.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SX541: VOIP Registrierung bricht regelmäßig zusammen

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von **hamster**, 24 Apr. 2005.

  1. **hamster**

    **hamster** Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Folgendes Problem:
    SX541 mit VOIP an GMX oder WEB:
    Die Registrierung zum Provider bricht regelmäßig unregelmäßig zum Anbieter zusammen. (Status: Registrierung nicht erfolgreich) Grundsätzlich funktioniert VOIP prima, sehr gute Qualität bei reinen VOIP Gesprächen und zum Festnetz, aber irgendwann kann ich nicht mehr rauswählen. Erst wenn ich mich auf den Router einlogge und bei den VOIP Einstellungen ohne irgendwelche Änderungen "OK" drücke oder die Kiste kurz ausschalte, dann funktioniert es wieder für ein paar Stunden.
    Ich nutze Version 1.63.
    Hat irgendjemand eine Idee?
    Ich nutze übrigens einen 2MBIT /256kBIT DSL Flat (von Versatel) Anschluss

    Herzlichen Dank für Tipps oder Ideen
    Bernd
     
  2. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi hamster,

    herzlich willkommen im Forum :)

    Nachdem hier schon mal ne Diskussion in diese Richtung ging, wäre eine Möglichkeit, daß Dir dies bei der Zuweisung einer neuen WAN-IP passiert. Kannst Du das mal in den Status-Logfiles prüfen?
    Leg Dir am besten noch ne Signatur zu - dann sieht man auf den ersten Blick, mit welcher Konstellation Du arbeitest.

    Gruß,

    rob
     
  3. Wanya

    Wanya Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moinsen habe das selbe Problem wie hamster, Router SX541 FW 1.63. Jedes Mal beim neuverbinden, sprich bei der Zuweisung einer neuen WAN IP (Zwangstrennung T-Online) bekommt er die VOIP Registrierung nicht hin. Das ist aber nicht vom Anbieter abhängig.. Wer weiss Rat??
     
  4. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @wanya

    bei den meisten scheint das recht gut zu funktionieren, ansonsten wär das Problem wahrscheinlich schon öfters erwähnt worden. Hast Du das Problem erst seit der 1.63 oder vorher auch schon?

    Rob
     
  5. Wanya

    Wanya Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mmmh da bin ich mir nicht so sicher, aber es kann schon sein, das erst ab der 1.62 aufwärts so ist.... es nervt auf jeden Fall gewaltig, mmh keiner ne Idee sonst, kein Bock auf den Siemens Support die sowieso nicht helfen können...
     
  6. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @wanya

    das mit dem Support versteh ich gut.
    Aber kannst Du Dich erinnern, wann das Problem angefangen hat? Dann ist ziemlich klar, ob es die FW ist oder was anderes ...

    Rob
     
  7. **hamster**

    **hamster** Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Rob
    Herzlichen Dank für Deine Antwort, die mir aber noch nicht wirklich weiterhilft. Als Newbee hier im Forum habe ich die alte Diskussion zu diesem Thema nicht gefunden, so dass ich dachte ein neues Thema aufmachen wäre richtig.
    Status Log-Files - mmh, ich muss gestehen ich weiß gar nicht wo die finde.
    Signatur - hätte ich gerne hier eingrichtet, aber habe ich nicht gefunden, wo man das macht.

    Wenn es sich hier um das Problem der Zuweisung einer neuen WAN IP handelt, dann muss es doch hierfür eine Lösung geben, oder? Internet funzt ja auch sehr zuverlässig, sprich ich komme von meinem Laptop per WLAN mit WEP und von meinem Desktop eigendlich immer ins Internet. Nur VOIP bricht eben zusammen.
    Ich bekomme von meinem analogen Telefon einen Wählton (ich denke aus dem Router), kann wählen, aber dann passiert eben gar nix mehr. Kein Besetztton oder Hinweis, dass irgendetwas nicht stimmt. Der Router sollte doch dann wenigstens einen Hinweis ausgeben, dass die Registrierung gerade nicht da ist, schließlich weiß er das ja. (z.B.: Besetztton anstatt Wählton, aber dies wäre wahrscheinlich eine neue Funktion im Router)

    Ich habe übrigens, meinen Router vor der ersten Inbetriebnahme direkt auf V1.63 umgestellt und habe daher überhaupt keine Erfahrungen mit den alten SW Versionen. (war ich wohl zu voreilig ...)

    Es wäre toll, wenn ihr noch ein paar Tipps für mich hättet.

    Gruss
    Bernd
     
  8. **hamster**

    **hamster** Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...ich habe die Signatur gefunden...
     
  9. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi hamster,

    In der Web-Gui heißt der vierte Punkt von oben (unterhalb von Erweiterte Einstellungen) Status (oder so). Darin findest Du Infos zu Netzwerk, VoIP usw. Darin steht dann auch, wann Du ne neue IP bekommen hast - wenn das mit dem Fehlschlagen Deiner Registrierung korreliert, dann weißt Du, daß es daran liegt.
    Die Signatur kannst Du unter Profil ungefähr in der Mitte bearbeiten.
    Das SX541 hat zahlreiche Probleme auch wenn man erwarten kann, daß es eigtl. tun sollte, wie Du sagst, haben die meisten hier schon 3 oder 4 FW-Versionen hinter sich und die wenigsten können das SX541 wirklich vernünftig verwenden und reagieren deshalb wahrscheinlich mit weniger Verwunderung, wenn was nicht funktioniert.
    Schau am besten das mit den Status-Meldungen nach und versuche herauszufinden, ob die Registrierung dann weg ist, wenn Du ne neue IP bekommst. Ich halt's nicht gerade für unwahrscheinlich - Wanya hat ja, glaub ich, dasselbe Problem.

