es funktioniert einfach.

    Wenn ich aber übers Festnetz angerufen werde, klingelt mein Telefon aber werder kann ich meinen Gesprächspartner hören noch hört er mich.
    Das gleiche passiert wenn ich übers Festnetz telefonieren will, absollute Funkstille.

    Ist der Router defekt oder ist es eine Einstellungssache?
    Wenn letzteres was?
     
  3. MCP

    MCP Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2005
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München / Pasing
    Ich schätze das ist alles eine Einstellungssache, klingt ja ähnlich wie bei mir, nur kann ich problemlos über meine Festnetznummer angerufen werden.
    Was ich nicht kann ist über´s Festnetz raus telefonieren, bzw. verstehe ich nicht wie es gehen soll... :?

    HILFE !!! :bahnhof:
     
  4. Schraubendreherin

    Schraubendreherin Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ronaldo, hast Du nach dem Firmware Update mal versucht, den Router auf Werkseinstellungen zurück zu setzen und alles neu einzugeben? Hat bei mir wahre Wunder gewirkt.
     
  5. MCP

    MCP Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2005
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München / Pasing
    Also ich hab grad vorhin mir Siemens telefoniert, allerdings ohne Erfolg! :x
    Die wollte mir weiß machen, das bestellte Kabel bringt abhilfe und ich solle es mit einem Hadrware rReset versuchen.
    Das habe ich nun gemacht, aber ohne Erfolg!
    Über´s Festnetz raus telefonieren geht mit ** voene weg sagte die Tussi von Siemens, aber auch nach dem Reset kommt dann bei mir nur "Kein Anschluß unter dieser Nummer"!

    Hilfe, was kann ich noch machen???
     
  6. Schraubendreherin

    Schraubendreherin Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du schonmal deine Einstellungen überprüft? Da scheint irgendwas noch nicht zu funzen .... Ich geh davon aus daß das Kabel zwischen LINE am Router und Splitter vorhanden ist. Und Internet scheint auch zu gehen. Poste doch mal Deine VoIP Konfiguration / Einstellungen. Ist Dein VoIP Port ( Port 1) registriert?
     
  7. Atomino007

    Atomino007 Neuer User

    Registriert seit:
    21 März 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Ronaldo,

    bevor Du ein FW-Update aufspielst, sollte immer ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erfolgen. Damit werden natürlich erstmal alle Deine Daten gelöscht, sie müssen also nachher neu eingegeben werden.
    Geh in Dein SX-Menü und setze auf Werkseinstellung zurück. Anschließend würde ich ein Reset empfehlen. Drück dazu bei eingeschaltetem SX541 den kleinen Resetknopf auf der Rückseite mit einem spitzen Gegenstand. Dabei beginnen 2 Lampen zu blinken. Halte den Knopf 10 sek. gedrückt und ziehe anschließend ( mit gedrücktem Knopf ) den Netzstecker auf der Rückseite des SX541 kurz raus und steck ihn dann gleich wieder ein. Nun weitere 10 sek. die Lampen bei gedrücktem Knopf blinken lassen. Anschließend das Gerät auf der Rückseite aus- und wieder einschalten.
    Dies wurde mir von einem Siemensmitarbeiter so beschrieben und es hat bei mir bisher immer zum gewünschten Erfolg geführt.
    Falls Du vorher eine Verschlüsselung für Dein Netzwerk hattest, mußt Du anschließend am PC Deine Netzwerkverbindung entschlüsseln, sonst kommst du nicht in das Menü vom SX541.
    Geb nun alle Deine Daten ein, verschlüssle Dein Netzwerk ( vor allem, wenn Du mit WLAN arbeitest ) und prüfe die Einstellungen bei "VoIP".
    Nun müßte eigentlich alles wieder funktionieren.

    Gruß Atomino007
     
  8. MCP

    MCP Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2005
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München / Pasing
    @Schraubendreherin:
    Es funktioniert alles außer das raus telefonieren übers Festnetz!!!
    Internet, Festnetztelefonie bei ausgeschaltetem SX 541, eingehende Festnetzanrufe, VOIP, alles klappt, nur das eine nicht... :(
    Mit den VOIP Einstellung wird das wohl nicht viel zu tun haben, oder? Es geht ja nur um die Festnetztelefonie!

