.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541 - Telefon besetzt

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von nalamar, 25 Feb. 2005.

  1. nalamar

    nalamar Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hab nen Gigaset SX541 Wlan DSL, iphone von Freenet und auch DSL von Freenet. Mein Rechner läuft unter WinME.
    IPhone ist im Gigaset eingerichtet, und ich kann auch anrufen ... auf der Abrechnug sind die Gespräche verzeichnet. Jedoch kann mich niemand über meine Analognummer erreichen, es kommt immer ein Besetzt-Zeichen. Eine IPhone Nummer läßt sich für unseren Ortsbereich nicht vergeben. Kann mir da wer weiterhelfen ? Möchte wieder angerufen werden :)

    P.S.: Verkabelung stimmt hinreichend, Internet funktioniert (wie man sieht)

    Nala
     
  2. gnitz

    gnitz Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Nalamar,

    soll deine Aussage "Internet funktioniert" der Beweis dafür sein, dass die "Verkabelung stimmt" ? Dies ist nicht ausreichend.

    Wenn du Anrufe aus dem Festnetz (Analog-Anschluss) auf einem am SX541 angeschlossenen Telefon engegennehmen willst, brauchst du noch ein zweites Kabel von der TAE-Dose hinter dem Splitter (oder dem Analog-Ausgang am Splitter selbst) zum Line-Eingang am SX541.

    Im Handbuch heisst es dazu (Seite 21 in der neuesten Version - danke dafür an karpe):

    "-> Verbinden Sie den Line-Anschluss am Gigaset SX541 WLAN dsl mit der Telefon-Buchse (F) am Splitter. Verwenden sie dazu das Kabel mit dem Telefon- (TAE-) Stecker."


    Gruß,

    Gnitz
     
  3. nalamar

    nalamar Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Natürlich ist auch ein Kabel vom F anschluss des Splitters an Line vorhanden.
    Danke trotzdem für den ersten Versucheiner Hilfe :)