    Rob
     
  10. mimk97

    mimk97 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @hamster

    bei mir war der fehler auch. nachdem ich aber beide accounts konfiguriert habe, hat sich dieser fehler erledigt.
    hatte vorher nur 1 account bei sipgate. jetzt habe ich 2, nutze aber nur den einen. den 2ten brauche ich nur damit ich die daten beim 2ten account beim sx541 eingeben konnte.

    vorher hatte ich nur einen account definiert, dort war dieser fehler vorhanden, danach nicht mehr :lol: :lol: :lol:
     
  11. **hamster**

    **hamster** Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Rob, hallo Mimk97,
    herzlichen Dank für Eure Tipps.
    Ich habe den Status nachgesehen und gesehen, dass ich regelmäßig gegen 21:00 Uhr eine neue IP bekomme (PPPoE1 PPP Start; PPPoE1 hat folgende IP ???.???.???.???)
    Ich versuche nun den Tipp von Mimk97 und bin gespannt, wenn ich mich mit zwei unterschiedlichen WEB Freemailaccounts anmelde, ob es dann funktioniert. Ich habe zwar nur ein Telefone an Phone 1 angeschlossen, so dass die zweite Nummer völliger Humbug ist, aber wenn's dann funzt ??!!
    Oder kann man den zweiten Provider auch auf Phone1 legen? - dann würde es ja sogar noch Sinn machen!

    Bin wirklich gespannt ob Siemens (oder wer immer diese Kiste programmiert und entwickelt hat) in der Lage ist eine Firmware zu bauen, die einem nicht graue Haare wachsen läßt. Auch, dass ich keine Rufnummern der Anrufer an meinem Telefon sehen kann, ist doch wirklich eine Schande. (It's not a Feature it's a bug; oder war's andersrum :cry: )

    Ich melde mich wenn ich Ergebnisse habe. Trotzdem schon mal herzlichen Dank.

    Gruss
    Bernd
     
  12. Wanya

    Wanya Neuer User

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich kann definitiv sagen, daß bei der Zwangstrennung der Telekom (alle 24 Stunden) die VOIP Registrierung fehlschlägt. Das Neu Einwählen des Routers klappt ohne Probleme, sprich die Zuweisung der WAN IP. Ich nutze Sipgate und dus.net. Habe Sipgate unter dem Reiter Sipgate eingetragen,nur der Haken für aktiviert ist natürlich nicht da, da ich momentan dus.net nutze ,dieser Account ist unter dem Reiter "andere" eingetragen und aktiviert....ich verstehe auch nicht die Aussage von mimk97...?!?!?
     
  13. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @wanya

    nur was ich nicht verstehe und mich eigtl. mit immer mehr Widerwillen "erfüllt" ist die Tatsache, daß die Phänomene bei jedem unterschiedlich sind und nicht nachvollziehbar ist, an was es liegt.
    Ich denke mal, daß Ihr eher zu den Wenigen gehört, wo die Registrierung nach dem Wechsel der WAN-IP verlorengeht. Bei den meisten anderen wiederum scheint's prima zu funktioneren.
    Das Ding ist mir mehr als suspekt und ich wär eigtl. ganz froh, wenn ich's los wäre. Du weißt ja nie, was mit dem nächsten Update los ist.
    Hiflt Euch natürlich auch nicht viel weiter, ich weiß schon ...

    Gruß,

    Rob
     
  14. **hamster**

    **hamster** Neuer User

    Registriert seit:
    24 Apr. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @mimk97
    Es scheint zu funktionieren ... Dein Tip war wirklich gut und ich hoffe, dass auch andere die die Kiste haben, sie nicht gleich in die Ecke schmeißen.
    @rob
    Ja, Du hast Recht, es ist schon komisch, wenn alle das gleiche tuen mit der gleichen SW, dass dann immer etwas anderes herauskommt.
    @wanya
    Du benötigst zwei VOIP Zugänge bei einem Anbieter, die Du im Router einstellen musst - dann funzt, zumindest bei mir jetzt.

    Ich werde die Kiste jetzt nicht mehr anrühren, so wie ich es jetzt eingestellt habe funzt I-Net und VOIP und das hatte ich mir erwartet, auch wenn ich wohl noch gerne die Rufnummern meiner Anrufer sehen würde ... aber man kann eben nicht alles haben. Ich bekomme zugegebener Maßen auch nicht so viele Anrufer über VOIP, so dass ich es so eben verschmerzen kann. Und selbst raus wählen funktioniert jetzt.

    Also noch mal herzlichen Dank!!!
    Bernd