    Ich probiere es heute Abend noch mal mit dem Hardwarereset, wie es Atomino007 beschreibt, das ist etwas anders als es die Siemenstussi am Telefon gesagt hat und ich es gestern gemacht habe.

    Aber ich befürchte es bringt auch wieder nichts... :cry:

    HILFE, ich will übers Fesrnetz telefonieren...! :cry: :cry: :cry:
     
  9. Schraubendreherin

    Schraubendreherin Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi MCP
    Jetzt mal ganz blöd gefragt, wenn Du ** vorher drückst für Festnetz, leuchtet dann die LINE Diode am Router und bekommst Du überhaupt ein Freizeichen? Davon abgesehen, hört man auch das Relais im Router schalten in diesem Fall. Denn wenn das Relais nicht schaltet, kann es ja gar nicht funktionieren.
     
  10. MCP

    MCP Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2005
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    München / Pasing
    Na also, es muß einem doch nur mal für Idioten erklärt werden, so einfach kann das sein!!! :?
    Ich habe die ** einfach direkt vor die Nummer gewählt, dabei muß man erst nur ** wählen und auf das Freizeichen warten und dann die Nummer wählen und schon klappt das telefonieren übers Festnetz!!!

    Danke Schraubendreherin, das war der springende Punkt!!! :)

    Jetzt warte ich nur noch auf das Kondensatorkabel und hoffe das dann auch die Sprachqualität stimmt.
     
  11. dunkelbunt

    dunkelbunt Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich habe auch das Problem, daß ich mit der 1.65/1.66 FW nicht von außen angerufen werden kann.

    Meine Abhilfe: die 1.62 FW :shock:

    Damit gehts. Dazu muß man aber auf alle Fälle vorher die Kiste auf Werkseinstellungen zurücksetzen, weils ein Downgrade ist.

    Hmmm, da fällt mir gerade auf: muß man beim Upgrade auch zurücksetzen?!? Eigendlich nicht. Aber da es bei mir ja nicht geht, werde ich das mal ausprobieren.

    Gruß
    dunkelbunt
     
  12. Torak323

    Torak323 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kapiers bei mir überhaupt nicht mehr ich hab auch das sx541 mit der Firmware 1.66 ich hab auch das Kondensatorkabel aber ich kann weder vom Festnetz raus Telefonieren noch darauf angerufen werden.
    Was mich eigentlich nicht wundert denn ich habe in der einstellung nirgendswo gesehen wo ich meine msn nummern eintragen soll.
    Ich hab 5 Nummern brauch aber mindestens 3.
    Also woher soll der router wissen wo er welche nummer hinleiten soll, also zu tel.1 oder tel.2 ???
    Ich habs auch schon mit der 1.62 versucht geht genausowenig.
    Nur nochmal zum verständnis ich muss doch das Kondensatorkabel an den dsl splitter anschließen also fällt mein ISDN splitter weg oder ?
    Was mir dann noch so aufgefallen ist das ich ja wenn ich das Festnetz über den sx541 laufen lasse nur 2 Telefone betreiben kann oder kann ich noch irgendwie mein altes teledat anschließen ???
    Ich hab echt überhaupt keine ahnung was ich noch machen soll ich mach schon seit 6 stunden dran rum.
    Ich bin bestimmt technisch nicht unbegabt aber das überfordert mich jetzt.
    Voip geht problemlos. rein sowie raus.
     
  13. solaris

    solaris Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das wird wohl nichts. Das SX541 ist leider kein ISDN-taugliches Gerät.

    Korrekt!

    Maximal 2 (analoge) Telefone sind möglich. Mehr geht nicht.

    cu solaris
     
  14. Torak323

    Torak323 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke für die leider ernüchternde bestätigung !
     
  15. Torak323

    Torak323 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Juhu ich habs raus wies geht.
    Also ich hab ja noch mein altes Teledat Gerät das wandelt ISDN ja in Analog um also hab ich mir heute so beim essen machen überlegt das ich quasi nur das Kondensatorkabel an die Teledat und an den sx541 anschließen muss und siehe da :-D es geht ohne probleme rein sowie raustelefonieren mit analog und voip.